Friedhelm Funkel

Friedhelm Funkel ‐ Steckbrief

Name Friedhelm Funkel
Beruf Fußballtrainer
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Neuss
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand Verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe Grau
Augenfarbe Blau

Friedhelm Funkel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Friedhelm Funkel wird am 10. Dezember 1953 in Neuss bei Düsseldorf geboren. Seine Fußballkariere beginnt 1973, als er Mittelfeldspieler beim KFC Uerdingen 05 ist. Zwischenzeitlich spielt er beim 1. FC Kaiserslautern, wechselt dann aber wieder zurück. 1975 steigt er mit dem KFC Uerdingen 05 in die Bundesliga auf. Auch international feiert er Erfolge, beispielsweise als UEFA-Pokal-Halbfinalist 1982 mit dem 1. FC Kaiserslautern. Im Mai 1990 beendet er seine Karriere und startet als Trainer durch.

Seine Trainertätigkeit beginnt er 1990 noch als Spieler in seinem ehemaligen Jugendverein VfR Neuss. Daraufhin übernimmt er den Cheftrainerposten beim Bundesligisten Uerdingen. 1996 übernimmt er den Trainerposten des MSV Duisburg. Er erzielt schnell einen Aufstieg in die erste Bundesliga. 1998 zieht er mit der Mannschaft ins DFB-Pokal-Finale ein, verliert es aber mit 1:2 gegen den FC Bayern München. In der Saison 1999/2000 steht seine Mannschaft schließlich auf dem letzten Tabellenplatz, woraufhin er beurlaubt wird.

Im September 2000 übernimmt er den Trainerposten bei Hansa Rostock, 2002 dann beim 1. FC Köln. Trotz guter Bilanz kann er die Mannschaft nicht vor dem Abstieg retten. 2004 wechselt er als Trainer zu Eintracht Frankfurt und bringt der Mannschaft den Aufstieg. Die Bundesliga-Saison 2007/09 verläuft dann weniger zufriedenstellend. Es wird Kritik an Funkel laut und er beendet seine Tätigkeit bei Eintracht Frankfurt.

Danach wird er Trainer vom Hertha BSC (2009-2010), VfL Bochum (2010-2011), Alemannia Aachen (2011-2012) und TSV 1860 München (2013-2014).

Momentan trainiert er Fortuna Düsseldorf. Im April 2018 schafft die Mannschaft den Aufstieg in die Bundesliga. Sollte Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt erreichen, wird Funkels Vertrag bis Juni 2020 verlängert.

Als einziger deutscher Fußballtrainer hat Friedhelm Funkel es geschafft, sechsmal mit einer Zweitligamannschaft in die Bundesliga aufzusteigen. Er gilt als der erfolgreichste Zweitligatrainer überhaupt.

Friedhelm Funkel lebt mit seiner zweiten Frau Anja Stapel in Krefeld, mit der er seit 2008 in einer Beziehung und seit 2017 verheiratet ist.

Friedhelm Funkel ‐ alle News

Trainer-Routinier Friedhelm Funkel hat vor dem Bundesligaspiel bei Borussia Dortmund die Diskussion über BVB-Coach Lucien Favre kritisiert. "Das geht mir viel zu schnell.

Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hält die aktuellen Fußballer für deutlich professioneller als frühere Generationen.

Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel macht sich für eine Nationalelf-Einladung des 32 Jahre alten Rouwen Hennings stark.

Drei Trainer mussten in dieser Bundesliga-Saison ihren Posten räumen. Insgesamt sind nur zwei Trainer länger als drei Jahre im Amt. Die kurze Haltbarkeitsdauer wirft Fragen auf.

"Ich würde nie zum FC Bayern München gehen!", heißt es in einem sehr bekannten Song der Toten Hosen. Ob das auch für Fortuna-Coach Friedhelm Funkel gilt, ist derzeit nicht bekannt - sicher ist nur: Er möchte demnächst ein Konzert der Band besuchen.

Jahrelang hat Thorsten Kinhöfer als Bundesliga-Schiedsrichter Respektlosigkeiten, Betrugsversuche und - vor allem - verbale und körperliche Reklamationen der Spieler ertragen und geahndet. Heute spricht der Referee von "Krieg" auf dem Platz, klagt aber auch drei Startrainer namentlich an.

Wenn Friedhelm Funkel auf Niko Kovac trifft, umarmen sich beide herzlich. Das Bundesliga-Urgestein und der Meistertrainer scheinen kein Problem miteinander zu haben. Trotzdem attackiert Funkel seinen jungen Kollegen.

Dreimal reklamiert Fortuna Düsseldorf in Berlin einen Elfmeter, am Ende aber gibt es nur einen. Das hat auch etwas damit zu tun, dass der Video-Assistent in einem Fall dem Schiedsrichter nicht die aussagekräftigsten Bilder gezeigt hat. Unterdessen ist der Unparteiische auf Schalke erst streng und dann zu großzügig.

Bei Hertha BSC läuft es: Gegen Fortuna Düsseldorf fahren die Berliner den dritten Erfolg in Serie ein. Fortuna-Coach Friedhelm Funkel feiert ein ernüchterndes Jubiläum.

Wiedergutmachung nach der EL-Pleite: Mit einem kuriosen 2:1 setzt sich Gladbach gegen zunächst starke Düsseldorfer durch.

Clemens Tönnies steht weiterhin in der Kritik. Da half auch seine Entschuldigung nach seiner Afrika-Aussage nicht. Nun bitten gleich vier Bundesliga-Größen um Vergebung für den Schalke-Boss.

Diese mögliche neue Regelung gefällt den Bundesliga-Trainern gar nicht. Nach drei Gelben Karten könnten sie für ein Spiel gesperrt werden. DFB-Interimschef Rainer Koch sieht Disziplinierungsbedarf. Die Entscheidung fällt erst nach Saisonbeginn bei einer Liga-Sitzung.

Christian Streich und Friedhelm Funkel können sich bereits frühzeitig über den Klassenerhalt ihrer Teams freuen. Beim Thema Videobeweis üben beide Bundesliga-Trainer nun grundsätzliche Kritik.

Die Durststrecke des SC Freiburg in der Bundesliga geht weiter. Dennoch hatten die Breisgauer Grund zur Freude - schon vor dem Duell mit Fortuna Düsseldof.

Bei Fortuna Düsseldorf steht Vorstandschef Schäfer vor dem Aus. Einem Medienbericht zufolge fehle es Schäfer an Vertrauen zum Aufsichtsrat, Trainer und zur Mannschaft. Die Trennung wurde durch einen Medienbericht einen Tag vor dem Spiel gegen Bayern München bekannt.

Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel war nach der 0:3-Pleite seiner Düsseldorfer gegen Eintracht Frankfurt mächtig angefressen. Aber nicht wegen der Leistung seiner Mannschaft, sondern aufgrund der Entscheidungen der Schiedsrichter.

Aus Protest gegen die Montagsspiele blieben vor dem Duell zwischen Düsseldorf und Frankfurt beide Fan-Blöcke zunächst leer. Als die Eintracht-Fans zu Beginn der zweiten Hälfte ins Stadion kamen, fiel prompt das Führungstor. Für Aufregung sorgte wieder der Videobeweis.

Bayer Leverkusen bleibt mit Trainer Peter Bosz im Angriffsmodus.

Klarer Erfolg in Düsseldorf: RB Leipzig beendet Fortuna-Siegserie

Bayer Leverkusen hat das erste Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Peter Bosz in der Fußball-Bundesliga verloren. Düsseldorf hingegen gewinnt nach der Posse um Trainer Funkel beim Rückrunden-Auftakt gegen Augsburg.

Aufsteiger Düsseldorf und Trainer Funkel sprechen nun doch wieder über eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages. Das am Freitag verkündete Scheitern der Gespräche sei ein "Fehler" gewesen, den man "korrigieren" wolle.

Dem überraschenden Aus von Friedhelm Funkel bei Fortuna Düsseldorf zum Saisonende folgt nun eine spektakuläre Wende: Die Vertragsgespräche mit Funkel wurden wieder aufgenommen.

Der SV Werder hat nach fünf vergeblichen Versuchen wieder ein Bundesliga-Spiel gewonnen. Gegen den taktisch cleveren Aufsteiger Fortuna Düsseldorf müht sich Bremen zum Sieg. Die entscheidendenden Tore fabrizieren zwei kurz zuvor eingewechselte Spieler.

Mainz sichert sich in Düsseldorf drei Punkte und verschärft die Abstiegssorgen der Fortuna. Am Freitagabend reicht ein Treffer von Jean-Philippe Mateta zum glücklichen Erfolg.

Dodi Lukebakio war vor seinem Dreierpack gegen den FC Bayern wohl nur Experten ein Begriff. Nun kennt den 21-Jährigen ganz Fußball-Deutschland. Sein Trainer Friedhelm Funkel hat eine besondere Idee, wie der Belgier mit der plötzlichen Bekanntheit umgehen sollte.