Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Sieben vermummte Männer haben in Bad Gandersheim (Kreis Northeim) mit einem täuschend echt aussehenden Gewehr die Anwohner beunruhigt.

Wegen eines medizinischen Notfalls kam eine 43-jährige Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und kollidierte mit einer Mauer.

Ein 35-jähriger Mann hat sich am Sonntagmittag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei Mayen geliefert.

Nach einer telefonischen Bombendrohung ist der Bonner Hauptbahnhof am Sonntag ab dem Nachmittag bis zum frühen Abend vorsorglich gesperrt worden.

Nachrichten aus anderen Regionen

Nach dem Tod einer 33-Jährigen bei einem Polizeieinsatz sind rund 50 Menschen in Berlin-Friedrichshain am Samstagabend zu einer unangemeldeten Demonstration zusammengekommen.

Ein Mann ist in Berlin-Neukölln von einem Polizeiauto angefahren und leicht verletzt worden.

Für den Grünen Innenexperten Uli Sckerl gehört angesichts des Verbrechens in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) mit sechs Toten das Waffenrecht auf den Prüfstand.

Hamburg (dpa/lno) – Eine Woche nach den Damen haben sich auch die Hockey-Herren vom Club an der Alster mit ihrem höchsten Saisonsieg Platz eins in der Nordgruppe der Hallen-Bundesliga und damit das Heimrecht im Viertelfinale am kommenden Wochenende gesichert.

Hamburg (dpa/lno) – Die Wasserball-Männer vom SV Poseidon haben sich am Samstag im Spitzenspiel der B-Gruppe der Bundesliga gegen den Spitzenreiter SGW Köln mit 17:9 (5:2, 6:2, 4:0, 2:5) für die Niederlage im ersten Aufeinandertreffen revanchiert.

Die Polizei sucht nach zwei Schmuckdieben, die in der Hamburger Innenstadt ein teures Collier gestohlen haben.

Ein Autofahrer ist in München gegen die Mauer einer Fußgängerunterführung gefahren.

Nach dem geglückten Start ins Jahr mit zwei Siegen aus zwei Spielen haben die Handball-Frauen vom Buxtehuder SV im Bundesligaspiel beim TuS Metzingen eine klare Niederlage hinnehmen müssen.

Ein entlaufener Stier ist am Samstag in Schwandorf in Nähe der Autobahn 93 erschossen worden.

Die Handballerinnen des Thüringer HC haben im EHF-Cup vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig, fordert mehr Anstrengungen gegen den Lehrermangel.

Sozial- und Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) hat zum Gedenktag an die Holocaust-Opfer zum Widerstand gegen Hass und zum Einsatz für Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt aufgefordert.

Zwickau (dpa) – Die Profi-Abteilung des FSV Zwickau wird in eine Kapitalgesellschaft ausgegliedert.

Eine 75-jährige Frau ist am Sonntag bewusstlos in ihrer Wohnung gefunden worden, nachdem sich dort eine größere Menge Rauch entwickelt hatte.

In der Nacht zum Samstag sind in Reitzenhain (Erzgebirgskreis) die Schaufensterscheiben eines Autoersatzteilhandels mit Metallkugeln beschossen worden.

Verbraucher aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt wünschen sich einer Umfrage zufolge von der Politik eine stärkere Regulierung bei Lebensmitteln.

Thüringens Internet-Angebot mit Lehrerstellen ist nach Angaben des Bildungsministeriums verbessert worden.

Feuerwehrleute haben sich über Gäste einer Karnevalsfeier in Duisburg empört, die einen Feueralarm ignoriert und sorglos weiter gefeiert haben sollen.

Eintracht Braunschweig hat einen krachenden Fehlstart in das neue Fußball-Jahr hingelegt.

Ein Auto ist in Norden im Landkreis Aurich in das Hafenbecken des Norddeicher Osthafens gerollt und versunken.

Der Generalsekretär der Brandenburger CDU, Gordon Hoffmann, hat Ideen der Linksfraktion im Landtag eine Absage erteilt, fehlenden Wohnraum möglicherweise durch Enteignung zu schaffen.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann hat bei der Mitgliederversammlung verschiedene Medien direkt ins Visier seiner  Kritik genommen.

Mit einer speziellen Kanone sind am Sonntag Weihnachtsbäume über den Kasseler Friedrichsplatz geschossen worden.

Die Frankfurterin Katharina Steinruck hat beim Osaka-Marathon erneut die Olympia-Norm unterboten.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich einiges vorgenommen für die Fortsetzung der Rückrunde.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat zu entschlossenem Handeln gegen Rechtsextremismus aufgerufen.

Ein 51-Jähriger hat auf einem Campingplatz in München einem anderen Mann mit einem Messer in den Rücken gestochen.

Hunderte Landwirte haben am Sonntag im Landkreis Unterallgäu mit Traktoren still vor einem Neujahrsempfang der CSU demonstriert.

Selfies mit Promis sind im Wachsfigurenkabinett problemlos möglich. Wenn die jedoch Staub auf den Schultern haben, sieht das gar nicht schön aus.

Medizinstudenten können sich wieder für ein Stipendium bewerben, wenn sie später als Landärzte arbeiten wollen.

Schauspieler Christian Friedel ("Das weiße Band", "Babylon Berlin") und seine Band Woods of Birnam (WOB) haben nach Shakespeare-Texten nun Kunst vertont.

Unbekannte haben in Mittweida (Mittelsachsen) eine Friedhofsmauer beschmiert.

Ein maskierter Mann hat am Sonntag eine Spielothek in Homburg überfallen.

Die deutschen Nordischen Kombinierer haben zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberstdorf einen Podestplatz verpasst.

Ein betrunkener 40-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen nach einer Verfolgungsfahrt in der Hamburger Altstadt mit mehreren Streifenwagen vorläufig festgenommen worden.

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat den zweiten Abgang in der Winterpause zu verzeichnen. Nach Alexander Fuchs verlässt Ondrej Petrak den fränkischen Traditionsclub.

Die Nürnberg Ice Tigers und Kapitän Patrick Reimer arbeiten in der Deutschen Eishockey Liga zwei weitere Jahre zusammen.

Ein 27-jähriger Mann ist auf der Autobahn 28 in Delmenhorst 118 Kilometer pro Stunde zu schnell gefahren.

Ein 24-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag in Hamburg mutmaßlich mehrere E-Scooter beschädigt.

Ausgrenzung soll bei Eintracht Frankfurt keinen Platz finden: Das betont Präsident Fischer bei der Mitgliederversammlung wiederholt.

Der SV Wehen Wiesbaden fiebert dem Start in der 2. Fußball-Bundesliga entgegen. Für den Aufsteiger und Tabellenvorletzten geht der Abstiegskampf am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) gegen Erzgebirge Aue weiter.

Ein Mann ist in Berlin-Neukölln von einem Polizeiauto angefahren und leicht verletzt worden.

Für die rot-rot-grüne Minderheitsregierung in Thüringen werden noch zwei Minister gesucht. "Die Stellen sind noch offen.

Ein 39-Jähriger ist nach einem Einbruch im Hamburger Stadtteil Blankenese verhaftet worden.

Die Grünen in Sachsen-Anhalt sehen das vereinbarte Abschaltdatum für das Braunkohlekraftwerk Schkopau positiv.

Eine fünfjährige Fahrerin auf einem sogenannten Pocket-Bike haben Polizisten in Regensburg gestoppt.