Fußball

Fußball - News, Videos und Bildergalerien zu Bundesliga (Ergebnisse, Tabelle, Liveticker), Schweizer Super League, Champions League, Europa League und WM 2018. Wenn Sie zum Thema Fußball auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unsere Fußball-News per WhatsApp abonnieren: Hier geht's zur Anmeldung.

Die erste Runde des DFB-Pokals 2018 lieferte bisher bereits nahezu alles, wofür ihn die Fans lieben: große Emotionen, Überraschungen und Dramen. So muss sich Titelverteidiger Eintracht Frankfurt nach einer blamablen Leistung in Ulm bereits aus dem Wettbewerb verabschieden. Auch der FC Bayern bekleckerte sich nicht gerade mit Ruhm.

Ein weiterer Bundesligist verabschiedet sich aus dem DFB-Pokal. Mit der Niederlage gegen Hansa Rostock setzte sich für den VfB Stuttgart eine bittere Serie fort. Das Ostseestadion verwandelte sich in einen Hexenkessel.

Mit einer cleveren Defensivtaktik hat Dochtersen/Assel im DFB-Pokal Bayern München das Leben schwer gemacht. Am Ende reichte es für den Rekordmeister nur zu einem 1:0 gegen den Dorfverein. 

Eintracht Frankfurt hat sich in Ulm blamiert. Gegen den Viertligisten SSV Ulm 1846 ist der Titelverteidiger in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Werder Bremen muss am Samstag im DFB-Pokal gegen den Pokalschreck Wormatia Worms ran. Und auch andere Favoriten wissen: Man darf sich nie zu sicher sein. 

Trotz kurzzeitiger Mühe hat Vizemeister FC Schalke 04 den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde geschafft. Das gelang am Freitagabend ebenso Zweitligist SV Darmstadt 98.

Ein Israeli bejubelt gemeinsam mit einem Iraner ein Tor - dieses für die Regierung Teherans "Horrorszenario" könnte in dieser Saison Realität werden. Bei zwei internationalen Profi-Klubs stehen in dieser Spielzeit Fußballer beider Nationen unter Vertrag.

Nach dem tödlichen Einsturz einer Brücke bei Genua sind die fürs Wochenende geplanten Spiele der Seria A mit genuesischer Beteiligung abgesagt. Italiens Innenminister Mattea Salvini fordert, den kompletten Liga-Auftakt zu verschieben. 

Passende Suchen
  • Fußball Bundesliga Termine
  • FC Bayern München
  • 2. Bundesliga
  • FC Barcelona
  • DFB-Pokal

Der englische Fußballmeister Manchester City muss für etwa drei Monate auf Mittelfeldstar Kevin De Bruyne verzichten. 

DFB-Kicker Ilkay Gündogan denkt offenbar nicht an ein vorzeitiges Karriereende bei der deutschen Nationalmannschaft - im Gegenteil. Der Spieler von Manchester City hat noch große Pläne mit der Elf von Bundestrainer Joachim Löw.

Zenit St. Petersburg ist in der Europa-League-Qualifikation gegen Dinamo Minsk eines der größten Comebacks der Fußballgeschichte gelungen. Ein russischer WM-Held und ein Ex-Nürnberger hatten daran entscheidenden Anteil.

RB Leipzig reicht ein Unentschieden gegen CS Universitatea Craiova, um in die Europa-League-Playoffs einzuziehen. Ralf Rangnick rotierte auf vier Positionen. Nach dem Führungstreffer von Marcel Sabitzer belohnte sich Craiova für eine muntere Schlussphase.

Und das Geschrei des Kommentators macht diesen Treffer doppelt schön.

Ex-Weltmeister Sami Khedira will weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen, hätte aber Verständnis für eine Nicht-Nominierung durch Joachim Löw. 

Ex-BVB-Profi Emre Mor macht mal wieder von sich reden. Der Mittelfeldspieler hat sich in einem goldenen, mit Strass verzierten Sessel ablichten lassen - und dafür in den sozialen Medien reichlich Kritik kassiert.

Nach dem frühen Aus für die Deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland folgt nun die Konsequenz: der Absturz in der Fifa-Weltrangliste. Und der ist gewaltig.

Nach nur einem Jahr soll Sebastian Rudy den FC Bayern München wieder verlassen. Unter dem neuen Trainer Niko Kovac ist für den Nationalspieler kein Platz mehr im Kader des deutschen Meisters. Bleibt die Frage: Wohin geht Rudy? Und: Wird er vielleicht sogar Teil eines Doppelwechsels?

Falls Deutschland 2024 die Fußball-Europameisterschaft ausrichten darf, wird Philipp Lahm Chef der Turnierorganisation. Der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft rückt dann auch ins Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes.

RB Leipzig will heute Abend beim rumänischen Klub Universitatea Craiova in die Playoffs der Europa League einziehen. Unterstützt werden die Sachsen dabei von sieben mitgereisten Fans - ein Negativrekord für den Verein.

Toni Kroos hat sich dazu entschieden, weiterhin für die deutsche Nationalmannschaft aufzulaufen. Der Real-Star wird sich allerdings mehr Ruhepausen gönnen. Zudem äußerte sich Kroos zum Rücktritt von Mesut Özil aus dem DFB-Team - und fand dabei auch kritische Worte.

Es geht noch nicht ohne Cristiano Ronaldo und Zinédine Zidane bei Real Madrid. Im ersten Pflichtspiel nach dem Abschied des Weltfußballers zu Juventus Turin und des Startrainers in eine selbst gewählte Auszeit verloren die Königlichen das Spiel um den UEFA-Supercup mit 2:4 (2:2, 1:1) n.V. gegen den Stadtrivalen Atlético. 

Tauziehen um Bayern-Star Sebastian Rudy: Neben RB Leipzig soll auch der FC Schalke 04 Interesse an dem Nationalspieler haben. Nun äußern sich beide Vereine zu den Spekulationen.

Sergio Ramos' Spielweise im Champions-League-Endspiel 2018 bleibt auch Monate später ein Thema. Jürgen Klopp hatte sich erst vor wenigen Wochen erneut über das Verhalten des Spaniers echauffiert. Nun gab es die Retourkutsche des Real-Kapitäns.

Schon vor dem Start in die neue Bundesliga-Runde steht Fast-Absteiger VfL Wolfsburg an der Spitze einer Tabelle: Die Mediadesign Hochschule hat den Verein am Dienstag zum Trikotmeister der Saison gekürt

Twitter-Zoff zwischen Petr Cech und Bayer Leverkusen: Der Torwart-Routinier des FC Arsenal giftet gegen den Bundesligisten, weil sich der Werksklub über ein Beinahe-Eigentor des 36-Jährigen lustig gemacht hatte.

Unfassbare Szenen beim Frauenfußball-Spiel zwischen Universidad Cordoba und Libertad in Argentinien. Nach einem Platzverweis für eine Spielerin von Libertad (im gelben Trikot) eskalierte das Spiel völlig. Fans gerieten mit den Universidad-Spielerinnen (in den roten Trikots) in einen verbalen Streit. Daraufhin rannten beide Teams zu den Fans am Zaun und es entstand eine wüste Prügelei. Das Spiel musste abgebrochen werden und 3 Spielerinnen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Ernüchterung beim 1. FC Köln. Die Geißböcke vergeben die Chance auf die Tabellenführung. Nach dem schwungvollen Start von Union Berlin, haben die Kölner im heimischen Stadion das Spiel lange Zeit gut unter Kontrolle. Doch dann lassen mutige Berliner alle Kölner Spitzenreiter-Träume platzen.

Unschöne Bilder in der Liga MX. Jorge Torres Nilo von Tigre wurde von Tolucas Enrique Triverio mit dem Ellbogen im Gesicht getroffen.

Aufatmen beim FC Bayern: Verteidiger David Alaba ist nicht so schwer verletzt wie zunächst befürchtet. Der 26-Jährige hat sich beim Supercup-Sieg gegen Frankfurt "nur" eine schwere Prellung des Kniegelenks zugezogen. Offen ist aber noch, wann Alaba wieder ins Training einsteigen kann.

Schnappt sich RB Leipzig Bayern-Star Sebastian Rudy? Vor einigen Wochen dementierte RB-Trainer Ralf Rangnick Interesse am Nationalspieler. Doch am Freitag wurde Rudy am RB-Trainingszentrum gesichtet.

Beim Kantersieg im Supercup gegen Eintracht Frankfurt deutete der FC Bayern schon an, was sich Niko Kovac in der anstehenden Saison erwartet. Der Trainer probierte ein paar Dinge aus - darunter neue Rollen für seine beiden Flügelspieler.

Im Supercup lassen Niko Kovacs Bayern gegen Pokalsieger Frankfurt nichts anbrennen. Gegen seinen Ex-Klub glückt ein gelungener Saisonauftakt. Ein Ellenbogen-Schlag sorgt für Diskussionen.

Freude und Frust bei den deutschen Vertretern in der Premier League. Während Mesut Özil sich beim Saisonauftakt Meister Manchester City mit dem FC Arsenal geschlagen geben muss feiert Jürgen Klopps Truppe aus Liverpool einen Kantersieg gegen West Ham United. Im Fokus stand auch Liverpool-Neuzugang Naby Keita.

Sorgen um Ronaldo: Der brasilianische Ex-Fußball-Profi liegt auf Ibiza im Krankenhaus. Eine spanische Zeitung berichtet von einer Lungenentzündung. Doch Ronaldo selbst gibt Entwarnung. 

Punkteteilung im Doppelpack: Kiel und Heidenheim trennen sich in der 2. Liga mit einem Remis, auch Aue und Magdeburg finden keinen Sieger.

Traum-Einstand für Jürgen Klopp: Mit seinem FC Liverpool besiegt er zum Auftakt in der englischen Premier League West Ham United deutlich. Der Lohn ist die vorübergehende Tabellenführung.

Aufatmen in Hamburg: Gegen den SV Sandhausen gelingt dem Hamburger SV im zweiten Anlauf der erste Saisonsieg in der zweiten Liga. Mann des Tages ist Khaled Narey.

Fernando Torres hat nicht nur spielerische Qualitäten. Für Sagan Tosu spielt er eine Torchance heraus und legt perfekt für seinen Teamkollegen und Ex-Nürnberger Mu Kanazaki vor. Dieser vergibt aber die Chance kläglich.

Thomas Tuchel wildert in der Bundesliga: Der PSG-Trainer steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Schalke-Jungstar Thilo Kehrer. Die gehandelte Ablöse hat es in sich.

Ex-Fußballprofi Stefan Reinartz hält eine Laudatio auf Bayer-Star Leon Bailey - und sorgt mit einem Vergleich für Diskussionen.

Arminia Bielefeld ist ein erfolgreicher Saison-Heimauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. 

Vissel Kobe hat ein neues Traum-Duo: Lukas Podolski und Andres Iniesta zaubern für den japanischen Verein, als würden sie schon ewig zusammen spielen. Einen Traumpass von Podolski vollendet Iniesta, wie es wohl nur er kann.

Der VfL Bochum hat seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Am Samstag gewann die Mannschaft von Trainer Robin Dutt gegen den MSV Duisburg mit 2:0 (0:0).

Der Innenverteidiger Leo Lacroix spielt kommende Saison für den deutschen Zweitligisten Hamburger SV. Der Schweizer kommt vom französischen Erstligisten AS Saint-Etienne und wechselt zunächst auf Leihbasis.

Eintracht Frankfurt klärt vor dem Supercup gegen die Bayern wichtige Personalien. Ein umworbener Spieler bleibt. Und auch der Sportdirektor verlängert seinen Vertrag.

Jürgen Klopp hat im Sommer mit Liverpool eine Transferoffensive gestartet und den Kader ordentlich verstärkt. Das lässt die Fans träumen. Ist sogar der erste Meistertitel seit 28 Jahren drin?

Fallrückzieher wie Ronaldo? Für diesen Vierjährigen aus Israel ist das ein Kinderspiel.

Adi Hütter, der mit Vornamen eigentlich Adolf heißt, könnte sich geschichtsbedingt einen anderen Namen wünschen. Zu Hause hieß er so aber nie, vom ersten Moment an nannte seine Mutter ihn Adi.

Der österreichische Fußball-Erstligist Sturm Graz muss nach einem Becherwurf und einer rund 40-minütigen Spielunterbrechung mit einer Strafe rechnen.

RB Leipzig hat den rumänischen Pokalsieger CS Universitatea Craiova in der Qualifikation zur Europa League mit 3:1 geschlagen. Die Bullen dominierten das Spiel, aber zeigten sich in der Chancenverwertung zu nachlässig. Ein Gegentreffer in der Nachspielzeit lässt eine Restchance für Craiova bestehen.