Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik und einer von drei Stadtstaaten. Sie ist außerdem die größte Stadt in der Europäischen Union, die keine Hauptstadt ist. In der Metropolregion leben über fünf Millionen Menschen. Alle Nachrichten aus Hamburg finden Sie hier.

Der Vorschlag von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), in der nächsten Legislatur schrittweise einen kostenlosen Nahverkehr für Schüler anzubieten, ist bei den Grünen und der CDU auf Kritik gestoßen.

Die Imkerverbände der Region freuen sich über den steten Zuwachs an Mitgliedern. Imkern liegt im Trend und immer mehr junge Leute halten sich ein oder mehrere Bienenvölker.

Begleitet von einer rund 50-köpfigen Delegation aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur bricht Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Samstag zu einer einwöchigen Asienreise auf.

Sattgrüne Nadeln, gute Qualität: Auf den Weihnachtsbaumplantagen im Norden laufen die Vorbereitungen auf das Fest.

Nachrichten aus anderen Regionen

Wegen des Fundes von Glassplittern in einer Verpackung hat die TAD Pharma GmbH aus Cuxhaven das Produkt "Harntee 400 TAD N" vorsorglich zurückgerufen.

Das Internationale Bauforum zu den großen Hamburger Ein- und Ausfallstraßen hat nach Angaben von Oberbaudirektor Franz-Josef Höing eine Fülle von Ideen und Impulsen erbracht.

Zum fünften Mal lädt die Metropolregion Hamburg zu den "Tagen der Industriekultur am Wasser" ein.

Handball-Zweitligist HSV Hamburg hat den früheren Bundesligaspieler und jugoslawischen Nationaltorwart Goran Stojanovic verpflichtet.

Robert Lembke hat selbst Fernsehgeschichte geschrieben, jetzt wird sein Leben fürs Fernsehen verfilmt.

Mehrere Unfälle haben auf Hamburgs Autobahnen für Stau Richtung Norden gesorgt.

Mit Bakéry Jatta, aber ohne Kapitän Aaron Hunt wird der Hamburger SV das Top-Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga beim Karlsruher SC bestreiten.

Zwei 21-jährige Männer haben einen Fahrradfahrer in Hamburg-Marienthal mutmaßlich brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt.

In Rotterdam und Hamburg werden mehr als 50 Prozent der Tonnage der wichtigsten Häfen Europas umgeschlagen.

Die Alexander-Otto-Sportstiftung fördert die Digitalisierung im Vereinssport und unterstützt 15 Hamburger Sportvereine beim Aufbau von digitalen Mitgliederportalen.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV bestreitet sein Heimspiel im DFB-Pokalwettbewerb gegen den Liga-Rivalen VfB Stuttgart am 29. Oktober.

Die Handball-Frauen vom Buxtehuder SV haben bei ihren ersten Testspielen in eigener Halle vor der Bundesliga-Saison zwei Siege verbucht.

In das Geschäft mit E-Tretrollern in Deutschland steigt ein weiterer starker Player ein.

Ein ehemaliger Justizbeamter ist wegen eines Überfalls auf ein Juweliergeschäft in Hamburg-Eppendorf zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden.

Auf einer von Neonazis geführten "Feindesliste" stehen mehr als 200 Hamburger - von nun an können alle erfahren, ob sie auf der Liste stehen, wie Innensenator Andy Grote (SPD) im Sender NDR 90,3 ankündigte.

Sonnenschein und blauer Himmel: Im Norden Deutschlands kehrt am Wochenende der Hochsommer zurück. In Niedersachsen und Bremen werden Temperaturen von 30 Grad oder mehr erwartet.

Die Shakespeare-Komödie "Was ihr wollt" mit Schauspieler Volker Lechtenbrink hat am Donnerstagabend eine umjubelte Premiere im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater gefeiert.

Das Hamburger Filmfest will Einblicke in die internationale Welt der Filmkunst zeigen. Jenseits des Mainstreams und gern aus den entferntesten Winkeln der Erde.

Mit zahlreichen Anträgen unter anderem zu Wohnen und Stadtentwicklung, Bildung, Gesundheit, Arbeit und Soziales sowie Umwelt setzt die Hamburger SPD heute ihren im Frühjahr unterbrochenen außerordentlichen Landesparteitag fort.

Der FC St. Pauli hat auf seine großen Personalprobleme reagiert und zwei Abwehrspieler unter Vertrag genommen.

Der Neue im Löwenkäfig des Vox-Quotenschlagers "Die Höhle der Löwen", der Unternehmer Nils Glagau, will bei der Auswahl seiner Investitionen für die Sendung vor allem auf Marken setzen.

Hamburg (dpa - Tatsuya Ito verlässt wie erwartet den Hamburger SV.

Zum Präsidenten der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein hat die Mitgliederversammlung am Donnerstag Uli Wachholtz wiedergewählt.

Der Brexit rückt näher, falls der britische Premier Boris Johnson seine Ankündigungen umsetzen kann. Die Hafenstädte an der deutschen Nordseeküste sind darauf vorbereitet.

Neue Geschichten von Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi werden vom 26. November an im Fernsehen zu sehen sein.

Auf der ICE-Bahnstrecke Hamburg-Berlin ist es am Donnerstag wegen eines Polizeieinsatzes zu über zweistündigen Behinderungen gekommen.

Die Kupferhütte Aurubis hat eine neue Anlage zur Umwandlung überschüssigen Stroms in Dampf in Betrieb genommen.

André Greipel will den Hattrick seines Sprint-Konkurrenten Elia Viviani bei den Cyclassics in Hamburg verhindern. "Die Form stimmt.

HSV-Profi Bakéry Jatta hat eine Woche mehr Zeit, um die Fragen des zuständigen Bezirksamts Hamburg-Mitte zu seiner Identität zu beantworten.

Mit Jubiläumsausstellungen und einem Festwochenende mit freiem Eintritt feiert die Hamburger Kunsthalle ihr 150-jähriges Bestehen.

Enoshima/Japan (dpa/lno) – Die deutschen Segler haben den Test im Olympia-Revier von Enoshima ohne Podiumsplätze beendet.

Nach rund dreimonatiger Sperrung ist die U-Bahnstrecke der Linie U1 zwischen Ohlsdorf und Langenhorn Markt von Montag an wieder frei.

Herbert Grönemeyer wird bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises auftreten und ein eigens für den Abend komponiertes Arrangement von "Mein Lebensstrahlen" präsentieren.

So mancher Besucher des Hamburger Ohnsorg-Theaters wird sie sich schon gewünscht haben: Untertitel.

Bei einer Schlägerei in der Hamburger Neustadt sind in der Nacht zu Donnerstag zwei Männer leicht verletzt worden.

Die Verlagerung des Fernbahnhofs Altona lässt auf sich warten. Denn noch steht ein wichtiger Gerichtstermin aus.

Die SPD zieht ohne Koalitionsaussage in den Bürgerschaftswahlkampf in Hamburg. Eine Offerte der Grünen blieb unerwidert.

Gerade hat Schauspieler Volker Lechtenbrink seinen 75. Geburtstag gefeiert - und schon steht er wieder auf der Bühne: Heute feiert Shakespeares Komödie "Was ihr wollt" am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater Premiere.

Alle drei Nordclubs aus der 2. Liga sind in der Deutschen Fußball Liga (DFL) künftig mit Top-Funktionären vertreten.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV und Johannes Spors haben sich einvernehmlich auf ein Ende ihrer Zusammenarbeit geeinigt.

Mit einem Empfang in der Justizbehörde ist der neue Leiter der Hamburger Staatsanwaltschaft, Ralf Peter Anders, am Mittwoch offiziell ins Amt eingeführt worden.

Alljährlich nehmen die Nabu-Umweltschützer die Kreuzfahrtindustrie unter die Lupe.

Panikrocker Udo Lindenberg (73) glaubt daran, dass Ost und West noch zusammenfinden werden.

Günther Jauch ist auch nach 20 Jahren "Wer wird Millionär?" Deutschlands beliebtester Quizmoderator.

Ein Leitfaden für die Verwendung selbst mitgebrachter Mehrwegbehälter beim Lebensmitteleinkauf soll nach dem Willen von Rot-Grün in Hamburg Plastikmüll vermeiden helfen.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss für unbestimmte Zeit auf seinen Mittelfeldspieler Christoph Moritz verzichten.