Niedersachsen

Niedersachsen befindet sich im Nordwesten Deutschlands an der Nordsee. Neben der Landeshauptstadt Hannover gibt es sieben weitere Großstädte, unter anderem Osnabrück, Oldenburg und Wolfsburg. Alle Nachrichten aus Niedersachsen finden Sie hier.

Der Klimawandel macht sich nach Ansicht des Chefs der HDI-Versicherung, Christoph Wetzel, anhand wachsender Schäden durch extreme Wetterlagen bemerkbar.

Ein betrunkener 32-Jähriger hat in Lingen im Emsland eine Frau beschimpft, bedroht und in ein Gebüsch geschubst.

Ein 13-Jähriger hat sich in einem Geländewagen in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Eine langfristig ausgerichtete Politik zum Klimawandel hat es nach Ansicht des Göttinger Psychologen Borwin Bandelow angesichts menschlicher Denkmuster schwer.

Nachrichten aus anderen Regionen

Ein sieben Jahre alter Junge ist in Seesen (Landkreis Goslar) gegen ein fahrendes Auto gestoßen und verletzt worden.

Alte, knorrige Apfelbäume, darunter Fallobst, das vielfach verrottet: Streuobstwiesen gehören zur Kulturlandschaft in Niedersachsen. Doch ihre Pflege wird heute oft vernachlässigt.

Der niedersächsische SPD-Landesvize Ulrich Watermann sieht das lange Bewerbungsverfahren für den Parteivorsitz mit Skepsis. "Das Verfahren in sich birgt Risiken.

Gut eine Woche vor Ablauf der Bewerbungsfrist für den SPD-Bundesvorsitz tritt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag (13.45 Uhr) in Hannover mit Innenminister Boris Pistorius vor die Presse.

Sattgrüne Nadeln, gute Qualität: Auf den Weihnachtsbaumplantagen im Norden laufen die Vorbereitungen auf das Fest.

Ein Auto ist auf einer Bundesstraße im Emsland in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Wohnmobil kollidiert.

Die Bewerbung von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping um den SPD-Bundesvorsitz hat weitere Unterstützer gefunden.

Wegen des Fundes von Glassplittern in einer Verpackung hat die TAD Pharma GmbH aus Cuxhaven das Produkt "Harntee 400 TAD N" vorsorglich zurückgerufen.

Für Notfalleinsätze auf Nord- und Ostsee will der Bund das Havariekommando in Cuxhaven einem Bericht zufolge weiter aufrüsten.

Zur Vermeidung von Logistikproblemen bei einem möglichen harten Brexit Ende Oktober gibt es in Schottland Pläne zum Start einer Fährverbindung nach Eemshaven auf der niederländischen Seite der Emsmündung.

Die Landtagsfraktion der AfD kritisiert die Forderung von VW, den Namen Volkswagen während des Bundesparteitags in der Braunschweiger Volkswagen-Halle abzudecken.

Stopp, Polizei - gleich sieben bayerische Streifenwagen hat die Polizei in Niedersachsen aus dem Verkehr gezogen.

Nach dem Austritt von Lagerstättenwasser in Emlichheim will das Landesbergamt die Kontrollen verschärfen. Die FDP fordert, auch alte Bohrungen nachzurüsten.

Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück hat trotz seines erfolgreichen Saisonstarts großen Respekt vor dem nächsten Gegner 1. FC Nürnberg. "Jetzt geht's los.

Die niedersächsischen Grünen fordern strengere Gehaltsregeln für den Vorstand der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB).

Ein 84 Jahre alter Mann ist durch einen Brand auf seinem Grundstück in Burhafe im Kreis Wittmund lebensgefährlich verletzt worden.

Die Grünen haben einen Zehn-Punkte-Plan für den Klimaschutz in Niedersachsen vorgelegt.

Nach der Verfolgungsfahrt, bei der in Braunschweig ein Unbeteiligter starb, sitzt der mutmaßliche Verursacher in Haft.

Das Landgericht Verden hat eine 37 Jahre alte Assistenzärztin am Freitag wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen á 85 Euro verurteilt.

Hannover (dpa/lni) - Angesichts der gestiegenen Zahl von Verkehrstoten in Niedersachsen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mehr Schutz für Radfahrer und eine mögliche Helmpflicht gefordert.

Eine 54-Jährige hat sich bei einem Reitunfall im Landkreis Lüneburg das Genick gebrochen. Die Frau starb noch am Unfallort, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

Fast ein Jahr nach Beginn des milliardenschweren Musterverfahrens von Anlegern zur VW-Dieselaffäre bleiben die juristischen Fronten verhärtet.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat die Suche nach neuen Spielern schon gut eine Woche vor dem Ende der Transferfrist eingestellt.

Vier Tage nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Jever (Kreis Friesland) ist ein 85-jähriger Elektroradfahrer an seinen Verletzungen gestorben.

Die Staus auf den Autobahnen im Norden sind während der Sommerferienwochenenden nach einer Erhebung des ADAC noch länger und zahlreicher geworden als im Vorjahr.

Um Missstände bei der Massentierhaltung in Niedersachsen besser bekämpfen zu können, fordern die kommunalen Kontrollbehörden mehr Kompetenzen.

Die bisherige Direktorin der Kestner Gesellschaft in Hannover, Christina Végh, übernimmt die Leitung der Kunsthalle Bielefeld. Dies teilte die Kunsthalle am Freitag mit.

Bei einem Auffahrunfall mit drei Kleinbussen sind auf der Autobahn 1 zwischen dem Dreieck Stuhr und der Anschlussstelle Bremen-Brinkum 22 Menschen verletzt worden.

Im Streit um die Wahl des neuen Hochschulpräsidenten der Universität Göttingen ist der Vorsitzende des Stiftungsrats, Wilhelm Krull, zurückgetreten.

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in Kirchlinteln im Kreis Verden bei einem Zusammenstoß mit einem Baum so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus gestorben ist.

Der Autozulieferer Continental erwägt einem Zeitungsbericht zufolge, neun der weltweit 32 Werke seiner Antriebssparte Powertrain zu schließen.

Niedersachsens Bauwirtschaft boomt: Das Bauhauptgewerbe hat seine Erlöse im ersten Halbjahr 2019 auf 4,44 Milliarden Euro spürbar verbessert.

Die 25-jährige Hanna Eschenhagen ist Norderneys neue Inselbloggerin.

Wenige Wochen nach der Absage von Umweltminister Olaf Lies (SPD) an einen Wechsel in die Energiewirtschaft soll Niedersachsens Landtag über eine Karenzzeit für Minister abstimmen.

Kriminelle Energie, großer Aufwand, aber Mini-Beute: Gerade einmal drei Euro haben unbekannte Täter beim Einbruch in das Bürgerhaus in Lingen im Emsland erbeutet.

Pferde, Watt und am Horizont die Ozeanriesen - das macht den Reiz des Duhner Wattrennens aus. Mit 15 000 Besuchern rechnen die Organisatoren in diesem Jahr.

Bei den Behörden in Niedersachsen sind in diesem Jahr bisher 484 Anträge zur Förderung von Herdenschutzmaßnahmen gegen Wölfe eingegangen.

Sonnenschein und blauer Himmel: Im Norden Deutschlands kehrt am Wochenende der Hochsommer zurück. In Niedersachsen und Bremen werden Temperaturen von 30 Grad oder mehr erwartet.

Ein 61 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall in Wiefelstede (Landkreis Ammerland) lebensgefährlich verletzt worden.

Verbraucherschützer in Niedersachsen haben Insekten näher unter die Lupe genommen, die als proteinhaltiger Ersatz für herkömmliches Fleisch in Mode kommen.

Die Digitalisierung ist für Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) eines der entscheidenden Zukunftsthemen der Häfen.

Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen hat beim Start in die neue Saison der Handball-Bundesliga eine Niederlage hinnehmen müssen.

Die Rettung der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB) mit einer vereinbarten Milliarden-Finanzspritze verzögert sich.

Wegen eines Dachschadens an der Arena steht das für den 31. August geplante Fußball-Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem SV Meppen vor der Absage.

Das mutmaßliche Mitglied einer Betrügerbande, die als falsche Polizisten ältere Menschen um Geld geprellt haben soll, muss sich von kommender Woche an vor dem Landgericht Osnabrück verantworten.

Für den Fall eines schweren Atomunfalles hat Deutschland 189,5 Millionen Jodtabletten beschafft.