Berlin

Berlin ist seit 1990 die Bundeshauptstadt des vereinten Deutschlands und die Hauptstadt des Bundeslandes Berlin. Mit rund 3,6 Mio. Einwohnern ist die Metropole gleichzeitig die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde der Bundesrepublik. Die Geschichte Berlins reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Sie war immer Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs und Preußens sowie des Deutschen Reichs. Zwischen 1949 und 1990 war die Stadt in einen Ost- und Westteil unterteilt - der sowjetisch besetzte Ostteil war die Hauptstadt der DDR und ab 1961 durch den Mauerbau vom Westen abgeriegelt. Am 9. November 1989 fiel die Mauer, wodurch die Stadt Berlin und das Land Deutschland wiedervereint wurden. Davon ausgelöst besteht ein anhaltender Boom, was Bevölkerungswachstum, Baumaßnahmen und die Entwicklung der Wirtschaft und des Tourismus betreffen. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten zählen Brandenburger Tor, Alexanderplatz mit dem Berliner Fernsehturm, Berliner Dom, Museumsinsel, Siegessäule, der Stadtpark Tiergarten, der Reichstag (Sitz des Deutschen Bundestags) und das Schloss Bellevue (Sitz des Deutschen Bundespräsidenten) sowie die Spree und der naheliegende Wannsee.

Berlin

Gericht: BVG darf Falschparker umsetzen

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Einigkeit und Precht und Freiheit: Offener Brief gegen Offene Briefe

von Marie von den Benken
Berlin

Frau in Reinickendorf bei Streit lebensgefährlich verletzt

Berli

Sonniges Wetter für Berlin und Brandenburg erwartet

Berlin

Online-Ummeldung soll in Berlin dieses Jahr möglich sein

Berlin

Prozess um Immobilien-Betrug: 51-Jähriger vor Gericht

Michendorf

German Masters: Golferin Harm starke Zweite in Brandenburg

Berlin

Trunkenheitsfahrt endet für Radfahrer im Krankenhaus

Berlin

Vierjähriger wird von Auto erfasst und verletzt

Berlin

"Omas gegen Rechts" und Tennis Borussia geehrt

Berlin

42-Jährige von Partner verletzt: Mordkommission ermittelt

Berlin

18-Jähriger in Berlin-Neukölln angegriffen und ausgeraubt

Berlin

Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt

Berlin

Unbekannter verletzt Mann in Reinickendorf mit Messer

Berlin

Autobrände in Spandau und Moabit

Berlin/Cottbus

Ex-Vizepräsident des PEN nicht gegen Erneuerung

Rostock

Windkraftanlagen-Hersteller: Guter Trend bei Genehmigungen

Berlin

"Die letzte Runde": City startet Abschiedstour

Berlin

Fischer fehlt "Körperkontakt": Coach trotz Sieg unzufrieden

Berlin

Menschen demonstrieren gegen Aufrüstung der Bundeswehr

Berlin

Drehorgel-Spektakel kehrt an den Ku'damm zurück

Berlin

Frau sticht Ex-Partner mit Schere in den Rücken

Berlin/München

Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht in Bayern

Berlin

Senioren in Wohnung von Tätern überfallen und geschlagen

Berlin

DGB will Berliner Wohnbündnis nicht unterzeichnen