RB Leipzig

Die Initialen des RB Leipzig entsprechen nicht - wie viele meinen - dem Sponsor des Vereins, sondern stehen für Rasen Ballsport Leipzig. Dafür ist manch anderes auf den Hauptsponsor zurückzuführen: Der Verein wurde auf Initiative der Red Bull GmbH 2009 gegründet, die 1. Mannschaft wird auch "Die roten Bullen" genannt und die Heimspiele werden in der Red Bull Arena von Leipzig ausgetragen. Der rasante Aufstieg des Vereins begann 2009 in der Oberliga Nordost, verlief über die Regionalliga und führte über die 3. und 2. Bundesliga bis in die Bundesliga, wo "die Bullen" seit 2016 erfolgreich im oberen Drittel spielen. Schon in der ersten Saison sicherten sie sich den Titel des Vizemeisters. Seit der Saison 2017/2018 ist der Verein auch in jedem Jahr international vertreten.

Leipzig

Leipzis Gulacsi: "Ich spiele gegen die Besten am liebsten"

Leipzig

Bericht: Leipzig-Angebot für Stürmer Rashica abgelehnt

Leipzig

Leipzigs U19-Fußballer gewinnen sächsischen Landespokal

Champions League

CL-Finalturnier in Lissabon: Termine und Spielplan im Überblick

von Michael Schnippert
Nyon/Leipzig

"Schweres Los": RB Leipzig im Viertelfinale gegen Atletico

Champions League

Bayern erwartet schweren Gegner, Leipzig trifft auf Liverpool-Bezwinger

Champions League

Spannendes Los für die Bayern! So lief die seltsamste CL-Auslosung aller Zeiten

von Sabrina Schäfer
Nyon

CL: Bayern gegen Neapel oder Barça, Leipzig - Atletico

Champions League

So sehen Sie die Auslosung des CL-Viertelfinals heute live im Free-TV

Leipzig

RB Leipzig macht erste Sommer-Transfers perfekt

Bundesliga

RB Leipzig findet Werner-Ersatz: Hee-chan Hwang kommt aus Salzburg

Leipzig

Salzburg-Import: Hwang wird Leipzigs Werner-Nachfolger

Leipzig

Leipzig-Talent Holm wechselt nach Portugal

Coronakrise

Sachsen erwägt Zulassung von Zuschauern in Stadien ab September

DFB-Pokal

So sehen Sie Bayer Leverkusen gegen FC Bayern heute live im Free-TV und Stream

DFB-Pokal

War Leverkusen eigentlich schon mal Pokalsieger? Fragen und Antworten zum Finale

von Jörg Hausmann
RB Leipzig

Ist Nagelsmann zu verbissen? RB-Trainer vor seiner schwersten Prüfung

von Patrick Mayer
Champions League

Darum verzichtet RB Leipzig in der Königsklasse auf Timo Werner

1. Bundesliga

BVB-Torhüter bringt Problem seiner Mannschaft auf den Punkt

1. Bundesliga

Borussia Mönchengladbach entscheidet Fernduell für sich

Bundesliga

So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz am 34. Spieltag heute live im TV

Analyse Transfermarkt

Umstrittene Vereinswechsel in Corona-Zeiten: Der Fall Timo Werner

von Victoria Kunzmann
Bundesliga

So sieht das Restprogramm von Borussia Dortmund aus

von Matus Bednar
Bundesliga

So sieht das Restprogramm des FC Bayern München aus

von Matus Bednar
Bundesliga

Abstiegs-Check: Für Werder Bremen steht schon heute alles auf dem Spiel

von Oliver Jensen