Niko Kovac

Niko Kovac ‐ Steckbrief

Name Niko Kovac
Beruf Trainer, Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Berlin-Wedding
Staatsangehörigkeit Kroatien
Größe 176 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich

Niko Kovac ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Niko Kovač wird der neue Cheftrainer des "FC Bayern München" und löst damit ab dem 1. Juli 2018 Jupp Heynckes ab. Da wunderte sich so mancher Fußballfan und bei "Eintracht Frankfurt", wo er noch als Trainer verpflichtet ist, zeigte man sich mehr als enttäuscht.

Der Deutsch-Kroate ist ein Weddinger Junge, in diesem Stadtteil Berlins wurde er 1971 geboren. Seine Eltern stammten aus dem früheren Jugoslawien. Auch Nikos zweieinhalb Jahre jüngerer Bruder Robert spielte Fußball und ist ebenfalls Trainer geworden.

Niko Kovač spielte als Kind zuerst beim Verein "Rapide Wedding". Später wechselte er zu "Hertha Zehlendorf", vor dem Mauerfall war dies die beste Adresse im Berliner Jugendfußball. Von 1991 bis 1996 spielte Kovač beim Zweitligisten "Hertha BSC". Danach ging der defensive Mittelfeldspieler für drei Jahre zum Bundesligisten "Bayer 04 Leverkusen", für den er 77 Ligaspiele (acht Tore), sieben Champions-League-Spiele und vier UEFA-Pokal-Spiele bestritt und mit dem er 1999 Vizemeister wurde. Es folgten Spielzeiten beim "HSV", "FC Bayern München", bei "Hertha BSC" und beim "FC Red Bull Salzburg". Kovač, der zur kroatischen Nationalmannschaft gehörte und ihr Trainer war, hatte den Trainerposten auch in Salzburg inne.

2016 wechselte Kovac zur Eintracht nach Frankfurt, die sich zu diesem Zeitpunkt gerade in der Relegation knapp vor dem Abstieg gerettet hatte. Seine Zeit in Frankfurt wurde zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. 2018 gewann Eintracht Frankfurt sensationell das Pokalendspiel gegen Kovacs zukünftigen Arbeitgeber Bayern München. Für die Eintracht war es der erste Tietel seit 30 Jahren.

Im Interview mit der "Frankfurter Rundschau" sagte er: "Ich möchte nicht nur Trainer, sondern in erster Linie Mensch sein. Das ist schwierig. Ottmar Hitzfeld war so ein Typ. Er war Trainer, aber vor allem ein Mensch, der die Gefühle verstanden hat." Das Zwischenmenschliche rücke immer mehr in den Vordergrund. "Früher gab es einen Diktator, der hat alles entschieden, heute muss man ganz anders mit den Spielern umgehen."

Und was ist für den neuen Bayern-Trainer selbst wichtig: "Der Glaube gibt mir die Stärke. Wenn man als Mensch Zweifel hat und überlegt, schaffe ich das oder schaffe ich das nicht, dann verlasse ich mich auf den lieben Gott. Und bisher hat es ganz gut geklappt." Niko Kovač ist verheiratet und hat eine Tochter.

Niko Kovac ‐ alle News

Drittes Spiel, dritter Sieg - die Bayern liegen in der Champions League klar auf Achtelfinalkurs. Beim Sieg in Griechenland ist neben Lewandowski auch Startelf-Rückkehrer Müller ein Matchwinner. Aber die Defensive bliebt mangelhaft - und es gibt dort weitere Verletzte.

Trainer Niko Kovac hat das Startelf-Comeback von Thomas Müller im Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei Olympiakos Piräus nach eigener Aussage nicht aus atmosphärischen Gründen vorgenommen.

Mit Thomas Müller in der Startelf tritt der FC Bayern München am Abend im Champions-League-Spiel bei Olympiakos Piräus an.

Niko Kovac geht es in der Causa Thomas Müller nach eigenen Angaben nicht um das Prinzip.

Steckt der FC Bayern München in einer Krise? Präsident Uli Hoeneß will davon nichts wissen und beschuldigt die Medien, Unruhe von außen reinzubringen. Im Champions-League-Gruppenspiel in Piräus hat der Meister nun die Chance, die sportliche Antwort zu geben.

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac warnt vor Olympiakos Piräus und vor den begeisterungsfähigen Fans der Griechen, lässt eine entscheidende Frage am Tag vor dem Anpfiff der CL-Partie aber noch unbeantwortet.

Der FC Bayern schenkt bei Abstiegskandidat FC Augsburg einen sicher geglaubten Sieg her. Die Münchner haben sich den neuerlichen Patzer selbst zuzuschreiben - und offenbaren alarmierende Schwächen.

Niklas Süle wird nach der Schock-Diagnose Kreuzbandriss nicht nur dem FC Bayern bitterlich fehlen. Niko Kovac und Joachim Löw müssen Lösungen finden.

Der FC Bayern München will in der Champions League einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen.

Niko Kovac hat vor dem Gruppenspiel des FC Bayern München in der Champions League bei Olympiakos Piräus offen gelassen, wie er den Ausfall von Abwehrchef Niklas Süle kompensieren will.

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird nach Ansicht von Uli Hoeneß den Rest der Saison und die EM 2020 wegen seines Kreuzbandrisses verpassen.

Wenn Friedhelm Funkel auf Niko Kovac trifft, umarmen sich beide herzlich. Das Bundesliga-Urgestein und der Meistertrainer scheinen kein Problem miteinander zu haben. Trotzdem attackiert Funkel seinen jungen Kollegen.

Bayern Münchens Vereinspräsident Uli Hoeneß hat Niko Kovac für dessen Stammplatz-Entscheidungen in der Offensive verteidigt.

Beim FC Bayern war die Personalie Thomas Müller zuletzt das bestimmende Thema. Der Angreifer kommt seit wettbewerbsübergreifend sechs Spiele nur von der Bank. Dazu äußert sich nun Vereins-Präsident Uli Hoeneß.

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle steht vor einer langen Verletzungspause.

Thomas Müller hat es zum sechsten Mal nacheinander nicht in die Startelf des FC Bayern München geschafft. Der Offensivakteur wurde von Trainer Niko Kovac im Derby beim FC Augsburg am Samstag erneut auf die Ersatzbank gesetzt. 

Ex-Nationalspieler Thomas Müller hat es zum sechsten Mal nacheinander nicht in die Startelf des FC Bayern München geschafft.

Thomas Müller ist unzufrieden. Mit seinen öffentlichen Aussagen setzt er sich aber vor allem selbst unter Druck

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München will beim FC Augsburg die Hoffenheim-Pleite vergessen machen. Die Münchner wollen heute (15.30 Uhr/Sky) bei den Schwaben eine neue Erfolgsserie starten.

Der Beraterwechsel von Jerome Boateng erinnert an Robert Lewandowskis Aktion, als der einst zu Real Madrid wechseln wollte. Dabei hat Niko Kovac beim FC Bayern zuletzt vermehrt auf Boateng gesetzt. Dass dieser seine Zukunft offenbar dennoch nicht in München sieht, könnte den FCB in große Not bringen.

Niko Kovac rudert zurück. Der Bayern-Trainer betont, dass seine Aussage über den zuletzt nur von der Bank kommenden Thomas Müller ein Fehler war. Dennoch lässt er einen Einsatz des Angreifers am kommenden Wochenende in der Bundesliga offen. Dabei wählt der Kroate deutliche Worte.

Niko Kovac würde sich weniger Aktivitäten seiner Stars in den Sozialen Netzwerken wünschen. "Die Zeit hat sich verändert. Leider ist es so.

Thomas Müller wird beim FC Bayern zum Politikum. TV-Experte Lothar Matthäus hat für die Münchner einen ungewöhnlichen Tipp.

Wie lange ist Thomas Müller noch Spieler des FC Bayern München? Nach Informationen der "Bild"-Zeitung darf der 30-Jährige den Rekordmeister im Winter nicht verlassen. Das aber soll nicht das letzte Wort gewesen sein.

Thomas Müller ist das Gesicht des FC Bayern, in guten Zeiten ein Garant für Titel und Erfolge. Aber Müller ist auch ein Gradmesser für das Binnenklima beim Rekordmeister - ganz besonders dann, wenn er selbst Probleme hat. Nun tauchen Berichte über einen Wechselwunsch im Winter auf.