AfD - Alternative für Deutschland

Bei der Bundestagswahl 2017 ist die Alternative für Deutschland (AfD) erstmals in den Deutschen Bundestag eingezogen und stellt dort mit 92 Sitzen die größte Oppositionspartei. Sie ist außerdem im Europäischen Parlament und in 14 von 16 Länderparlamenten vertreten. Gegründet wurde die Partei 2013 als eine Partei für Euroskeptiker und mit rechtsliberaler Ausrichtung. Heute gibt es viele, teils widersprüchliche Tendenzen innerhalb der AfD, die mittlerweile als rechtspopulistisch gilt und teils rechtsextreme Tendenzen aufweist. Die AfD vertritt konservativ-antifeministische Positionen, fordert Obergrenzen für die Aufnahme von Flüchtlingen und die Abschaffung des Familiennachzugs, fordert Verbote von Minaretten und Vollverschleierung und lehnt Klimaschutzpolitik grundsätzlich ab. Parteivorsitzende sind Jörg Meuthen und Alexander Gauland. Die AfD hat etwa 30.000 Mitglieder.

Digitaler Parteitag

Laschet neuer CDU-Vorsitzender - Merz-Vorstoß sorgt für Wirbel

Live-Ticker CDU-Parteitag

Neuer CDU-Vorsitzender: Laschet setzt sich gegen Merz durch

von Denis Huber
Schwerin

Finanzausschuss-Vorsitzender darf nicht mehr berichten

Mainz

Landtag verbietet AfD Wahlstudio in Fraktionsräumen

Koblenz/Herborn

AfD darf kein Wahlkampf-Video in Halle in Birkenfeld drehen

Dresden

AfD will Gewalt und Mobbing an Schulen thematisieren

Mainz

Parteien stellen Wahlkampf-Kampagnen vor

Berlin/Hannover

Ex-AfD-Landeschefin Dana Guth wechselt zu LKR

Kiel

Liberal-Konservative Reformer im Landtag vertreten

Mainz

Ampelkoalition laut Umfrage vorn: CDU aber stärkste Partei

Live-Ticker Corona-Pandemie

"Eine Beleidigung": Johnson empört sich über Corona-Hilfsaktion für arme Kinder

von Merja Bogner
Mainz

Vier Parteien präsentieren ihre Kampagnen für Landtagswahl

Niederbreitbach

Schwerstbehinderter Orang-Utan-Botschafter bekommt Impfung

Magdeburg

Corona-Verordnungen rechtmäßig?:

München

BayernTrend: CSU gewinnt Zustimmung

Hannover

AfD-Niedersachsen startet Kampagne gegen Corona-Lockdown

Stuttgart

Neue Insa-Umfrage: Grüne und CDU in BW gleichauf

Schwerin

Renz entlässt Verfassungsschutz-Chef Müller

Hamburg

Bürgerschaft bis auf AfD hält Lockdown für nötig

Potsdam

AfD-Landtagsabgeordneter soll Polizisten bedroht haben

Bundestagswahl 2021

Wen würden Sie wählen? Aktuelle Umfragen zur Bundestagswahl 2021

von Michael Schnippert
Stuttgart

Präsenzparteitag: AfD trifft sich in Messe Stuttgart

Düsseldorf

Für Internet-Ausfall: Regierung benutzt noch 94 Fax-Geräte

Düsseldorf

Laschet zu 15-Kilometer-Regel: Keine Schlupflöcher suchen

Berlin

15-Kilometer-Bewegungsradius auch für Berlin geplant