VfB Stuttgart

Der Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V. - kurz VfB Stuttgart - ist der Sportverein des Stuttgarter Stadtbezirks Bad Cannstatt und mit 65.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Deutschlands. Jeweils dreimal gewann die Herren-Fußballmannschaft den DFB-Pokal (1954, 1958 und 1997) und den deutschen Meistertitel (1984, 1992 und 2007). Ebenfalls drei Spielzeiten verweilte der Verein in der 2. Bundesliga: 1975/76, 1976/77 und 2016/17. Im internationalen Wettbewerb waren die größten Erfolge das Erreichen des UEFA-Pokal-Finales 1989 und das Finale im Europapokal der Pokalsieger 1998. Die Heimspiele des Vereins werden in der Mercedes-Benz Arena im Neckarpark vor einer maximalen Zuschauerkulisse von über 60.000 Zuschauern ausgetragen. Bekannte Nationalspieler des VfB sind Guido Buchwald, Jürgen Klinsmann und Sami Khedira. Auch Trainier Joachim Löw hat seine Wurzeln beim VfB. Cheftrainer der Stuttgarter ist seit Oktober 2018 Markus Weinzierl, als Nachfolger für den nur kurzzeitig aktiven Tayfun Korkut.

Der VfB Stuttgart hat laut Trainer Tim Walter trotz der nächsten Niederlage gegen einen Abstiegskandidaten der 2. Fußball-Bundesliga kein Mentalitätsproblem.

Der Gang vor den Fanblock der 1400 mitgereisten Anhänger war für die Profis des VfB Stuttgart nach dem 0:1 gegen den Aufsteiger VfL Osnabrück kein Vergnügen.

Der VfB Stuttgart hat auch gegen Aufsteiger VfL Osnabrück verloren und den Anschluss an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Der VfB Stuttgart geht mit der erwarteten Startelf und Holger Badstuber in der Innenverteidigung in sein Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück.

Der VfB Stuttgart könnte am Samstag (13.00 Uhr/Sky) zumindest vorerst an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückkehren.

Der VfB Stuttgart könnte am Samstag (13.00 Uhr/Sky) zumindest vorerst an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückkehren.

Die beiden Präsidentschaftskandidaten des VfB Stuttgart, Christian Riethmüller und Claus Vogt, haben Spekulationen über eine Doppelspitze dementiert.

Die beiden Präsidentschaftskandidaten des VfB Stuttgart, Christian Riethmüller und Claus Vogt, haben Spekulationen über eine Doppelspitze dementiert.

Aufsichtsratsvize Wilfried Porth hat sich gegen Vorwürfe von Guido Buchwald gewehrt, in die Suche nach einem Präsidenten für den VfB Stuttgart eingegriffen zu haben.

Holger Badstuber wird nach seiner Sperre beim Auswärtsspiel gegen den VfL Osnabrück wieder in der Startelf des VfB Stuttgart stehen. Das kündigte Trainer Tim Walter am Freitag an.

Präsidentschaftskandidat Claus Vogt hat bei der Suche nach einem zweiten Investor für den VfB Stuttgart ein Konsortium aus mittelständischen Unternehmen der Region ins Spiel gebracht.

Präsidentschaftskandidat Christian Riethmüller wünscht sich beim VfB Stuttgart eine engagierte Wertediskussion. "Die Werte stehen auf dem Papier.

Beim VfL Osnabrück haben sie keine Angst vor großen Namen. Vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag (13.00 Uhr/Sky) geben sich die Niedersachsen zuversichtlich.

Die Mitglieder des VfB Stuttgart können bei der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Präsidenten Wolfgang Dietrich zwischen Claus Vogt und Christian Riethmüller wählen.

Hansi Flick ist als Interimstrainer beim FC Bayern gefragt. Den 54-Jährigen zeichnen neben seiner Expertise sein Charakter aus. Nur selten medial in Erscheinung getreten, war es, der Deutschland 2014 im Schatten von Bundestrainer Jogi Löw zum WM-Titel führte. Und nun den FC Bayern zurück an die Bundesliga-Spitze?

Der Hamburger SV büßt als Spitzenreiter im Duell mit dem Tabellenletzten Wehen Wiesbaden spät zwei Punkte ein. Gefeierter Held des Aufsteigers ist ein früherer Torjäger des HSV. Dessen Verfolger Bielefeld und Stuttgart sagen danke.

Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga bei Arminia Bielefeld behauptet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking trennte sich am Montagabend 1:1 (1:0) vom Überraschungsteam aus Ostwestfalen.

Holger Badstuber ist beim Spiel des VfB Stuttgart nicht nur des Platzes verwiesen worden – direkt danach folgte eine verbale Entgleisung in Richtung der Schiedsrichter. Erst im Nachhinein dämmert dem Verteidiger: "Ich bin meiner Vorbildfunktion nicht gerecht geworden." Mitspieler Mario Gomez wiegelt ab.

Rückschlag für den VfB Stuttgart: Die Schwaben verlieren gegen Kiel und verpassen den Sprung an die Spitze. Bochum verspielt den Sieg gegen den KSC. Keine Tore fallen im Niedersachsen-Derby.

Serge Gnabry glänzt für den FC Bayern und im DFB-Team, arbeitet an einem Superstar-Image. Der Weg dorthin war steinig.

Arminia Bielefeld bleibt dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann am Montagabend das Derby beim VfL Osnabrück verdient mit 1:0.

Die Heimpleite des VfB Stuttgart gegen den SV Wehen Wiesbaden hat Folgen: Der Hamburger SV nutzt den Patzer des Konkurrenten und übernimmt die Tabellenführung in der 2. Bundesliga. Ein früherer Trainer des HSV rettet in Dresden seinen Job.

Bittere Pille für den VfB Stuttgart: Die Schwaben verlieren gegen den Tabellenletzten aus Wiesbaden. Es ist die erste Pleite der laufenden Saison. Darmstadt bleibt gegen Karlsruhe erneut ohne Sieg.  

Wiesbaden landet den ersten Saisonsieg, auf den Bochum trotz zweimaliger Führung weiter wartet. Souveräner Spitzenreiter und Aufstiegsfavorit Nummer eins bleibt Stuttgart nach dem 1:0 in Bielefeld - und baut nach dem 2:2 des HSV die Führung sogar aus.

Der Hamburger SV kommt nicht über ein 2:2 hinaus, bleibt trotz des Unentschiedens in Regensburg aber erster Verfolger von Zweitliga-Spitzenreiter VfB Stuttgart. Thomas Reis verpasst auch in seinem dritten Spiel als Bochum-Trainer einen Sieg.