Jens Spahn

Jens Spahn ‐ Steckbrief

Name Jens Spahn
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Ahaus
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links Twitter

Jens Spahn ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der CDU-Politiker Jens Spahn wurde 1980 in Ahaus-Ottenstein im Westmünsterland geboren. Nach seinem Abitur und einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er von 2003 bis 2017 Politikwissenschaft, während er schon als Bundestagsabgeordneter tätig war.

1995 war Spahn in die Junge Union eingetreten, 1997 in die CDU. Von 1999 bis 2006 war er Vorsitzender des Kreisverbandes Borken der Jungen Union, bis 2009 Mitglied des Stadtrates Ahaus. Seit 2002 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages, seit 2014 Mitglied des Präsidiums. Von 2015 bis 2018 war er Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister für Finanzen, seit 2018 ist er Bundesminister für Gesundheit.

Spahn plädiert für die Generationsgerechtigkeit im Grundgesetz. Er stimmte für die "Ehe für alle" und ist für das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel kritisierte er mehrfach und spricht sich für die Einführung eines Islamgesetzes aus. Schlagzeilen machte er auch mit einem Beitrag für die "Zeit", in der er das zunehmende Englisch in deutschen Großstädten als bedauerliche kulturelle Gleichschaltung wertete.

Jens Spahn steht für den konservativen Flügel der CDU – fragt sich im Gespräch mit dem Journalisten Moritz von Uslar aber, was genau damit gemeint sein soll: "Wenn gemeint ist, ob ich in den siebziger oder achtziger Jahren leben möchte: nein. Ob ich reaktionär an vorgestern denken möchte: nein. Wenn konservativ heißt, es geht um Werte, Verbindlichkeit, Verlässlichkeit, Leistungsbereitschaft, Familie, Zusammenhalt, Identität: Dann bin ich gerne konservativ."

Was schon eine Mitschülerin in seiner Abi-Zeitung 1999 voraussagte, könnte Wirklichkeit werden: Dort stand, dass Spahn Bundeskanzler werden würde. Ende Oktober gab er bekannt, für das Amt des Parteivorsitzenden der CDU kandidieren zu wollen.

Jens Spahn ist seit 2017 mit dem "Bunte"-Journalisten Daniel Funke verheiratet.

Jens Spahn ‐ alle News

Berlin

Spahn macht Hoffnung auf Corona-Tests für Zuhause

Berlin

Spahn: "Das waren harte Monate für viele Deutsche"

Berlin

Spahn: Verständnis für neue Maskenpflicht in Berliner Büros

Wer wird Millionär?

Absturz auf 500 Euro bei WWM: Angehende Medizinerin scheitert an Frage zum Duden

von Bodo Klarsfeld
Bundestagswahl

Schwerpunkte gesucht - Merkel stimmt auf Superwahljahr 2021 ein

Coronakrise

WHO: Zwei Millionen Covid-Tote und mehr möglich

von Thomas Pillgruber
In der Kritik

Friedrich Merz wehrt sich: Habe Schwule nicht in Nähe von Pädophilen gebracht

Coronavirus

Spahn rät von Auslandsreisen in Herbst- und Winterferien ab

Coronavirus

Deutschland erklärt Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten

Berlin/Saarbrücken

Tschechien, Luxemburg und Tirol: Neue Corona-Risikogebiete

Berlin/Saarbrücken

Tschechien, Luxemburg und Tirol: Neue Corona-Risikogebiete

CDU

Countdown für das Superwahljahr 2021: Merkel ruft zu Strategietreffen

Video Coronakrise

Spahn gegen bundesweite Maskenpflicht - Andere "wirksamste Waffe" gegen Corona

Coronakrise

Laschet: Nicht nur auf Infektionszahlen schauen - Debatte um Auflagen

Köln

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Beleidigung von Spahn

LES

Journalist Tichy gibt Vorsitz der Ludwig-Erhard-Stiftung ab

Coronavirus

Knapp 5.000 Warnmeldungen seit Einführung von neuer Corona-App abgesetzt

Gesellschaft

Zu wenig Akzeptanz von Homosexuellen: Kerstin Ott sieht Nachholbedarf

Kolumne Morning Briefing

Märchenstunde mit Scholz: Finanzminister präsentiert Milliarden-Lücke

von Gabor Steingart
Coronakrise

Jens Spahn kündigt neue Corona-Strategie für die kalte Jahreszeit an

Corona-Krise

Appelle, Tests und Masken - Deutschland vor dem Corona-Herbst

Corona-Pandemie

Spahn will bundesweit "Fieberambulanzen" einrichten - wie sinnvoll ist das?

Video Coronakrise

Spahn zieht positives Zwischenfazit: "Besser gerüstet" für Kampf gegen Corona

Coronavirus

RKI mit alarmierenden Fakten: Zahl der älteren Infizierten nimmt wieder zu

Video Coronakrise

Jens Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an