CSU - Christlich-Soziale Union in Bayern

Die Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) wurde 1945 in München und Würzburg gegründet. Am 12. September 1945 wird im Münchner Rathaus der Name "Bayerische Christlich-Soziale Union" beschlossen. Josef Müller wird im Dezember 1945 zum ersten "vorläufigen Vorsitzenden des vorbereitenden Landesausschusses" gewählt, sein Amt wird auf der ersten Landesversammlung am 17. Mai 1946 bestätigt. Kurz darauf wird Fritz Schäfer am 28. Mai 1945 zum ersten bayerischen Ministerpräsidenten gewählt, er steht unter der Kontrolle der US-amerikanischen Militärregierung. Die CSU holt bei den ersten Landtagswahlen im Dezember 1946 52,3 Prozent der Wählerstimmen. Bayerischer Ministerpräsident wird Hans Erhard. Im Januar 1947 folgte dann die Gründung der Jungen Union Bayern, deren Vorsitzender Fritz Höhenberger wird. Die christlich-konservative politische Partei tritt ausschließlich in Bayern zu Wahlen an.

München

Bayerischer Sportpreis: Söder zeichnet FC Bayern aus

Dresden

Ende des Abschiebestopps für Syrien kontrovers diskutiert

Live-Blog Corona-Pandemie

Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 41.000 Neuinfektionen

von Fabian Teichmann
Potsdam

Seehofer fordert Prüfung von Abschiebungen nach Syrien

Berlin

Verstärkte Corona-Kontrollen in der Hauptstadt

München

Huml: An Halloween dieses Jahr nicht von Tür zu Tür ziehen

Corona-Politik

Nach AfD-Vergleich: Was hinter dem Streit zwischen Söder und der FDP steckt

von Petra Henning
München

Corona: Drei Viertel Bayerns auf Gelb, Rot oder Dunkelrot

München

Söder rechnet weiter mit schnellem Anstieg der Corona-Zahlen

München

Neuer Streitpunkt beim Regierungsplan für Flächenverbrauch

München

SPD-Fraktionschef kritisiert Bayerns neue Corona-Warnstufe

Berlin

Städtetag sieht Söder-Vorstoß zu neuer Warnstufe kritisch

München

Anti-Corona-Politik: Landtag fordert Stärkung des Bundestags

München

Debatte über Maskenpflicht für Grundschüler

Bayern

Söder kündigt weitere Einschränkungen ab Corona-Wert 100 an

Video Coronakrise

Söder spricht sich gegen Grenzschließungen im Kampf gegen Corona aus

München

Söder will 500-Euro-Bonus für öffentlichen Gesundheitsdienst

München

Grüne werfen Söder Alleingänge in Anti-Corona-Politik vor

Hannover/Wiesbaden

Niedersachsen: Atom-Transport verhindern, Hessen gelassen

München

Söder bietet wöchentliche Minister-Fragestunde an

München

Söder zu Bedrohungen: "Das schreckt mich nicht ab"

München

Söder: Event-Beschränkung auf 50 Personen ab Corona-Wert 100

Hannover/Wiesbaden

Niedersachsen will Atom-Transport verschieben

München

Söder: Testpflicht für Berufspendler aus Hotspots im Ausland

München

Söder: Ernsthaftigkeit und Seriosität gegen Corona