Thüringen

Thüringen liegt in Deutschlands Mitte. Etwa 2,2 Millionen Menschen leben in dem Bundesland, das zu den kleineren der Republik gehört. Hauptstadt ist Erfurt. Alle Nachrichten aus Thüringen finden Sie hier.

Der FC Carl Zeiss Jena bleibt als einziger Fußball-Drittligist ohne Punkt. Am 6. Spieltag verloren die Thüringer 0:3 (0:0) beim SV Meppen.

Der auch aus der "Tatort"-Reihe bekannte Schauspieler Dominique Horwitz ist bei einer Motorradfahrt in Weimar mit einem Transporter zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Bedeutung der Zuwanderung ausländischer Fachkräfte für Sachsen betont.

Passanten haben in Erfurt einen Diebstahl vereitelt.

Nachrichten aus anderen Regionen

Puppenspiel, Artisten, Musikanten und viele mehr haben ihr Kommen angekündigt: Ein vielseitiges Kulturprogramm erwartet Besucher der am Samstagabend beginnenden Dornburger Schlössernacht.

Für ihren Einsatz zum Erhalt historischer Gebäude und Mauern in Thüringen erhalten mehrere Organisationen und Einzelpersonen den Thüringer Denkmalschutzpreis 2019.

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, hat den scheidenden Jenaer Jugendpfarrer Lothar König gewürdigt.

Der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann hat die Erosion der Tarifverträge in Deutschland beklagt.

Plagiate oder andere Täuschungsversuche haben in Thüringen bislang nur in wenigen Ausnahmefällen zur Aberkennung von Bachelor- und Master-Titeln oder Promotionen geführt.

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat Ostdeutsche zu mehr Selbstbewusstsein aufgefordert.

Für mehr gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber sexueller, romantischer und geschlechtlicher Vielfalt ziehen Demonstranten heute durch Erfurt.

Mit einem Band-Wettbewerb hat in der Rhön ein besonderes Fest begonnen: Das ganze Wochenende lang feiert der thüringische Wartburgkreis gemeinsam mit dem hessischen Landkreis Fulda eine Kirmes zum Fall der Mauer vor 30 Jahren.

Wegen des Fundes von Glassplittern in einer Verpackung hat die TAD Pharma GmbH aus Cuxhaven das Produkt "Harntee 400 TAD N" vorsorglich zurückgerufen.

Auf der Flucht vor der bayerischen Polizei ist ein Autofahrer mit zeitweise mehr als 200 Kilometern je Stunde auf der B4 Richtung Sonneberg gerast.

Ein Mann ist bei einer Bahnfahrt ohne gültiges Ticket erwischt worden und ist dabei ein Handy und eine Uhr losgeworden.

Der Thüringer Kommunikations- und Sicherheitsanbieter Funkwerk hat sich an der börsennotierten euromicron AG mit Sitz in Frankfurt/Main beteiligt.

Thüringens SPD-Chef Wolfgang Tiefensee unterstützt Forderungen aus seiner Partei zur Wiedereinführung der Vermögenssteuer.

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat sich gegen einen Parteiausschluss von Hans-Georg Maaßen (CDU) ausgesprochen.

Unbekannte haben ein Bürgerbüro der AfD in Neustadt/Orla beschmiert.

Für ein Projekt der interkulturellen Jugendbegegnung erhält eine gemeinnützige Gesellschaft aus Berlin den Weimarer-Dreieck-Preis.

Bei zwei Unfällen auf der Bundesstraße 84 im Wartburgkreis sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden.

Die Vereinbarung zwischen dem Bund und dem Land Thüringen über die Verwendung der Millionen aus dem Gute-Kita-Gesetz steht kurz dem Abschluss.

Thüringens Bauern haben in diesem Jahr eine unterdurchschnittliche Ernte eingefahren.

Im Kyffhäuserkreis ist beim Brand eines abgeernteten Feldes ein Schaden von mehreren 10 000 Euro entstanden.

Arbeitgeber in Thüringen müssen im Schnitt etwa vier Monate warten, bis sich ein Kandidat für eine offene Stelle gefunden hat.

Die Kommunen im Mitteldeutschen Braunkohlerevier verlangen mehr Mitsprache bei der Verwendung der Strukturhilfen des Bundes zum Kohle-Ausstieg.

Im Kampf gegen den Lehrermangel wollen die Thüringer Grünen unter anderem auf eine Erhöhung der Ausbildungskapazitäten setzen. Auch im Kita-Bereich will die Partei mehr Erzieher.

Zwei Frauen sind bei einem Autounfall in Königsee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden.

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind am Wochenende wieder Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke möglich.

Mit 208 Stundenkilometern ist ein Autofahrer bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 4 bei Elxleben (Landkreis Sömmerda) erwischt worden.

Zwei Monate vor der Thüringer Landtagswahl wird über mögliche Regierungsmodelle nachgedacht. Ministerpräsident Ramelow kann sich auch eine Minderheitsregierung vorstellen.

Bereits zum vieren Mal bietet das Gebärdensprach-Festival für Kinder an diesem Wochenende lautlosen Poeten eine Bühne.

Vor der anstehenden Landtagswahl Ende Oktober stellen die Thüringer Grünen heute ihre Ziele in der Bildungspolitik vor.

Für die Landtagswahl in Thüringen haben 18 Parteien ihre Landeslisten bei der Landeswahlleitung eingereicht.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat bei ihrer Sommerreise am Donnerstag den ehemaligen deutsch-deutschen Grenzort Mödlareuth besucht.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält nichts davon, den früheren Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen aus der CDU auszuschließen.

Etwas mehr als zwei Monate vor der Landtagswahl hat Thüringens Bauministerin Birgit Keller (Linke) weitere 400 Millionen Euro Investitionen für die Sanierung von Schulen in der nächsten Legislaturperiode gefordert.

Rund 21 Prozent der Elterngeld-Bezieher in Thüringen erhalten nur den Mindestbetrag.

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin hat versucht, sich mit einer Kopie ihres bereits beschlagnahmten Führerscheins auszuweisen.

Zwei Männer haben einem Anhänger des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt (RWE) in Weimar die Fan-Kleidung vom Körper gerissen und ihm ins Gesicht geschlagen.

Bleibt es bei Rot-Rot-Grün nach der Landtagswahl in Thüringen? Nach einer neuen Wahlumfrage scheint das möglich.

Mit dem Bühnenbild zur Festspielproduktion "Der Name der Rose" hat es das Theater Erfurt unter die Nominierten für den Deutschen Musical Theater Preis 2019 geschafft.

Eine offen stehende Wohnungstür hat die Polizei in Erfurt zu Waffen, Drogen und mutmaßlichem Diebesgut geführt.

Forscher haben erneut Saurier, uralte Insekten und andere versteinerte, mehrere Millionen Jahre alte Tier- und Pflanzenüberreste in einem Steinbruch bei Bad Tabarz (Landkreis Gotha) entdeckt.

Öko-Produkte sind zunehmend bei Verbrauchern gefragt. Die ökologisch bewirtschaftete Agrarfläche in Thüringen steigt. Andere Bundesländer sind aber schneller.

Nach einem besonders dreisten Betrug an einer Witwe aus dem Landkreis Gotha warnt die Polizei vor sogenannten Love-Scammern.

Der Bauboom hat in den ersten sechs Monaten des Jahres für volle Auftragsbücher im Thüringer Bauhauptgewerbe gesorgt.

Stürze, Zusammenstöße und andere Unfälle haben in Thüringens Straßenverkehr in diesem Jahr bisher 49 Menschen das Leben gekostet.

Gestiegene Personalkosten haben beim Medizintechnik-Hersteller Geratherm auf den Gewinn gedrückt.

Der Abschlussbericht des zweiten Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses soll in der September-Sitzung des Landtages beraten werden.