Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Zwei Unbekannte haben einen Mann in Berlin-Schöneberg geschlagen und ausgeraubt.

Praxisklassen, Inklusion, Durchlässigkeit: Die Freien Wähler in Brandenburg wollen mehr Gerechtigkeit in der Bildung.

Der Spätsommer dreht noch einmal auf und beschert den Menschen in Bayern auch in den kommenden Tagen viel Sonne.

Zu groß, zu schwer und nicht genehmigt - einen solchen Schwerlasttransport hat die Polizei nordöstlich von Dresden von der Autobahn 4 geholt.

Nachrichten aus anderen Regionen

Ein 38 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 22 bei Erbendorf in der Oberpfalz tödlich verunglückt.

Nach einem Brand in einer ehemaligen Grundschule in Aue (Erzgebirgskreis) ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Ein dreijähriges Mädchen ist am Freitag von einem Traktor überrollt worden und noch an der Unfallstelle gestorben.

Eine langfristig ausgerichtete Politik zum Klimawandel hat es nach Ansicht des Göttinger Psychologen Borwin Bandelow angesichts menschlicher Denkmuster schwer.

Ein sieben Jahre alter Junge ist in Seesen (Landkreis Goslar) gegen ein fahrendes Auto gestoßen und verletzt worden.

Nach einem Nickerchen in seinem Auto ist ein betrunkener junger Mann im Münsterland von der Polizei zu Fuß auf den Heimweg geschickt worden - und hat dennoch den Führerschein verloren.

Im Streit um die Vorfahrt hat ein 70-Jähriger im nordhessischen Eschwege einen Mann mit einer Schreckschusswaffe bedroht.

Das Agrarministerium und der Städte- und Gemeindetag des Landes wollen die Digitalisierung im ländlichen Raum vorantreiben.

Grambow bei Schwerin ist die bienenfreundlichste Gemeinde 2019 in Mecklenburg-Vorpommern.

Bei Kämpfen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) auch zahlreiche Menschen aus Hessen getötet worden.

Wirtschaftsstaatssekretär Thilo Rohlfs will auf einer Asienreise für den Bau abgasarmer Lokomotiven durch Toshiba in Schleswig-Holstein werben.

Ein Autofahrer hat sich bei einem Unfall in Berlin-Charlottenburg am Samstagmorgen schwer verletzt.

Das Deutsche Tourenwagen-Masters könnte in zwei Jahren unter einem neuen Namen ins Rennen gehen.

Der frühere Nationalspieler Henning Harnisch traut den deutschen Basketballern bei der WM in China mindestens den Einzug ins Viertelfinale zu. "Ich glaube, dass die Deutschen eine gute Chance haben, unter die ersten Acht zu kommen", sagte der 51 Jahre alte Vizepräsident Jugend von Bundesligist ALBA Berlin bei "rbb24".

Drei Biker und eine Autofahrerin haben sich bei einem Unfall bei Schöllkrippen teilweise schwer verletzt.

Zwei junge Männer haben in Ulm auf einem Balkon mit Softair-Waffen hantiert und für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Für ihren Einsatz zum Erhalt historischer Gebäude und Mauern in Thüringen erhalten mehrere Organisationen und Einzelpersonen den Thüringer Denkmalschutzpreis 2019.

Die Strafanzeige hätte er in dieser Art besser bleiben lassen sollen: Volltrunken wollte ein 41-jähriger Mann nach einer Schlägerei in Kulmbach bei der Polizei Anzeige gegen den Angreifer erstatten.

Puppenspiel, Artisten, Musikanten und viele mehr haben ihr Kommen angekündigt: Ein vielseitiges Kulturprogramm erwartet Besucher der am Samstagabend beginnenden Dornburger Schlössernacht.

Zwei 13-Jährige werden verdächtigt, in Landsberg (Saalekreis) einen folgenschweren Strohballenbrand verursacht zu haben.

Im Moritzburger Ortsteil Steinbach (Landkreis Meißen) ist ein 93 Jahre alter Mann bei einem Feuer in seinem Einfamilienhaus ums Leben gekommen.

Die vom Kohle-Ausstieg betroffenen Bundesländer haben ihre Forderung nach einem Staatsvertrag zusätzlich zur gesetzlichen Grundlage für Strukturhilfen bekräftigt.

Ein Radfahrer ist in Naunhof (Landkreis Leipzig) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Nach einem Streit in Neustadt an der Weinstraße ist ein 41-Jähriger niederschlagen und getreten worden.

Der große Coup war es nicht. Unbekannte haben sich laut einer Polizeimeldung in der Nacht zum Freitag gewaltsam Zugang zu einer Realschule in Hagen verschafft.

Einen großen Andrang verzeichnet das Standesamt Dortmund für den 19. September. In Anlehnung an das Gründungsjahr des BVB wollen sich an dem Tag bislang 30 Paare das Jawort geben.

Alte, knorrige Apfelbäume, darunter Fallobst, das vielfach verrottet: Streuobstwiesen gehören zur Kulturlandschaft in Niedersachsen. Doch ihre Pflege wird heute oft vernachlässigt.

Am 1. September beginnen wieder zahlreiche Freiwillige ihre Dienste bei karitativen Einrichtungen im Nordosten.

Musicalsänger Alexander Klaws und Model Larissa Marolt scheinen als Zugpferde bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg gut zu funktionieren: Mehr als 300 000 Menschen haben die Inszenierung "Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers" bislang gesehen.

Die Gottesanbeterin ist ein ganz besonderes Insekt. Die Fangarme wirken bedrohlich, aber zumindest für Menschen sind sie harmlos.

Die Schulnote 3 bekommen die meisten Brücken im Norden. Die Sanierungsmittel wurden aufgestockt, doch es bleibt viel zu tun.

Der Vorfall sorgte für Aufsehen: Zwei Besucher eines Volksfestes schlagen einen unter Artenschutz stehenden Auerhahn tot. Passanten sollen das gefilmt oder fotografiert haben.

Bei voller Fahrt hat ein Beifahrer auf der Autobahn 98 bei Lörrach einen Laptop aus dem Fenster geworfen.

Wespen mögen es warm und trocken. Das eher unbeständige Wetter könnte einer der Gründe sein, warum es dieses Jahr wohl weniger Wespen gibt.

Schauspielerin Uschi Glas rät zu Aktivität im hohen Alter.

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, hat den scheidenden Jenaer Jugendpfarrer Lothar König gewürdigt.

Früher war der Nachbar die erste Anlaufstelle, um sich etwa Werkzeug zu leihen - heute gibt es große Tauschbörsen im Internet.

Das Theater der Insel Stein ist für die kommenden Tage Veranstaltungsort der Wörlitzer Filmtage.

In Leipzig ist ein 78 Jahre alter Autofahrer tödlich verunglückt. Laut Polizei war er am Freitag zwischen den Stadtteilen Holzhausen und Mölkau unterwegs.

Beim Kampf gegen Betrügereien bei Abschlussarbeiten setzen Sachsens Universitäten und Hochschulen auf Computertechnik und gute Betreuung von Studierenden und Wissenschaftlern.

14 Neu-Thomaner treten am Samstag (15.00) erstmals bei einer Motette in der Leipziger Thomaskirche auf.

Die Grünen hoffen bei der Landtagswahl am 1. September auf ein Rekordergebnis. "Das Ergebnis der Kommunal- und Europawahl hat uns Rückenwind gegeben.

Ein Geheimtipp ist die Band AnnenMayKantereit schon lange nicht mehr. Die früheren Straßenmusiker aus Köln füllen heute große Hallen und Festivals.

Benni Over (29), unheilbar kranker Orang-Utan-Fan aus dem Westerwald, wirbt in Schulen für den Schutz der seltenen Menschenaffen - und protestiert gegen neue Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Fortuna Düsseldorfs Vorstandschef Thomas Röttgermann hat angekündigt, auch ohne Kaufoption im kommenden Sommer um Torhüter Zack Steffen kämpfen zu wollen.

Zwischen August und März veranstaltet der "PopRat Saarland" ein ungewöhnliches Fotografie-Festival. Im Mittelpunkt steht die Popkultur.