Köln

Mehrere Mitarbeiter des Filmteams der ARD-Serie "Lindenstraße" haben Prozesse gegen ihre Kündigung vor dem Kölner Arbeitsgericht verloren. Das teilte das Gericht am Freitag mit.

An der Klima-Demo von Fridays for Future in Köln haben sich am Freitag nach Angaben der Veranstalter 70 000 Menschen beteiligt. "Das ist schon sehr krass.

Die Klinik Köln-Merheim hat am Freitag Vorwürfen eines Neurochirurgen widersprochen, er sei aus einer OP heraus zum Ärztlichen Direktor gerufen worden, um seine Kündigung zu erhalten.

Wer über Jahre viele Stunden am Tag sitzend arbeitet, entwickelt oft eine gekrümmte Körperhaltung. Die sieht nicht nur unschön aus, sondern führt mittelfristig auch zu Schmerzen und Schäden. Wir haben einen Experten nach seinen besten Tipps gefragt, um dem Bürorücken mit wenig Aufwand entgegenzuwirken.

Am Freitagmorgen gab es auf den NRW-Autobahnen nur 17 Kilometer Stau. Für einen Freitag und das Wetter nicht unüblich, sagt ein Experte.

Auf der A1 beginnt am späten Freitagabend (22.00 Uhr) eine mehrtägige Sperrung in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Westhofen und der Anschlussstelle Hagen-West.

Die Demonstrationen für mehr Klimaschutz haben in mehreren Großstädten Nordrhein-Westfalens nach Angaben der Organisatoren einen noch größeren Zulauf als zuvor erwartet.

Daniela Katzenberger hat in Köln in wenigen Sekunden ein Meer aus Luftballons aufgepustet - und damit ihre Tochter neidisch gemacht.

Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat für das Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig eine ungewöhnliche Aktion für den Klimaschutz ins Leben gerufen.

Das Erzbistum Köln hat im vergangenen Jahr trotz sinkender Mitgliederzahlen mehr Kirchensteuer eingenommen.

Die Kölner Polizei hat eine Klimademonstration auf der Autobahn untersagt.

Köln (dpa) - Aufsteiger 1. FC Köln muss in der Fußball-Bundesliga voraussichtlich zwei bis drei Wochen auf Neuzugang Birger Verstraete verzichten.

Aufsteiger 1. FC Köln spekuliert vor dem Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Serienmeister FC Bayern München auf eine Sensation.

Der Düsseldorfer Stadtdechant soll Sex mit einem jungen Mann gehabt haben. Er soll ihn zwar nicht dazu gezwungen, aber doch eine Notlage ausgenutzt haben.

Eltern legen nach Angaben eines Verbandes mehr Wert auf vernetzte und digital steuerbare Produkte für ihre Babys und Kleinkinder.

Das größte katholische Bistum in Deutschland legt wieder einmal seine Finanzen offen.

Ein hoher katholischer Geistlicher soll Sex mit einem jungen Mann gehabt haben. Er soll ihn zwar nicht dazu gezwungen, aber doch eine Notlage ausgenutzt haben.

Eintracht Frankfurts Dauerläufer Danny da Costa zerrt seine eigene Mutter vor Gericht. Es geht um alte Fußball-Trikots.

Falsche Polizisten haben eine Kölner Seniorin um ihr gesamtes Erspartes gebracht.

Nach dem Böllerwurf mit 17 Verletzten während des Bundesliga-Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach wird gegen den Verdächtigen auch wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion ermittelt.

Während die Politik an ihrer Klimapolitik schraubt, wollen Menschen im ganzen Land für das Klima auf die Straße gehen.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Kölner Altstadt ist ein Mann schwer verletzt worden.

Im Prozess gegen die mutmaßlichen Rizin-Bombenbauer von Köln hat eine Schrift-Gutachterin eine handschriftliche Giftliste der Angeklagten zugeordnet.

Nach Düsseldorf und Bonn hat nun auch die Stadt Köln ihre Mitarbeiter aufgerufen, sich am Klimastreik des Bündnisses Fridays for Future am kommenden Freitag zu beteiligen.

Mit hoch komplizierten Aktiendeals haben Banker und Broker jahrelang den Staat um Steuern in Milliardenhöhe geprellt.