Saarland

Das Saarland ist das flächenmäßig kleinste Bundesland. Etwa eine Million Menschen leben im äußerten Südwesten der Republik. Das Saarland grenzt an Rheinland-Pfalz, Frankreich und Luxemburg, die Hauptstadt ist Saarbrücken. Alle Nachrichten aus dem Saarland finden Sie hier.

Eine Gruppe von etwa zehn bis fünfzehn Schlägern hat nach Angaben der Polizei eine Sisha-Bar in Saarbrücken mit Schlagstöcken überfallen.

Wegen eines medizinischen Notfalls kam eine 43-jährige Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und kollidierte mit einer Mauer.

Ein maskierter Mann hat am Sonntag eine Spielothek in Homburg überfallen.

Nach Ansicht der Saar-Grünen sollten Besuche von Gedenkstätten für Opfer des Nationalsozialismus fester Bestandteil der schulischen Lehrpläne werden.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die Schauspielerin Heike Makatsch ("Hilde", "Männerpension") ist von der Arbeit des deutschsprachigen Filmemachernachwuchses begeistert.

Die Zahl der Menschen im Saarland, die Jäger werden wollen, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken.

Der Film "Neubau" (Deutschland 2020) von Johannes Maria Schmit hat beim 41. Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken am Samstagabend den Preis für den besten Spielfilm gewonnen.

Ein Lastwagenfahrer ist am Samstag auf einem Betriebsgelände in Überherrn (Kreis Saarlouis) gestorben.

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind am Freitag auf einer Landstraße im Saarpfalz-Kreis zwei Menschen verletzt worden.

Beim 41. Filmfestival Max Ophüls Preis werden heute bei einer Abschlussgala in Saarbrücken die Preise verliehen. Die 16 Auszeichnungen sind mit insgesamt rund 120 000 Euro dotiert.

Ein Mann soll bei einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt im saarländischen Neunkirchen auf Polizisten geschossen haben.

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat ein Ermittlungsverfahren gegen das AfD-Mitglied Laleh Hadjimohamadvali wegen Volksverhetzung eingeleitet.

Die Textilhandelskette C&A will in diesem Jahr 13 ihrer rund 450 Geschäfte in Deutschland schließen, darunter die 2005 eröffnete Filiale in Neustadt an der Weinstraße.

Der Zugverkehr zwischen Deutschland und Frankreich soll ab Ende 2024 wesentlich verbessert werden. Dafür gaben alle Seiten grünes Licht.

Das Saarland bereitet sich auf die in China ausgebrochene neuartige Lungenkrankheit vor.

Knapp zwei Monate nach dem Fund von Skelett-Teilen in einem Wald bei Palzem an der Mosel ist die Identität geklärt: Es handele um eine 60-jährige Finnin, die in Trier gewohnt habe, teilte die Polizei in Trier am Freitag mit.

Mainz (dpa/lrs) - Nach dem Ausbruch der neuartigen Lungenkrankheit in China bereitet sich die Mainzer Universitätsmedizin auf mögliche Krankheitsfälle vor.

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland steht ein überwiegend trübes Wochenende bevor. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mit.

Vertreter aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg und Frankreich wollen heute (10.00 Uhr) bei einem Treffen in der Pfalz gemeinsame Bahnprojekte voranbringen.

Es ist ein Hilferuf der besonderen Art. Saar-Bürgermeister funken bei einer Demo in Berlin "SOS", um bei den Altschulden Hilfe vom Bund zu bekommen.

Ein Pizzakurier ist im Saarland mit seinem Auto an einer Brücke in die Tiefe gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Keramikhersteller Villeroy & Boch prüft derzeit den Erwerb der Ideal Standard Gruppe.

Ein betrunkener Autofahrer ist im Saarland bei der Flucht vor der Polizei in der Nacht zum Donnerstag gegen eine Mauer gefahren.

Für die Übernahme von Altschulden durch den Bund gehen saarländische Bürgermeister heute in Berlin auf die Straße.

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer tritt in diesem Jahr nicht im Karneval auf.

Im Saarland sind 2018 weniger Telefon- und Internetanschlüsse überwacht worden als im Jahr zuvor.

Trüb sind die Wetteraussichten für die kommenden Tagen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In den Nächten kann es bei Minusgraden glatt werden.

Darf so viel Kirchenreform sein? Die Frage wird im Bistum Trier nicht nur von Gegnern der geplanten Großpfarreien gestellt. Der Vatikan hatte die Pläne gestoppt.

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Saarlouis am Dienstagmittag hat für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt.

Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost (SPD)hofft künftig wieder auf mehr Teilnehmer für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".

Wolfgang Wahlster, emeritierter Informatik-Professor an der Universität des Saarlandes, ist für seine Verdienste um die Beziehungen zu tschechischen Wissenschaftlern ausgezeichnet worden.

Ein Autofahrer hat einen Fußgänger in Saarbrücken angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der 22-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Ein Mediziner hat sich an oberster Stelle über die inhaltliche Erweiterung eines U-Ausschusses zu Missbrauchs-Verdachtsfällen an der Uniklinik Homburg beschwert. Ohne Erfolg.

Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons hat in Rheinland-Pfalz herbe Kritik aus dem Handwerk, von Apothekern und Einzelhandel hervorgerufen.

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird am Dienstag heiter und trocken.

Mit einer Verfassungsbeschwerde wendet sich ein Klinikleiter des Universitätsklinikums des Saarlandes gegen die Erweiterung des Landtag-Untersuchungsausschusses zu Verdachtsfällen von Missbrauch am Uni-Klinikum in Homburg.

Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist mit einer Geschichte aus Berlin gestartet: Am Montagabend feierte Rosa von Praunheims Spielfilm "Darkroom - Tödliche Tropfen" in Saarbrücken Premiere.

Die saarländische Stahlindustrie braucht nach den Worten von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) "dringend Investitionen des Bundes und der EU" für die saubere und CO2-freie Produktion von Stahl.

Das Verwaltungsgericht des Saarlandes hat einem früheren Oberbürgermeister von St. Ingbert das Ruhegehalt in Höhe von monatlich 4000 Euro aberkannt.

Wegen akutem Trennungsschmerz hat ein 15 Jahre alter Jugendlicher in Losheim (Landkreis Merzig-Wadern) bei mehreren Autos den Lack zerkratzt und Reifen zerstochen.

Ein 78-jähriger Mann hat in Sulzbach (Regionalverband Saarbrücken) drei Tage lang hilflos in seiner Wohnung gelegen.

Der 1. FC Saarbrücken kämpft seit 2015 um die Rückkehr in die 3. Liga und somit den Profifußball. Das Gründungsmitglied der Bundesliga liegt als Tabellenführer der Regionalliga West auf Kurs. Trotzdem musste Trainer Dirk Lottner gehen.

Deutschland rüstet sich für einen möglichen Ausbruch der gefürchteten Schweinepest. Im Saarland werden entsprechende Kadaversuchhunde ausgebildet.