Eintracht Frankfurt

Die SGE - Sportgemeinde Eintracht - oder kurz Eintracht Frankfurt ist einer der größten Traditionsvereine Deutschlands und wurde 1899 in Frankfurt am Main (Hessen) gegründet. Seit Anfang der 1960er Jahre spielt der Verein in der Bundeliga und konnte diese Erfolgsserie bis zur Mitte der 1990er Jahre aufrechterhalten. Zwischen 1996 und 2004 stieg die Eintracht dreimal in die zweite Bundesliga ab - jeweils für eine oder zwei Saisons. Ein weiterer Ausrutscher passierte in der Saison 2011/12. Seitdem allerdings können sich die Frankfurter in der Bundesliga behaupten und 2018 sogar zum fünften Mal nach 1974, 1975, 1981 und 1988 den Titel des DFB-Pokalsiegers holen. Die Heimspiele der Eintracht finden in der Commerzbank Arena (dem ehemaligen Waldstadion) statt, die 51.500 Fans Platz bietet. Bekannte Spieler in den Reihen der Frankfurter waren Thomas Berthold, Andreas Köpke, Werner Lorant und Andreas Möller und zuletzt Luka Jovic - um nur einige zu nennen.

Die deutliche Niederlage in Leverkusen verschärft die Lage bei den Düsseldorfern. Von der Partie am kommenden Samstag in Frankfurt dürfte die Zukunft des Trainers abhängen.

Die Talfahrt von Fortuna Düsseldorf in der Fußball-Bundesliga geht weiter. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel steht nach der 0:3-Niederlage nun auf den letzten Tabellenplatz.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann hat bei der Mitgliederversammlung verschiedene Medien direkt ins Visier seiner  Kritik genommen.

Ausgrenzung soll bei Eintracht Frankfurt keinen Platz finden: Das betont Präsident Fischer bei der Mitgliederversammlung wiederholt.

Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer hat den früheren Welt- und Europameister Andreas Möller energisch und emotional gegen verbale Attacken von Anhängern verteidigt.

Der Sieg gegen den ungeliebten Brause-Club RB Leipzig hallt bei der Eintracht nach.

Eintracht Frankfurt hat für das vergangene Geschäftsjahr (1. Juli 2018 bis 30. Juni 2019) einen Gewinn von etwa 337 500 Euro bilanziert.

Spannung an der Spitze! Die Top-Teams der Fußball-Bundesliga sind am Samstag noch näher zusammengerückt. Die Niederlage von RB Leipzig sorgte beim deutschen Rekordmeister für noch mehr Siegeshunger.

Leipzig verliert - und die Bayern sind sofort da. Mönchengladbach dreht gegen Mainz das Spiel und bleibt oben dran. Aufsteiger Union Berlin wird immer besser und auch der zweite Berliner Club gewinnt.

Der Rückstand auf den Herbstmeister schmilzt. Die Bayern dominieren Schalke im Topspiel nach Belieben und verkürzen den Rückstand auf RB Leipzig auf einen Punkt. Flicks Handschrift wird immer sichtbarer.

Trainer Julian Nagelsmann hat seiner Mannschaft nach der 0:2-Niederlage von RB Leipzig bei Eintracht Frankfurt mangelnden Einsatz im Training und auch fehlende Gier im Titelkampf vorgeworfen.

Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Stürmer Gonçalo Paciência vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Eintracht Frankfurt hat sich von seinem langjährigen Torwarttrainer Manfred "Moppes" Petz getrennt.

Für Eintracht Frankfurt beginnen mit dem Duell mit Bundesliga-Tabellenführer RB Leipzig heute die RB-Wochen.

Die TSG 1899 Hoffenheim darf auf das Startelf-Debüt seines neuen Stürmers Munas Dabbur hoffen.

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter gibt RB Leipzig sehr gute Chancen im Kampf um die deutsche Meisterschaft und ist beeindruckt vom aktuellen Lauf der Sachsen.

Friedhelm Funkel muss mit Fortuna Düsseldorf in den kommenden beiden Spielen liefern, wenn er seinen Job behalten will.

Wer kommt? Wer geht? Diese Fragen gehören im Dortmunder Transferfenster dazu wie Ketchup und Mayo zu Pommes im Ruhrpott. Gleich vier Spieler dürfen den BVB nach einem Medienbericht umgehend verlassen. Aber auch der BVB könnte noch einmal zuschlagen.

Eintracht Frankfurt erkennt seinem früheren Präsidenten Rudolf Gramlich nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" posthum die Ehren-Präsidentschaft ab.

Leipzig (dpa) – Yussuf Poulsen darf gegen Eintracht Frankfurt auf eine Rückkehr in die Startelf von Fußball-Bundesligist RB Leipzig hoffen.

In den vergangenen beiden Bundesliga-Spielen rannte Leipzig einem Rückstand hinterher.

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic rechnet sich gute Chancen im Spiel gegen Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig aus.

Fredi Bobic traut RB Leipzig den Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga zu. "Wenn die Bayern Fehler machen, kann RB Meister werden", sagte der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt der "Leipziger Volkszeitung".

Düsseldorf (dpa) – Beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf gerät Trainer Friedhelm Funkel in die Kritik.

Mittelfeldspieler Daichi Kamada ist knapp zwei Wochen nach seinem Bänderriss schon wieder ins Aufbautraining bei Eintracht Frankfurt eingestiegen.