Suche nach Thema

Themen aus Sport von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Sport

Manchester United und Star-Trainer José Mourinho gehen künftig getrennte Wege. Das gab der Verein in einer Mitteilung auf Twitter bekannt.

Vom 13. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 findet die Darts-WM in London statt. Im Mekka des Darts, dem berühmten Alexandra Palace, den die Fans liebevoll nur "Ally Pally" nennen, will Weltmeister Rob Cross seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Mario Basler feiert heute seinen 50. Geburtstag. Der frühere Bayern-Spieler war bereits während seiner Karriere für seine Sprüche bekannt. Das hat sich bis heute nicht geändert. Wir haben die besten Sprüche für Sie zusammengestellt.

Ein Trainer teilt aus: Hannovers Coach André Breitenreiter hat in einer denkwürdigen Pressekonferenz ordentlich gegen einen seiner Spieler ausgeteilt. Mit einem kleinen, bockigen Kind vergleicht er Stürmer Nicals Füllkrug. Außerdem verteidigt der Trainer seine angedrohte Urlaubsstreichung.

Hannover 96 ist Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen stehen vor dem 16. Spieltag vier Punkte hinter dem rettenden 15. Platz. Die Mannschaft von Coach André Breitenreiter ist seit vier Partien sieglos. Beim 0:4 gegen den FC Bayern München trat die Elf desolat auf und war ohne Chance. Vor dem Gang zum SC Freiburg verschärft Breitenreiter, dessen Job gefährdet ist, den Ton. Vor allem ein Spieler bekommt die Wut des Trainers zu spüren.

Ein Zusammenschnitt der World Rally Championships (WRC) zeigt, dass auch ein späterer Weltmeister wie der 35-jährige Franzose Sebastien Ogier gerne mal im Graben landet.

Offiziell: Manchester United trennt sich von Chef-Trainer Jose Mourinho. Nach dem 1:3 gegen Liverpool zog der Club Konsequenzen aus den schlechten Leistungen der Hinrunde.

Martin Winterkorn verlässt den Aufsichtsrat des FC Bayern München. Wie der deutsche Fußball-Meister am Dienstag mitteilte, hat der 71-Jährige am 9. Dezember schriftlich den Gremiumsvorsitzenden Uli Hoeneß darüber informiert. 

Wer die Achtelfinalspiele des FC Bayern München, Borussia Dortmunds und des FC Schalke 04 live verfolgen möchte, muss über Abos bei den Pay-TV-Sendern DAZN und Sky verfügen. Wir geben Ihnen eine Übersicht, wann DAZN und Sky die K.o.-Spiele mit deutscher Beteiligung überträgt.

Im Sommer 2019 wird sich beim FC Bayern München personell einiges bewegen. Arjen Robbens Abschied steht fest, jener von Franck Ribéry ist wahrscheinlich. Mit Kingsley Coman und Alphonso Davies stehen potenzielle Nachfolger in den Startlöchern. Sie werden aber nicht reichen. Wen die Bayern jagen oder jagen könnten.