RB Leipzig

Die Initialen des RB Leipzig entsprechen nicht - wie viele meinen - dem Sponsor des Vereins, sondern stehen für Rasen Ballsport Leipzig. Dafür ist manch anderes auf den Hauptsponsor zurückzuführen: Der Verein wurde auf Initiative der Red Bull GmbH 2009 gegründet, die 1. Mannschaft wird auch "Die roten Bullen" genannt und die Heimspiele werden in der Red Bull Arena von Leipzig ausgetragen. Der rasante Aufstieg des Vereins begann 2009 in der Oberliga Nordost, verlief über die Regionalliga und führte über die 3. und 2. Bundesliga bis in die Bundesliga, wo "die Bullen" seit 2016 erfolgreich im oberen Drittel spielen. Schon in der ersten Saison sicherten sie sich den Titel des Vizemeisters. Auch auf internationalen Boden konnte sich die Mannschaft mit Cheftrainer Ralf Rangnick behaupten und schaffte es in der letzten Saison 2017/18 ins Viertelfinale der UEFA Europa League.

Ist er auf dem Weg zum FC Bayern München? Nationalstürmer Timo Werner lässt ein Bekenntnis zu RB Leipzig vermissen und will bei den Sachsen keinen neuen Vertrag unterschreiben.

Eintracht Frankfurt ist als einziger deutscher Verein noch im europäischen Wettbewerb vertreten und der Beweis, dass man im Fußball auch mit wenig Geld erfolgreich sein kann. 

Sportdirektor von Bundesligist Schalke 04? Nachfolger von DFB-Präsident Reinhard Grindel? Oder doch Manager bei RB Leipzig? Letzteres bringt die "Bild" nun ins Spiel und berichtet, dass Christoph Metzelder ein heißer Kandidat auf den Posten beim aktuellen Bundesliga-Dritten sei.

Der FC Bayern München muss im Halbfinale des DFB-Pokals beim SV Werder Bremen antreten.

Nach dem Schlusspfiff geht es in Augsburg hoch her: FCA-Manager Stefan Reuter gerät heftig mit Leipzigs Geschäftsführer Mintzlaff aneinander. Kurz zuvor entscheidet Halstenberg das packende DFB-Pokal-Duell mit einem verwandelten Handelfmeter in der letzten Minute der Verlängerung für RB - Leipzig steht erstmals im Halbfinale.

Das DFB-Pokal-Viertelfinale steht an: Am Dienstag kommt es zum Zweitliga-Duell zwischen dem SC Paderborn und dem HSV. Zudem gastiert Bundesligist RB Leipzig beim Ligakonkurrenten Augsburg. Wo gibt es die Partien zu sehen? Alle Informationen in der Übersicht.

Im fünften Anlauf hat es geklappt - und wie! Leipzig feiert den ersten Bundesliga-Heimsieg in diesem Jahr. Überzeugend, furios, berauschend. RB dominiert eine chancenlose Hertha.

Joachim Löw plant die Zukunft der deutschen Nationalmannschaft mit einem jüngeren Kader und mehr Tempo-Fußball. Ist das der Schlüssel zu einer erfolgreichen Europameisterschaft 2020?   

Daniel Frahn entschuldigt sich für seinen umstrittenen Jubel bei einem Regionalliga-Spiel, das seit Samstag bundesweit in den Schlagzeilen ist. Der 31-Jährige betont: "Ich bin KEIN Nazi und werde es auch NIE sein!" Wer ist der Profi des Chemnitzer FC, über den plötzlich alle sprechen?

In Nürnberg wird die Verwarnung gegen einen Leipziger annulliert, doch fast niemand bekommt es mit. Als er ein zweites Mal Gelb sieht, aber nicht des Feldes verwiesen wird, gibt es deshalb Verwirrung. Auch Bremer und Gladbacher hadern ein bisschen mit den Unparteiischen.

Der FC Bayern bastelt gewaltig am Kader für die kommende Saison. Dabei fällt auf: Der FCB hat eine Vorliebe für französische Weltmeister - und für deutsche Nationalspieler. Mit dem Berater von Leipzigs Timo Werner sollen sich die Münchner bereits einig sein. Der Traum vom FC Deutschland lebt.

Schon zum dritten Mal trafen Leipzig und Hoffenheim in dieser Saison aufeinander. Im Hinspiel und im DFB-Pokal setzte sich RB durch. Nun reichte es für Julian Nagelsmann gegen seinen künftigen Arbeitgeber nach langer Führung immerhin zu einem Remis.

Bayer Leverkusen bleibt mit Trainer Peter Bosz im Angriffsmodus.

RB Leipzig und der FC Augsburg dürfen jubeln. Die Bundesligisten stehen im Viertelfinale des DFB-Pokals.

Die Bundesliga-Rückkehr nach elf Jahren verläuft für Thomas Doll alles andere als zufriedenstellend. Beim 0:3 gegen RB Leipzig zeigt Hannover 96 alte Schwächen - und baut seine Negativserie weiter aus.

RB Leipzig will Timo Werner verkaufen, sollte dieser seinen Vertrag nicht vorzeitig verlängern. Das sagt Trainer Ralf Rangnick im Gespräch mit dem "Focus". 

Das Transfer-Fenster in der Bundesliga ist geschlossen. Bis 18 Uhr hatten die Vereine Zeit, Spieler zu verpflichten. Abgänge kann es aber immer noch geben. Der Deadline Day in der Ticker-Nachlese.

Klarer Erfolg in Düsseldorf: RB Leipzig beendet Fortuna-Siegserie

Der FC Bayern München ist dank Doppel-Torschütze Leon Goretzka souverän in die Bundesliga-Rückrunde gestartet und hat Herbstmeister Borussia Dortmund sofort unter Druck gesetzt.

Der beste Torwart der Bundesliga heißt Peter Gulasci. Der Ungar kassierte für RB Leipzig in 17 Hinrundenspielen 17 Gegentore - genau eines weniger als Yann Sommer in Mönchengladbach und Manuel Neuer beim FC Bayern. Wie die meisten Torleute setzt auch Gulacsi für den Erfolg auf Aberglauben.

Im Letzten Spiel des Jahres muss der FC Bayern München auf Serge Gnabry verzichten. Gegen RB Leipzig zog sich der 23-Jährige einen Muskelfaserriss zu. Und das ist nicht der einzige Star, auf den der Rekordmeister verzichten muss.

Beim FC Schalke verschärft sich die Krise. Ein spätes Tor reicht dem FC Bayern gegen RB Leipzig zum Sieg. Damit liegt der Rekordmeister noch sechs Punkte hinter Tabellenführer Borussia Dortmund. Mainz und Frankfurt trennen sich im Derby unentschieden.

Am Ende spricht das Ergebnis klar für RB Leipzig: Ein doppeltes Doppelpack beschert den Sachsen drei Punkte. Doch die Gäste aus Mainz bereiteten der aktuellen Nummer vier der Tabelle mitunter durchaus Probleme.

Für RB Leipzig ist die Reise durch Europa beendet. Ein 1:1 im letzten Gruppenspiel gegen Trondheim reicht den Sachsen nicht - obwohl der FC Salzburg mit dem 2:1 in Glasgow die versprochene Schützenhilfe leistet. Nun geht es für RB im Bundesliga-Alltag weiter.