Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, sondern mit etwa 3,65 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Bundesregierung hat ihren Sitz ebenfalls dort. Alle Nachrichten aus Berlin finden Sie hier.

Zwei Tage vor einem Prozess um ein symbolträchtiges Haus der linksradikalen Szene in Berlin-Friedrichshain haben vermummte Täter ein Haus und Autos einer Immobilienverwalterin beschädigt.

Ein Fußgänger ist auf der Autobahn 10 zwischen der Anschlussstelle Niederlehme und dem Dreieck Spreeau von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden.

Fußball-Profi Neven Subotic von Aufsteiger 1. FC Union Berlin hat den Erfolg über Borussia Dortmund als Wendepunkt in der Bundesliga bezeichnet.

Für den Einstieg beim Medienkonzern Axel Springer hat der Finanzinvestor KKR die Genehmigung der EU-Kommission bekommen.

Nachrichten aus anderen Regionen

Ein 41-Jähriger, der einen "Kokainlieferservice" betrieben haben soll, hat vor dem Berliner Landgericht einen Handel mit Rauschgift gestanden.

Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier holt seinen Ende September kurzfristig abgesagten Ruhrgebietsbesuch nach.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland sieht Fortschritte im Zusammenleben von Juden und Muslimen in der Bundesrepublik.

Bei einem Streit zwischen mindestens drei Männern ist in der Nacht zu Mittwoch ein Mann mit einem Messer in Berlin-Charlottenburg angegriffen worden.

Der Angeklagte im Münchner Prozess um lebensgefährliche Stromstöße hat sich am Mittwoch bei einem seiner zahlreichen Opfer entschuldigt.

Eine schwierige soziale Situation und ein hoher Anteil durch Armut bedrohter Mieter ist einer bundesweiten Erhebung zufolge häufig ein Grund für Konflikte in Wohnquartieren.

Schleswig-Holsteins Familienminister Heiner Garg (FDP) hat den Beschluss der Bundesregierung für eine Ganztagsbetreuung an Grundschulen als unzureichend kritisiert.

Ein Mann soll in Berlin-Adlershof "Sieg Heil" gerufen und einen 50-jährigen Zeugen mit einer Glasflasche angegriffen haben.

Bei Aldi Nord vertriebener Tiefkühlfisch der Marke "Golden Seafood" wird zurückgerufen.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Ankündigung von Tesla für den Bau einer Fabrik in Brandenburg als Aufwertung des Standortes Deutschland bezeichnet.

Auf der Autobahn 2 bei Magdeburg ist ein Lastwagenfahrer auf ein Stauende aufgefahren und tödlich verletzt worden.

Durch die Verzögerung beim Bau des Humboldt Forums steigen die Kosten für das rekonstruierte Berliner Stadtschloss auf 644,2 Millionen Euro.

Tesla kommt nach Berlin und Brandenburg. Politik und Wirtschaft beurteilen den Schritt nahezu einstimmig als großen Vorteil für die Region.

Das Berliner Ensemble sagt kurzfristig die Premiere des Stücks "Pussy - eine Ode an die Männlichkeit" ab.

Mit jeder Menge Sorgen reist Basketball-Bundesligist Alba Berlin zum Euroleague-Spiel bei Panathinaikos Athen.

Der mutmaßlich in den Blutdoping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. verwickelte Eisschnelllauf-Trainer Robert Lehmann-Dolle ist vom Olympiastützpunkt Berlin entlassen worden.

Für die geplante Fabrik des Elektroautoherstellers Tesla in Brandenburg sollen die Bauarbeiten nach Angaben der Landesregierung bereits in wenigen Monaten losgehen.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die Standortentscheidung des Elektroautobauers Tesla für eine neue Fertigung im Umland von Berlin begrüßt.

Die geplante Fabrik des Elektroauto-Herstellers Tesla soll nach Angaben aus Brandenburger Regierungskreisen in die Brandenburger Gemeinde Grünheide kommen.

Berlin stellt sich gerne als supertolerante Stadt dar. Trotzdem werden immer wieder Menschen wegen ihrer Hautfarbe angegriffen.

Die Kündigung des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin war rechtens. Das hat das Berliner Arbeitsgericht entschieden, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde.

Berlin (dpa) – Union-Torhüter Rafal Gikiewicz ist nach seinem beherzten Eingreifen beim Bundesliga-Derby gegen Hertha BSC auch in anderen Branchen gefragt.

Ein Berliner Wohnungsbrand ist schnell gelöscht. Doch dann entdecken Feuerwehrleute einen Leichnam. Kam der betagte Mann durch das Feuer ums Leben?

Sogenannte Fantasie-Kennzeichen haben ihn verraten. Ein 33-jähriger Fahrer eines Sportwagens ist am Montag einer Streife auf der A11 in Richtung Stettin (Szczecin) aufgefallen.

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung muss nach Ansicht des Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer bei der Förderung der Batterieproduktion umdenken.

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen verdient trotz der Debatte um mehr Schutz für Mieter noch immer gut mit seinen Wohnungen. Die Mieteinnahmen wachsen weiter.

Drei Menschen sind bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick verletzt worden.

Die Berliner CDU setzt sich für einen Wald auf dem Tempelhofer Feld, für 10 000 neue Stadtbäume und für die bessere Förderung von Dach- und Fassadenbegrünung ein.

Acht Monate vor den Olympischen Spielen blickt Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Schwimmer gespannt entgegen.

Berlins Eisbärennachwuchs Hertha wird nach einem Wochenplan beschäftigt.

Bei einem Brand in einer Berliner Wohnung sind am Dienstagabend 23 Menschen gerettet worden.

Der Rechtsausschuss des Bundestags will seinen umstrittenen Vorsitzenden Stephan Brandner heute abwählen.

Der frühere Hertha-Trainer Pal Dardai ist Medienberichten zufolge momentan der Wunschkandidat für den Trainerposten beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln.

Bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Niederschöneweide sind am Dienstagabend zwei Menschen verletzt worden.

Tesla-Chef Elon Musk sorgt in Berlin für eine Sensation: Die europäische Fabrik des Elektroauto-Herstellers wird in der Nähe der deutschen Hauptstadt gebaut.

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen erfreut Anleger mit einem Aktienrückkaufprogramm.

Berlin (dpa/bb) – Die ehemalige Profi-Fußballerin Tugba Tekkal ist am Dienstag mit dem "Goldenen Band" der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (VdSBB) geehrt worden.

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat Claudia Pechsteins Lebensgefährten Matthias Große wegen "verbandsschädigender" Aussagen aus dem Betreuerstab der Nationalmannschaft gestrichen.

Eine neue Folge von "Polizeiruf 110" wird seit kurzem unter anderem in Frankfurt (Oder), im polnischen Slubice und in Berlin gedreht.

Gegen einen Mann aus Schweden, der im Mai mit schweren Waffen im Gepäck in einem Fernbus gefasst wurde, ist in Berlin Anklage erhoben worden.

Berlin (dpa) - Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch sind das neue Führungsduo der Linken im Bundestag.

Mit Berufung auf die erwarteten Folgen des Mietendeckels zieht sich der Beamten-Wohnungs-Verein (BWV) zu Köpenick aus einem Bauprojekt zurück.

Ausländer ohne langfristige Aufenthaltsgenehmigung sollen in Berlin in Zukunft einfacher arbeiten dürfen als bisher.

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit lediglich 14 Profis das Kieztraining beim Kreisligisten BSV Hürtürkel bestreiten können.

Knapp 500 Jahre alt und ziemlich mitgenommen: Das rund drei Meter hohe Altarbild "Lebendes Kreuz von Ferrara" des als Bastianino arbeitenden italienischen Künstlers Sebastiano Filippi wird derzeit in der Werkstatt der Gemäldegalerie Berlin restauriert.

Nachdem ein grosser Missbrauchsfall in einem Berliner Angelverein aufgedeckt wurde, suchen Polizei und Staatsanwaltschaft nach weiteren Opfern.