Dortmund

Dortmund (dpa/lnw) – Der englische Wallach Ispolini hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund im letzten Saisonklassiker des Turfs gewonnen.

Nach schwachem Saisonstart kommt Barça rechtzeitig vor dem Champions-League-Einstand in Dortmund in Schwung. Verantwortlich dafür zeichnet in erster Linie ein Migrantenkind, das erst 16 ist - und bereits Rekorde erzielt, die nicht einmal ein Messi schaffte.

Borussia Dortmund hat die Niederlage bei Aufsteiger Union Berlin gut überwunden. Gegen Bayer Leverkusen gelang eine sehenswerte Wiedergutmachung.

Borussia Dortmund kann wieder auf die Mithilfe von Axel Witsel zählen.

Bayer Leverkusen kann im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Dortmund personell aus dem Vollen schöpfen.

Der Portugiese Guerreiro sieht seine Zukunft beim BVB. Eine Vertragsverlängerung steht unmittelbar bevor. Ob Götze in Dortmund bleibt, ist dagegen weiter offen.

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht im Bundesligisten RB Leipzig in dieser Saison einen Herausforderer für den FC Bayern und Borussia Dortmund.

Nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Autorin Kamila Shamsie, die sich für einen Boykott Israels ausspricht, überdenkt die Stadt Dortmund eine geplante Preisvergabe an sie.

München (dpa) - Der französische Weltmeister Benjamin Pavard lässt keine Zweifel an der Favoritenrolle des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga zu.

Borussia Dortmund darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen.

Nach den Vorkommnissen beim Bundesligaspiel bei Union Berlin (1:3) hat der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund Kritik an der Berliner Polizei geübt und sich "eine kritische Analyse" von dieser gewünscht.

Borussia Dortmund blamiert sich gegen Union Berlin. Der Vorjahres-Vizemeister hat mit 1:3 beim Bundesliga-Neuling verloren. BVB-Kapitän Marco Reus fand anschließend deutlich Worte.

Der BVB blamiert sich beim Aufsteiger Union Berlin. Die Köpenicker feiern gegen die Borussen den ersten Bundesligasieg der Vereinsgeschichte. Ein erster Rückschlag für den selbsternannten Titelkandidaten.

YouTube-Star Jounes Amiri sorgt Ende 2018 in einem Einkaufszentrum in Dortmund für eine Massenpanik. Jetzt wurde er dafür verurteilt.

Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase ist für die deutschen Vertreter ziemlich unterschiedlich verlaufen: Während die Bayern und Leipzig Glück hatten mit ihren Losen, hat es Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund schwer erwischt.

Der Bundestrainer vertraut für die EM-Qualifikationsspiele auf Bewährtes, öffnet die Tür für ein Rückkehrer-Trio - und einen Novizen. Ein paar andere schauen allerdings in die Röhre. Die Liste der Nominierten zeigt aber auch: Löw bewegt sich immer weiter weg vom Dogma des totalen Ballbesitzfußballs.

Auf wen könnten der FC Bayern, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen in der Champions-League-Gruppenphase treffen? Und wann ist endlich der erste Spieltag? Fragen und Antworten im Überblick.

Nach dem zweiten Spieltag liegen Dortmund, Freiburg und Leverkusen mit sechs Punkten gleichauf. Neuling Union Berlin hat ebenfalls Grund zum Jubeln. Marco Rose siegt mit Gladbach gegen seinen ehemaligen WG-Kumpel.

Borussia Dortmund hat im Titelkampf der Fußball-Bundesliga wieder einmal Comeback-Mentalität bewiesen und Bayern München schon am 2. Spieltag mächtig unter Druck gesetzt.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein Achtjähriger aus Soest in Nordrhein-Westfalen mit einem Auto eine nächtliche Spritztour unternommen. 

Noch sind sie scheu, doch schon bald werden sie sich häufiger aus ihren Höhlen wagen: Im Dortmunder Zoo haben die Kleinen Pandas Nachwuchs bekommen. 

Christoph Metzelder beschert seinem Ex-Club Borussia Dortmund ein attraktives Pokal-Los. Der BVB bekommt es mit Gladbach zu tun und hat dabei keine guten Erinnerungen. Der FC Bayern muss mal wieder beim VfL Bochum ran. Außerdem trifft Wolfsburg auf Leipzig.

Borussia Dortmund steht gleich ganz oben. Gegen den FC Augsburg gewinnt der BVB klar und untermauert damit seine hohen Ansprüche. Mitfavorit Leverkusen müht sich gegen Aufsteiger Paderborn. Bremen legt beim Liga-Rekord einen Fehlstart hin.

FC Bayern München gegen Borussia Dortmund: Trainerlegende Ottmar Hitzfeld erwartet im Kampf um den Titel in der 57. Saison der Bundesliga ein Kopf-an-Kopf-Rennen seiner beiden Ex-Vereine. Doch er sieht auch eine Außenseiterchance für einen dritten Klub.

30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal Münster bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den "Tatort"-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was bei den Teams passiert.