Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Düsseldorf hat eine dritte Umweltspur: Auf einer Einfallstraße im Süden der Stadt ist ein Teilstück von rund einem Kilometer Länge fertig: Für Autofahrer bleibt stadteinwärts von ursprünglich zwei Fahrstreifen einer übrig.

Der Autozulieferer Brose will rund 2000 Arbeitsplätze bis Ende 2022 in Deutschland abbauen.

Ermittler haben bei einer internationalen Razzia gegen die Betreiber einer Filesharing-Plattform Wohnungen und Geschäftsräume in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden durchsucht.

Alexander Nübel gilt als eines der größten Torwarttalente Deutschlands. Die Nummer eins des FC Schalke 04 wurde nach der U21-EM mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht. Nun äußert sich der 23-Jährige zu seinen Plänen.

Nachrichten aus anderen Regionen

Ein 38-Jähriger hat im Kreis Recklinghausen in seiner Wohnung und in der Wohnung seiner Mutter illegale Dopingmittel hergestellt und gelagert.

Wegen Seife auf der Fahrbahn ist die Autobahn 57 zwischen Neuss und Köln "spiegelglatt" und muss gereinigt werden. Langer Stau ist die Folge.

Der begehrte Schalke-Torwart Alexander Nübel hat noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen.

Kurz vor ihrem 50. Geburtstag erzählt Ex-Pornostar Dolly Buster, bürgerlich Nora Baumberger, von schweren gesundheitlichen Problemen.

Billige Grabsteine werden oft mit Kinderarbeit in asiatischen Steinbrüchen hergestellt. Seit Jahren ringt NRW um eine wirksame Regelung.

Der langjährige Chefbundestrainer der deutschen Schwimmer, Henning Lambertz, kümmert sich außer um Ex-Weltmeister Marco Koch auch um die Kleinsten.

Eine 13-jährige Schülerin stirbt auf Klassenfahrt. Mitschüler erheben schwere Vorwürfe gegen Lehrer. Vier Beschuldigte stehen unter dem Verdacht der fahrlässigen Tötung.

Nach dem Auslaufen von Treibstoff auf die Fahrbahn ist die Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Geseke und Erwitte/Anröchte gesperrt worden.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Sauerland ums Leben gekommen.

Polizisten in Bottrop wollen bei einer Demo Kurden und Türken auf Abstand halten, werden dabei aber verletzt.

Im Prozess um eine zerstückelte Leiche hat das Landgericht Köln die Ehefrau des Opfers am Donnerstag wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt.

Vor dem Landgericht Arnsberg hat der Prozess gegen den Ex-Mitarbeiter eines Waffenherstellers begonnen, der jahrelang Pistolenteile aus der Fabrik geschmuggelt, sie zuhause zusammengebaut und verkauft haben soll.

Nach einem Unfall ist eine 90-jährige Autofahrerin in Oberhausen an ihren Verletzungen gestorben.

Die umstrittenen Militär-Saluts mehrerer Fußballspieler aus Amateur-Vereinen sind nach Ansicht des türkischen Generalkonsuls Şener Cebeci falsch verstanden worden.

Beim Zusammenstoß eines Notarztwagens mit einem Auto sind in Bochum sechs Menschen verletzt worden, ein Kleinkind sogar schwer.

Bei einer Kurden-Demonstration gegen die türkische Militär-Offensive in Nordsyrien hat in Lüdenscheid ein türkischstämmiger Deutscher schwere Verletzungen erlitten.

Die Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Universiade 2025 hängt an einer belastbaren Kostenkalkulation.

Zwei Kinder sind in Duisburg von der Polizei beim Stehlen von Spielzeug erwischt worden - und haben die Beamten dadurch auf die Spur ihres kriminellen Vaters gelockt.

Eine Videokampagne für mehr Respekt gegenüber Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei ist ihren Entwicklern zufolge auf positive Resonanz gestoßen.

Ob das schlechte Gewissen zu sehr nagte? Ein unbekannter Dieb hat eine gestohlene Bayer-Leverkusen-Fahne einige Tage nach der Tat zurückgegeben und sich reuig gezeigt.

Fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Deutsch-Libanesen in Hiddenhausen bei Herford hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld zwei Brüder angeklagt.

Die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen haben seit Jahren einen schlechten Ruf.

Bei einer plötzlichen Bremsung eines Linienbusses in Herne sind ein Senior und ein Kleinkind verletzt worden.

Im rätselhaften Fall um eine schwer verletzte Frau in Ratingen sucht die Polizei jetzt einen Kleinlastwagen, der die Frau möglicherweise an einer dunklen Straße im Wald angefahren hat.

Wegen einer übel riechenden Flüssigkeit ist am Mittwoch das Rathaus von Witten geräumt worden.

Zwei Städte am Braunkohletagebau Hambach kritisieren, dass auf ihrem Gebiet jetzt auch noch ein großer Kiesabbau geplant ist.

Für Sängerin Sarah Lombardi (27) muss es zum Geburtstag nicht zwingend ein teures Geschenk geben.

Im Prozess um einen Millionen-Coup mit einem falschen Geldtransporter haben die ersten Angeklagten Geständnisse abgelegt.

Bei den Fußballspielen der ersten drei Profiligen sind in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Spielzeit 264 Zuschauer und damit rund 22 Prozent mehr verletzt worden als in der Vorsaison.

Die Führungskrise beim Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt, Saturn) hat zu einem Kurseinbruch bei den Aktien des Handelsriesen geführt.

Ein Mann aus Hamm wird erstochen im Schlafzimmer gefunden. Täterin soll die Ehefrau gewesen sein. Seit Mittwoch steht die 64-Jährige in Dortmund vor Gericht.

In den Niederlanden sind am Dienstag drei professionelle Geldautomaten-Sprenger festgenommen werden.

Die Polizei in Bochum sucht einen Taxifahrer, der eine Ente überfahren haben soll - nach Angaben einer Zeugin mit voller Absicht.

Sarah O. soll als IS-Anhängerin drei Jesidinnen als Sklavinnen gehalten haben. Die Öffentlichkeit wurde nun vom Verfahren gegen die 21-Jährige ausgeschlossen.

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr.

Ein 44-jähriger Mann hat in Olpe bei einem traurigen Alkoholexzess sein Leben riskiert.

Die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen haben seit Jahren einen schlechten Ruf.

Der Attentäter von Halle veröffentlichte vor seiner Tat ein perfides "Manifest" im Internet. Zwei Männer in NRW sollen es verbreitet haben. Hatten sie Kontakt zum Attentäter?

Fußball-Nationalspieler Suat Serdar hat sich nach den Diskussionen über die Militär-Salute von türkischen Nationalspielern klar positioniert. "Wir sind alle gegen Krieg.

Der neue Manager Stefan Effenberg (51) wird beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen künftig auf ein Trainer-Duo vertrauen.

Nach einem Brand in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) sucht die Polizei weiter nach der Ursache.

Unbekannte haben aus einem Logistikbetrieb in Herford verpackte Badezimmermöbel mit einem Gesamtgewicht von rund fünf Tonnen gestohlen.

Ein Mitglied der "Freeway Riders" wird erstochen. Die Täter sollen vier "Bandidos" sein. Zum Prozessauftakt haben sie sich nicht zu den Vorwürfen geäußert.

SC Paderborns Trainer Steffen Baumgart hat die Entwicklung der Fußball-Bundesliga kritisiert.

Der frühere Welt- und Europameister Jürgen Kohler hat die Veröffentlichung der Biografie von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der jetzigen Phase als unglücklich kritisiert.

Die Zahl neuer Flüchtinge in NRW geht seit Jahren immer weiter zurück. Darum schließt das Land jetzt acht Unterkünfte. Mit Sorge schauen die Kommunen nach Griechenland.