Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Der begehrte Schalke-Torwart Alexander Nübel hat noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen.

Einsatzkräfte haben ein Wohnhaus in Heilbronn wegen eines in Brand geratenen Backofens geräumt.

Die Frauen-Union der CSU hat die beim kommenden Parteitag geplante Verschärfung der internen Frauenquote verteidigt und erheblichen Nachholbedarf in der CSU-Landesgruppe im Bundestag beklagt.

In Wallhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) hat ein 34-Jähriger ein Paket in einer Apotheke deponiert und ist dann geflüchtet.

Kurz vor ihrem 50. Geburtstag erzählt Ex-Pornostar Dolly Buster, bürgerlich Nora Baumberger, von schweren gesundheitlichen Problemen.

Billige Grabsteine werden oft mit Kinderarbeit in asiatischen Steinbrüchen hergestellt. Seit Jahren ringt NRW um eine wirksame Regelung.

Wegen eines Greifvogels auf der Straße soll ein 42 Jahre alter Autofahrer bei Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) in ein anderes Auto gefahren sein.

Reicht der Schutz von Synagogen im Norden aus? Diese Frage stellen sich Mitglieder in jüdischen Gemeinden nach dem Anschlag von Halle, sagt der Vorsitzende des Landesverbands.

Ein Lastwagen hat am frühen Donnerstagmorgen am Autobahndreieck Rüsselsheim einen Menschen überrollt und tödlich verletzt.

Kein "Babo" mehr, kein "Smombie": Die Wahl zum "Jugendwort des Jahres" fällt in diesem Jahr aus.

Ein 83 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen tödlich verletzt worden.

Eine 82 Jahre alte Frau ist in einem Hotel in Neubrandenburg tot in einer Sauna gefunden worden.

Der langjährige Chefbundestrainer der deutschen Schwimmer, Henning Lambertz, kümmert sich außer um Ex-Weltmeister Marco Koch auch um die Kleinsten.

Eine 13-jährige Schülerin stirbt auf Klassenfahrt. Mitschüler erheben schwere Vorwürfe gegen Lehrer. Vier Beschuldigte stehen unter dem Verdacht der fahrlässigen Tötung.

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers hat die Einigung über eine Reform der Grundsteuer auf Bundesebene begrüßt.

Eine Familie aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim steht wegen bandenmäßigen Drogenhandels von heute an vor dem Landgericht Schwerin.

Ein Lastwagen kippt frühmorgens auf der A7 um. Der Fahrer verletzt sich leicht. Die Strecke wird in beide Richtungen vollgesperrt, es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Wegen einer langen Ölspur auf der Märkischen Allee kommt es stadteinwärts zu Behinderungen im Berliner Berufsverkehr.

Messerangriffe versetzten die Hamburger immer wieder in Angst. Nehmen Delikte dieser Art in der Hansestadt zu? Dazu kann die Statistik der Polizei bislang keine Auskunft geben - doch eine erste Zahl liegt nun vor.

CSU-Chef Markus Söder sieht seine Partei und auch die bayerische Staatsregierung jeweils als großes Team.

Ergolding (dpa/lby)- Die Weihnachtsbaumbranche in Bayern rechnet heuer mit einem durchschnittlichen Jahr.

Neugierige kommen am Samstagabend auf ihre Kosten. In München lockt die Lange Nacht der Museen - in Nürnberg, Erlangen und Fürth darf geforscht werden.

Jahrelang hatte sich die Tunnelbohrmaschine "Suse" auf der Mega-Baustelle Stuttgart 21 durch das Erdreich gebuddelt, nun ist Schluss: "Suse" wird zerlegt und soll in Teilen von ihrem Hersteller Herrenknecht in künftigen Maschinen wiederverwendet werden.

Nach einem Auffahrunfall mit zwei Schwerverletzten ist die Autobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Theeßen (Sachsen-Anhalt) und Ziesar (Brandenburg) in Fahrtrichtung Berlin für sechs Stunden gesperrt worden.

Nach Ansicht von Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) sollte es eine Regelabfrage bei den Verfassungsschutzämtern geben, bevor jemand eine Waffenbesitzkarte bekommt.

Per Tarifvertrag soll die Arbeitsbelastung der Beschäftigten am Universitätsklinikum Jena verringert werden.

Ein 83-jähriger Autofahrer ist im Vogtlandkreis mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Das Saarland ist nach Expertensicht vom Strukturwandel besonders betroffen. Unterstützung vom Bund sei da gerechtfertigt.

Nach dem Auslaufen von Treibstoff auf die Fahrbahn ist die Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Geseke und Erwitte/Anröchte gesperrt worden.

Borkenkäfer verursachen nicht nur im Wald Millionen-Schäden. Sie bescheren auch der Holzindustrie Qualitätseinbußen und niedrigere Erlöse.

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) bleibt bei seiner ablehnenden Haltung für ein Zentralabitur.

Nach dem trockenen Hitze-Sommer haben die Niederschläge der vergangenen Wochen den Feldern der Bauern gut getan. "Der Regen ist derzeit sehr wichtig.

Die Landtagssitzung am heutigen Donnerstag wird von Bauernprotesten begleitet.

Nach der Beschädigung durch einen Tanklaster ist die gesperrte Röhre des Hamburger Elbtunnels in Fahrtrichtung Norden wieder frei.

Ein ehemaliger SS-Wachmann im Konzentrationslager Stutthof muss sich von heute an in einem Prozess vor dem Hamburger Landgericht verantworten.

Um unbemerkt in Wohnungen und Häuser einzusteigen, nutzen Einbrecher gern die dunkle Jahreszeit. Die Polizei gibt einige Tipps, wie man Kriminellen die Arbeit erschwert.

Rechter Hass und Hetze in Liedtexten - oft fallen Rechtsrockkonzerte den Behörden zu spät auf, weil sie etwa als private Feiern getarnt werden.

Deutschsprachige Poetry Slammer wollen von Samstag an wieder ihre Meister der literarischen Bühnenwettbewerbe ermitteln.

Bei einem Verkehrsunfall in Unterfranken ist ein 23-jähriger Rollerfahrer ums Leben gekommen.

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen sieht bei seiner erneuten Kandidatur für den Parteivorsitz bislang keine ernsthafte Konkurrenz.

Die Karlsruher Rheinbrücke wird an diesem Wochenende für Sanierungsarbeiten voll gesperrt.

Bei dem Dresdner TU-Professor Gerald Gerlach ist Spicken erlaubt. Seit Jahren fordert er die jeweiligen Studenten der höheren Semester auf, für Prüfungen Spickzettel zu machen.

Unter dem Motto "Ringe der Macht" öffnet am 14. November im Landesmuseum Halle eine neue Sonderausstellung.

Bildungsministerin Hubig reist zur Kultusministerkonferenz in Berlin.

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet.

Polizisten in Bottrop wollen bei einer Demo Kurden und Türken auf Abstand halten, werden dabei aber verletzt.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Sauerland ums Leben gekommen.

Die Sonderausstellung "Die 20er Jahre. Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet" wird im Historischen Museum Saar gezeigt.

Schlechte Vereinbarkeit von Beruf und Familie, ungünstige Arbeitszeiten, mangelnde Wertschätzung, mäßige Bezahlung - Trucker ist längst kein Traumberuf mehr.

Rostocks früherer Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) wird am heutigen Donnerstag in der Kunsthalle offiziell verabschiedet.