Bayern

Der Freistaat Bayern ist das größte der 16 Bundesländer in Deutschland. Etwa 13 Millionen Einwohner leben im Süden der Republik. Die Landeshauptstadt ist München. Alle Nachrichten aus Bayern finden Sie hier.

Der FC Bayern München sieht sich auch nach der zweiten Niederlage in Folge in der Trainerfrage nicht unter zusätzlichem Druck.

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat seine Zurückhaltung im Hinblick auf die Meisterschaft nach dem 2:1 (0:0) im Bundesliga-Topsiel gegen den FC Bayern München ein Stück weit aufgegeben.

In diesem Outfit war Augsburgs Trainer Martin Schmidt der Hingucker: Er zeigte sich in einem größtenteils in grün gehaltenen Weihnachtspullover.

Trainer Achim Beierlorzer vom FSV Mainz 05 hat nach der Niederlage beim FC Augsburg das Verhalten von Schiedsrichter Markus Schmidt vor dem Siegtreffer der Gastgeber kritisiert.

Nachrichten aus anderen Regionen

Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall in Oberbayern ums Leben gekommen.

Die erste echte Meisterprüfung ist bestanden, der große FC Bayern weiter distanziert.

Der FC Augsburg hat dem FSV Mainz 05 die erste Niederlage unter Neu-Trainer Achim Beierlorzer zugefügt.

Sie sollen Senioren um mehrere Zehntausend Euro betrogen haben, jetzt sitzen zwei mutmaßliche Enkeltrickbetrüger in Untersuchungshaft.

Fredrik Jensen gibt am Samstag gegen den FSV Mainz 05 in der Fußball-Bundesliga sein Startelf-Debüt für den FC Augsburg.

Die SpVgg Greuther Fürth hat dank Branimir Hrgota die kleine Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und den Aufwärtstrend des VfL Bochum gestoppt.

Ein Feuer hat in einem Bauernhaus in Oberbayern einen Schaden von 200 000 Euro verursacht.

Lichtenfels (dpa/lby) - Für einen jungen Mann in Oberfranken hat der Nikolausabend mit einem Messerstich im Po geendet.

Zwei unbekannte Täter sind in Fürth daran gescheitert, einen Geldautomaten zu sprengen.

Ein 59 Jahre alter Wanderer ist am Brauneck tödlich verunglückt.

Milde Meeresluft sorgt am zweiten Adventswochenende für steigende Temperaturen in Bayern.

Einige Funktionen von Facebook-Apps verletzen dem Münchner Landgericht zufolge Patente des Smartphone-Pioniers Blackberry.

Freitagabend, zwei Paare schlendern durch die Augsburger Innenstadt. Da begegnen sie einer Gruppe junger Männer. Es kommt zum Streit. Der Grund ist nicht bekannt.

Die Straßenausbaubeiträge - kurz "Strabs" genannt - wurden in Bayern zum 1. Januar 2018 abgeschafft.

Mal ist es ein abfälliger Blick, bisweilen aber auch blanke Gewalt - in Bayern lebende Migranten sehen sich, geht es nach den Erfahrungen der bayerischen Ausländerbeiräte, immer häufiger Hass und Diskriminierung ausgesetzt.

Das gab es zuletzt vor mehr als 40 Jahren: Borussia Mönchengladbach empfängt als Spitzenreiter den FC Bayern München. Der Rekordmeister steht unter Druck.

Der FC Bayern steht eine Woche nach der ersten Niederlage unter Trainer Hansi Flick heute ab 15.30 Uhr vor einer brisanten Aufgabe.

Der FC Bayern bezieht in diesem Winter erneut ein Trainingslager in Katar.

Bei der Kollision mit einem Lastwagen ist eine Autofahrerin in Niederbayern in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Skirennfahrer Linus Straßer hat sich im Training eine Handverletzung zugezogen und fällt mehrere Wochen aus.

Nach der Wahl der neuen SPD-Spitze warnt die CSU den Koalitionspartner vor einem Linksschwenk.

Mitarbeiter der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen beklagen nach einem "Spiegel"-Bericht massive Sicherheitsmängel in den Pinakotheken.

Im zweiten Anlauf ist AMS die Übernahme von Osram gelungen. Das Minimalziel, 55 Prozent der Aktien angedient zu bekommen, ist erreicht. Das große Werben hat wohl geholfen.

Für nur einen Euro pro Tag durch das Münchner Verkehrsnetz - das könnte bald für Schüler und Auszubildende in Bayerns Landeshauptstadt möglich sein.

Die Hypovereinsbank (HVB) will bis 2030 mehr als zehn Prozent ihrer mehr als 12 000 Stellen streichen.

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hofft bei Aufstiegsanwärter VfB Stuttgart auf den ersten Sieg unter Trainer Jens Keller.

Ein Schiffsführer ist mit einem Alkoholwert von zwei Promille von der Wasserschutzpolizei aus dem Verkehr gezogen worden - und dennoch weitergefahren.

Wegen antisemitischer Inhalte in einer Whatsapp-Gruppe ermittelt die Polizei gegen Erlanger Lehramtsstudenten.

Seit September hat die LMU ihre neue Fachbibliothek Philologicum. Zitate in 20 verschiedenen Sprachen zieren die Wände - doch nicht alle sind korrekt.

Der Winterdienst soll durch den Einsatz von recyceltem Salz umweltfreundlicher werden.

Das traditionelle Klausentreiben am 5. Dezember ist in Schwaben in Gewalt ausgeartet.

Grundsätzlich müssen Ärzte es nach einem Urteil des Landgerichts München I hinnehmen, im Online-Portal Jameda bewertet zu werden.

Egal ob auf dem Weihnachtsmarkt oder bei Skitouren - die Menschen in Bayern müssen sich auf ein verregnetes und teils stürmisches Wochenende einstellen.

Hansi Flick blickt dem Bundesliga-Topspiel des FC Bayern München bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach mit besonders großer Vorfreude entgegen.

Nach dem Ende der Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga wollen die Profis von Jahn Regensburg gegen den FC St. Pauli eine Reaktion zeigen.

Der Immobilienkonzern Patrizia kauft in Europa für 1,2 Milliarden Euro Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von mehr als 1,4 Millionen Quadratmetern.

Es vergeht fast kein Tag ohne Spekulationen um den Trainerposten des FC Bayern. Hansi Flick beunruhigt das nicht.

Zweimal innerhalb eines Tages kommt der Münchner S-Bahn-Verkehr auf der Stammstrecke mehrere Stunden lang zum Erliegen.

Auf den Weihnachtsmärkten im Freistaat kommen Glühweinfreunde auf ihre Kosten: Die Vielfalt wächst von Jahr zu Jahr, und der Kreativität scheint kaum eine Grenze gesetzt.

Nach einem tiefen Einbruch geht es bei Audi wieder nach oben.

Wegen neuer Ausfälle spannt sich die Personallage beim EHC Red Bull München weiter an.

Nach der Veröffentlichung des für ihn verheerenden "Ibiza-Videos" hat Österreichs Ex-Vizekanzler Strache mehrere Journalisten angezeigt.

Ein Logopäde aus Würzburg soll dutzendfach kleine, wehrlose Buben missbraucht haben.

Die weiter steigende Nachfrage nach Stadtgeländewagen und gute Verkaufszahlen in China haben dem Autobauer BMW im November Schub verliehen.

Ein 89-Jähriger ist beim Überqueren einer Straße im Kreis Rosenheim von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Beim Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreis Rosenheim sind zwei Menschen schwer und drei weitere leicht verletzt worden.