Saarland

Das Saarland ist das flächenmäßig kleinste Bundesland. Etwa eine Million Menschen leben im äußerten Südwesten der Republik. Das Saarland grenzt an Rheinland-Pfalz, Frankreich und Luxemburg, die Hauptstadt ist Saarbrücken. Alle Nachrichten aus dem Saarland finden Sie hier.

Trotz des guten Wetters gab es im Saarland am Samstag zunächst nur wenige Verstöße gegen das wegen der Corona-Pandemie verhängte Kontaktverbot.

Mit dem Beginn der Karwoche steigen die Temperaturen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Mit Livekonzerten im Internet überbrückt der saarländische Rockgitarrist Christof Brill die Zeit ohne Gastspiele wegen der Corona-Krise.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Saarland ist bis Freitag auf 1318 gestiegen.

Nachrichten aus anderen Regionen

Zur Einhaltung der Corona-Regeln hat der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU) eine verstärkte Polizeipräsenz angekündigt.

Wenn Schulen und Kitas im Saarland wieder regulär geöffnet sind, werden rund 8000 Kilo sogenanntes Schulobst pro Woche an rund 26 000 Kinder verteilt.

Bei einem in Sulzbach (Saar) entdeckten Toten handelt es sich um den mit Haftbefehl gesuchten Mann, der vergangene Woche eine 48-jährige Frau in Saarbrücken-Dudweiler getötet haben soll.

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat am Freitag im Saarland drei von der Bundeswehr betriebene Covid-19-Testzentren besucht.

Angehende Lehrkräfte sollen in diesem Jahr bei der Staatsprüfung keine Nachteile wegen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen im Saarland hält sich laut Landesregierung sich an die im Zuge der Corona-Krise verfügte Ausgangsbeschränkung.

Passanten haben in Sulzbach (Saar) eine Männerleiche entdeckt.

Am Wochenende wird es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sonnig und frühlingshaft mild.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Saarland ist bis Donnerstag auf 1252 gestiegen.

Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz, Saar-Minister Reinhold Jost (SPD), hat den Kompromiss bei der Einreise von Erntehelfern gelobt.

Die Bundespolizei hat im Saarland jetzt wieder fünf Grenzübergänge zu Frankreich geöffnet.

Auf 1000 soll die Zahl der Intensivbetten mit Beatmungskapazitäten im Saarland klettern. Für etwas Unterstützung auf dem Weg dorthin sorgte in Elversberg auch eine Tierklinik.

Beschäftigte des Caritas-Krankenhauses im saarländischen Lebach wehren sich gegen die angekündigte Schließung ihres Standortes.

Nach einer kalten Nacht erwartet die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein weitgehend sonniger Donnerstag.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Saarland ist bis Mittwoch auf 1073 gestiegen.

Mehr als 8500 Anträge auf Zuschüsse in der Corona-Krise sind bislang im Saarland von Kleinunternehmern gestellt worden.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) der Schutz der Bevölkerung oberste Priorität.

In einem Seniorenhaus im Saarland sind vier Bewohner und eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die Arbeitskammer des Saarlands hat angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus zum zweiten Mal ehemalige Pflegekräfte aufgerufen, in ihren alten Beruf zurückzukehren.

Der saarländische AfD-Landesvorstand wehrt sich gegen seine sofortige Absetzung durch die AfD-Bundesspitze.

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) hat sich für eine baldmögliche Aufhebung der im Zuge der Corona-Krise verfügten Grenzkontrollen und Grenzschließungen ausgesprochen.

Der Europaverband der Selbständigen Deutschland (ESD) fordert die Öffnung der kleinen Grenzübergänge im Saarland zu Frankreich und Luxemburg.

Zwei Informatik-Studenten aus dem Saarland beteiligen sich an der Entwicklung eines neuen Systems zur Erfassung von Corona-Infektionsfällen.

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird am Mittwoch sonnig und trocken. Der Himmel bleibt wolkenlos, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Die saarländische Landesregierung hat am Dienstag finanzielle Hilfen für soziale Dienstleistungsunternehmen beschlossen.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Saarland ist bis Dienstag auf 961 gestiegen.

Im Saarland sollen sechs "Covid-19 Versorgungszentren" zur möglichen Entlastung der Krankenhäuser entstehen.

Für Verstöße gegen die Corona-Regeln gilt ab diesem Mittwoch im Saarland ein Bußgeldkatalog: Demnach droht einer Person, die ihre Wohnung ohne triftigen Grund verlässt, ein Bußgeld von bis zu 200 Euro, geht aus der am Dienstag veröffentlichten Verordnung hervor.

Die saarländische Landesregierung übernimmt für den Monat April die nicht gezahlten Elternbeiträge für Kitas und freiwillige Ganztagsschulen.

Gemeinhin soll es Glück bringen, einen Schornsteinfeger zu berühren. In Corona-Zeiten sollte man auf enge Kontakt zwar verzichten - nicht jedoch auf die Kehr- und Kontrolltermine.

Es gibt sie wenig, aber es gibt sie: Illegale Grenzübertritte an Übergängen, die wegen der Corona-Pandemie derzeit gesperrt sind.

Anders als in der Finanzkrise trifft die aktuelle Situation neben der Industrie auch viele Dienstleistungsbereiche.

Im Saarland sind 2019 zwei neue Stiftungen gegründet worden, so dass es im Bundesland nun 180 rechtsfähige Stiftungen gibt.

Der Anteil der Studienanfänger ohne Abitur im Saarland hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt.

Ein Eilantrag gegen die Ausgangsbeschränkung wegen der Corona-Pandemie ist im Saarland vor Gericht gescheitert.

Paukenschlag an der Saar: Der AfD-Bundesvorstand setzt den Landesvorstand der Partei im Saarland ab. Die Vorwürfe wiegen schwer.

Die AfD-Spitze hat den Landesvorstand der Partei im Saarland unter dem Vorsitzenden Josef Dörr mit sofortiger Wirkung abgesetzt.

Schon vor der Corona-Krise ging die Zahl der offenen Stellen auf dem Saar-Arbeitsmarkt nach unten. Das zeigt die März-Statistik der Arbeitsagentur.

Die Corona-Krise legt die Wirtschaft auch in Rheinland-Pfalz praktisch lahm. Kurzarbeit ist da ein wichtiges Instrument, um Entlassungen zu vermeiden.

Schon vor der Corona-Krise meldeten deutlich weniger Unternehmen offene Stellen. Das zeigt die Arbeitslosenstatistik für März.

Gefallene Rohölpreise haben auch die Inflation im Saarland eingebremst.

Die Basketballerinnen der Royals Saarlouis bleiben erstklassig und spielen auch in der kommenden Saison in der Bundesliga.

Im Saarland steigt die Zahl der Corona-Toten auf neun. Die Landesregierung verlängert die Ausgangsbeschränkung bis einschließlich 20. April.

In der Rehaklinik im saarländischen Blieskastel (Saarpfalz-Kreis) sind fünf Patienten und eine Mitarbeiterin positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden.

Saarbrücken (dpa/lrs)- Die saarländische Wirtschaft ist nach Angaben des Statistischen Amtes in Saarbrücken im vergangenen Jahr geschrumpft.

Im Saarland sind zwei weitere Menschen an einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben.