Thorgan Hazard

Thorgan Hazard ‐ Steckbrief

Name Thorgan Hazard
Bürgerlicher Name Thorgan Ganael Francis Hazard
Beruf Fußballprofi
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort La Louvière
Staatsangehörigkeit belgisch
Größe 174 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Thorgan Hazard ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Thorgan Hazard ist ein belgischer Fußballspieler, der seit 2014 in der deutschen Bundesliga spielt - zuerst für Borussia Mönchengladbach und ab der Saison 2019/20 bei Borussia Dortmund.

Thorgan Ganael Francis Hazard ist am 29. März 1993 im belgischen La Louvière geboren und der jüngere Bruder des belgischen Fußballnationalspielers und Real-Madrid-Stars Eden Hazard.

Bereits im Alter von acht Jahren steht er für den unterklassigen belgischen Verein Stade Brainois auf dem Platz. 2003 wechselt er schließlich zum belgischen Zweitligisten AFC Tubize in die Jugend-Abteilung, wo er vier Jahre spielt. 2007 führt ihn sein Weg nach Frankreich, zum RC Lens. 2010 rückt er dort in den Kader der zweiten Mannschaft auf und spielt in der vierten Liga. In 21 Einsätzen kann er zwei Tore erzielen. 2011 steht er schließlich für die erste Mannschaft des RC Lens auf dem Platz, die in der zweiten Liga spielt.

Sein Profi-Debüt hat er schließlich im Juli 2011. Nur ein Jahr später wechselt Hazard zum FC Chelsea, wo er jedoch nicht lange bleibt. Im August 2012 wird er an den belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem ausgeliehen, wo er bis 2014 auf dem Platz steht, ehe er zu Borussia Mönchengladbach wechselt – wenn auch zunächst nur als Leihgabe. Im Februar 2015 wird er schließlich mit einem Vertrag bis 2020 fest verpflichtet. Eine Vertragsverlängerung lehnt Hazard im April 2019 ab und wechselt stattdessen zu Borussia Dortmund.

Hazard steht seit 2008 zudem als Nationalspieler für Belgien auf dem Platz. Erst für die verschiedenen Jugend-Mannschaften und seit 2013 für die Herrennationalmannschaft Belgiens.

Thorgan Hazard ist mit Ehefrau Marie verheiratet, mit der er eine gemeinsame Tochter hat.

Thorgan Hazard ‐ alle News

Borussia Dortmund

Ein Topverdiener geht, ein anderer bleibt: So lief der Deadline Day beim BVB

von Stefan Rommel
Dortmund

Dortmund verleiht Hazard bis Saisonende an Eindhoven

Dortmund

Bericht: PSV Eindhoven an Dortmunds Hazard interessiert

Borussia Dortmund

BVB: Schon wieder Sorgen um Kapitän Marco Reus

von Stefan Rommel
WM 2022

Kranker Pelé mit emotionaler Botschaft aus dem Krankenhaus: "Feuere euch an!"

Borussia Dortmund

"BVB zum Anfassen": Geschäftsführer zieht positives Fazit der Asien-Reise

von Stefan Rommel
WM 2022

BVB-Toptalent Karim Adeyemi bei der WM: Zwischen Demut und Ehrgeiz

von Stefan Rommel
Champions League

Nur Remis zum Vorrundenabschluss: BVB schwächelt auch gegen Kopenhagen

Borussia Dortmund

Terzics Verlegenheitslösung deckt die Schwächen in Dortmunds Kader auf

von Stefan Rommel
Bundesliga

Reus-Treffer reicht: BVB erobert gegen Hoffenheim Tabellenführung

Borussia Dortmund

Nach Haller-Schock: Der BVB hat ein Problem

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Bahnt sich beim BVB ein Problem mit Nico Schulz an?

von Stefan Rommel
Fußball

Borussia Dortmunds teuerste Transfers - und wie sie eingeschlagen haben

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Newcastles Interesse an Thorgan Hazard ist eine Chance für den BVB

von Stefan Rommel
Analyse BVB

Dortmunds Umbruch: Welche Spieler noch gehen könnten

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

BVB-Sieg gegen Wolfsburg: Ein neuer Stern am schwarz-gelben Himmel

von Stefan Rommel
BVB

Vom Hochbegabten bis zum Routinier: Das ist Borussia Dortmunds Streichliste

von Stefan Rommel
Bundesliga

Nach schwachem Remis beim FC Augsburg: Rose in unangenehmer Lage

Bundesliga

Abkehr vom Flügelspiel: Das ist Dortmunds größtes Offensivproblem

von Stefan Rommel
BVB

Warum Dortmund das torgefährlichste Mittelfeld der Liga stellt

von Stefan Rommel
Bundesliga

Zwei Tore in der Schlussphase: BVB krönt furiose Aufholjagd in Frankfurt

Analyse Borussia Dortmund

BVB-Hinrunden-Fazit: Die Abwehr als großes Sorgenkind

von Stefan Rommel
Analyse Bundesliga

Kaum Alternativen: Ist Borussia Dortmunds Kader wirklich gut genug?

von Stefan Rommel
Qatar 2022

So schlugen sich die BVB-Stars in der WM-Qualifikation

von Stefan Rommel
Champions League

BVB verpasst nach Hummels-Rot die Revanche gegen Ajax