CSU - Christlich-Soziale Union in Bayern

Die Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) wurde 1945 in München und Würzburg gegründet. Am 12. September 1945 wird im Münchner Rathaus der Name "Bayerische Christlich-Soziale Union" beschlossen. Josef Müller wird im Dezember 1945 zum ersten "vorläufigen Vorsitzenden des vorbereitenden Landesausschusses" gewählt, sein Amt wird auf der ersten Landesversammlung am 17. Mai 1946 bestätigt. Kurz darauf wird Fritz Schäfer am 28. Mai 1945 zum ersten bayerischen Ministerpräsidenten gewählt, er steht unter der Kontrolle der US-amerikanischen Militärregierung. Die CSU holt bei den ersten Landtagswahlen im Dezember 1946 52,3 Prozent der Wählerstimmen. Bayerischer Ministerpräsident wird Hans Erhard. Im Januar 1947 folgte dann die Gründung der Jungen Union Bayern, deren Vorsitzender Fritz Höhenberger wird. Die christlich-konservative politische Partei tritt ausschließlich in Bayern zu Wahlen an.

Live-Ticker Corona-Pandemie

Umfrage: Deutliche Mehrheit der Deutschen ist für Lockdown-Verlängerung

München

Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern

Kolumne Morning Briefing

Armin Laschet muss wohl noch einige Siege erringen

von Gabor Steingart
Kritik Anne Will

Markus Söder will mit Armin Laschet über Kanzlerkandidatur verhandeln

von Christian Bartlau
Berlin

Dobrindt: Chancen für bürgerliches Bündnis nach der Wahl

München

Bayerische FFP2-Maskenpflicht beginnt mit "Kulanzwoche"

Corona-Pandemie

Alle Meldungen zum Coronavirus vom 17. Januar zum Nachlesen

von Thomas Pillgruber
München

Opposition kritisiert polizeiliches Mittagessen mit Minister

München

Pflege-Einsatzgruppe berät fast 200 Heime

München

Bayern will Homeoffice mit Steueranreizen fördern

München

Mehr als 1400 Corona-Infektionen bei bayerischen Polizisten

CDU

Wird Laschet Merkels Erbe? Ein Bergmanns-Sohn für das Superwahljahr

Berlin/Potsdam

CDU-Chef Stübgen traut Laschet das Kanzleramt zu

Live-Ticker CDU-Parteitag

Neuer CDU-Vorsitzender: Laschet setzt sich gegen Merz durch

von Denis Huber
München

Impfung: Bayern bestellt zusätzliche 2,1 Millionen Spritzen

München

Grüne werfen Söder Versäumnisse bei Impfkampagne vor

CDU-Vorsitz

Merz, Laschet oder Röttgen? Bei dieser Wahl geht es um mehr als eine Personalie

Berlin

CSU-Chef Söder sieht Union vor gewaltigen Herausforderungen

Digitaler Parteitag

AKK ruft CDU zum Zusammenhalt auf - Spannung vor der Wahl

München

FFP2-Maskenpflicht auch im Bayerischen Landtag

München

"Da geht einem das Herz auf": Söder hat eine neue Hündin

Stuttgart

Auch Züge am Bahnknoten sollen digitale Technik bekommen

Stuttgart

Lucha würde Söder Klausur in Schweigekloster empfehlen

München

Söder: Union sollte nicht mit Merkels Politik brechen

Pkw-Maut-Skandal

Ex-Minister Dobrindt äußerst sich zum Scheitern der Pkw-Maut - und zu Scheuer