Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Der Kampf um das Leben von Baby Charlie hat nicht nur Großbritannien bewegt. Selbst der Papst schaltete sich ein. Jetzt ist der kleine Junge gestorben - er wurde noch nicht ...

In der finnischen Hauptstadt Helsinki rast ein Auto in eine Menschenmenge. Ein Mensch stirbt, vier werden verletzt. Die Polizei geht nicht von einem Terrorakt aus.

Das britische Baby Charlie ist tot. Das teilte am Freitag ein Sprecher der Familie nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA mit. Seine Eltern hatten monatelang vor ...

Ein Mann hat beim Autofahren Gas und Bremse verwechselt und ist in die Eingangshalle einer Bank gefahren.

Passende Suchen
  • EM 2017 Frauenfußball
  • Hochwasser aktuell
  • Türkei Reisen Sicherheit
  • Aktien handeln online
  • DWD Warnungen

Kriegsopfer warten auf ihre Versorgung, Schnecken treten im Wettlauf gegeneinander an und das Wetter scheint auf der ganzen Welt verrückt zu spielen. Hier sind unsere besten Bilder der Woche.

In Pommes und knusprigen Backwaren steckt Acrylamid - und das bringt ein Krebsrisiko mit sich. Neue EU-Vorschriften sollen helfen. Doch Agrarminister Schmidt pocht auf einen ...

In der Nacht zum Freitag kam es auf einer Autofahrt auf der A71 in Thüringen zu einer improvisierten Geburt. Das Baby konnte einfach nicht mehr warten, sodass der Vater schnell von der Autobahn abfuhr. Dort brachte die Mutter ihr Kind zur Welt.

Ein Mann mit einem Messer betritt einen Supermarkt und greift wahllos Kunden an. Ein Mensch stirbt, mehrere werden verletzt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ...

Sex mit einem Schüler in einem Flugzeug wurde einer 28-jährige Lehrerin zum Verhängnis. Deswegen wurde sie nun aus dem Schuldienst entfernt.

Für zwei Wanderer ist eine Isar-Insel zum Gefängnis geworden. Überrascht vom heftigen Dauerregen der vergangenen Tage, saßen die Männer mehrere Tage auf der Weideninsel in München fest, bis sie durch einen Zufall gerettet wurden.

Ein Hacker startet einen weltweiten Cyber-Angriff und legt dabei ungewollt 1,25 Millionen Telekom-Router lahm. Ein "Kollateralschaden" befindet das Kölner Landgericht. Der ...

Nach dem Harz drohen nun Städten nördlich des Mittelgebirges schwere Hochwasserschäden. Und mancherorts machen Gaffer Probleme.

Ein 52 Jahre alter Mann soll in Teningen bei Freiburg eine 39-jährige Frau und ein vier Jahre altes Kind getötet haben. 

Die Polizei in Rheinland-Pfalz muss ihre Streifenwagen umbauen, da die neue Schutzausrüstung zu schwer ist.

Nach heftigen Unwettern, die die letzten Tage über Deutschland wüteten, heißt es jetzt endlich Aufatmen. Das Wochenende begrüßt uns nicht nur mit einem Fünkchen Sonnenschein, sondern leitet eventuell sogar die heißesten Tage des Jahres ein. 

Im Zentrum von Barcelona ist ein Zug bei der Einfahrt in einen Bahnhof gegen einen Prellbock gefahren.

Schock in der morgendlichen Rushhour in Barcelona: Ein voll besetzter Zug kracht gegen einen Prellbock.

Schock in der morgendlichen Rushhour in Barcelona: Ein voll besetzter Zug kracht gegen einen Prellbock am Bahnsteigende. Es gibt fünf Schwerverletzte.

Es ist eine Tat, die kaum zu glauben ist. Ein Mann tötet 19 Menschen, darunter drei Kinder sowie seine Eltern mit einer Spitzhacke. Nun wurde er zum Tode verurteilt.

Schock in der morgendlichen Rushhour in Barcelona: Ein voll besetzter Zug kracht gegen einen Prellbock am Bahnsteigende. Es gibt fünf Schwerverletzte.

Wieder eine grausame Bluttat, wieder Mexiko: In der Stadt Nuevo Laredo werden neun Menschen ermordet - und vor einem Hause zur Schau gestellt. 

Beim Brand eines Hochhauses in London kamen im Juni dutzende Menschen ums Leben. Jetzt ermittelt Scotland Yard wegen fahrlässiger Tötung gegen Bezirksrat und ...

Der Dauerregen lässt zwar nach. Doch die Folgen des Hochwassers sind in einigen Teilen von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt noch immer zu spüren.

In Wolfenbüttel stehen Straßen und Keller unter Wasser. In Hannover werden Sandsäcke geschleppt. Noch ist die Gefahr weiterer schwerer Hochwasserschäden nicht gebannt. Mit dem ...

Fünf Tage Ferien in ganz Deutschland: Am Samstag starten die Ferien auch in Bayern. Bereits am letzten Schultag werden ab dem Nachmittag Staus in Richtung Süden erwartet.

Aufatmen in Deutschland: Nach tagelangem Dauerregen mit Überschwemmungen und Hochwasser-Alarm entspannt sich die Lage nun deutlich.

In Berlin hat ein ehrlicher Finder mehrere Tausend Euro Bargeld und ein Kilo Gold abgegeben.

In einigen Regionen Deutschlands kann aufgeatmet werden, in anderen bleibt die Lage angespannt.

Der gemeinsame Sex mit einem Mann endete für zwei Frauen in Rheinland-Pfalz mit schweren Unfallverletzungen. 

In Indonesien stirbt ein 22-Jähriger, weil er von Fußball-Fans zu Tode geprügelt wird. Das Absurde daran: Er war Anhänger derselben Mannschaft.

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Schweizer Polizei einen Drogenring ausgehoben. Die Händler tarnten sich als Touristen oder Autovermieter.

Temperaturen knapp über dem zweistelligen Bereich, Dauerregen und kurz darauf wieder tropische 30 Grad. Dieser Sommer ist eine einzige Wetter-Achterbahn mit zahlreichen Klima-Loopings. Ist das noch normal?

Nach einem tödlichen Autorennen über den Kurfürstendamm waren im Februar erstmals Raser wegen Mordes verurteilt worden. Jetzt haben die Verteidiger Revision eingelegt.

Von einer seit Dienstag an dem Hochwasser-Fluss Holtemme vermissten Seniorin fehlt weiter jede Spur.

Tödlicher Unfall auf dem Jahrmarkt: Im US-Bundesstaat Ohio ist ein junger Mann in einem Fahrgeschäft ums Leben gekommen, sieben Menschen wurden verletzt.

In weiten Teilen Deutschlands hat es erneut heftige Regenfälle gegeben. Besonders betroffen waren in der Nacht zu Dienstag der Süden Niedersachsens und der Norden Thüringens, wie der Deutsche Wetterdienst am Morgen mitteilte. Aktuelle Bilder der Wetterlage.

Fällt ein im Internet verlinkter Text unter das Zitatrecht der Presse? In einem Prozess zwischen dem Grünen-Politiker Volker Beck und "Spiegel Online" geht es um ...

Bei einem Tauch-Ausflug im Golf von Thailand sind fünf Menschen ums Leben gekommen. 

Mit dem Ende des Dauerregens hat sich die Lage in Niedersachsen etwas entspannt.

Drama auf einem Jahrmarkt in den USA: Ein 18-Jähriger verunglückt tödlich, sieben Menschen wurden verletzt - aus einer Art Schaukel hatten sich Sitzreihen gelöst.

Kein Aufatmen in vielen Gebieten Deutschlands: Nachdem sich die Unwetterlage in einigen Teilen der Bundesrepublik in der Nacht entspannt hat, steigen sie Pegel in Hildesheim wieder - die Dämme drohen zu brechen.

Insbesondere in der Region rund um den Harz wurde die Lage am Mittwoch immer dramatischer.

Tief "Alfred", das den Dauerregen brachte, zieht nach Osten ab. Für die Einsatzkräfte gibt es dennoch eine Menge zu tun. In manchen von den Überflutungen gebeutelten Orten ...

Wegen Dauerregens und Überflutungen hat der Landkreis Goslar Katastrophenalarm ausgerufen.

Aktuelle Wetter-Informationen über die betroffenen Regionen sowie Unwetter-Warnungen haben wir für Sie in unserem Live-Blog.

Der UN-Einsatz in Mali gilt lange schon als gefährlichster Einsatz der Bundeswehr. Nun fordert der Einsatz die ersten Opfer.

Der Verdächtige war am Dienstagabend in der Stadt Thalwil, rund 60 Kilometer vom Tatort in Schaffhausen entfernt, festgenommen worden.

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. In Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt Hildesheim hofft, eine Evakuierung vermeiden zu können, hat sich aber vorbereitet.

Der Kettensägen-Mann von Schaffhausen wurde am Dienstag gefasst. Jetzt hat die Polizei Details zum Tathergang bekannt gegeben. Bei der Festnahme hatte der Mann zwei geladene Armbrüste bei sich.

Die Schweizer Polizei hat den Kettensägen-Mann gefasst. Er war allerdings kilometerweit vom Tatort entfernt.