SV Werder Bremen

Der Fußballclub der Freien Hansestadt Bremen trägt viele Namen: SV Werder Bremen steht offiziell für Sport-Verein "Werder" v. 1899 e.V., doch SV Werder oder nur Werder sind die gängigeren Bezeichnungen für den Bundesligisten, der 1899 gegründet wurde. Werder ist im Übrigen die Abkürzung für Stadtwerder, eine Halbinsel im Bremer Fluss Weser, auf der sich einst das Trainings- und Spielgelände des Vereins befand. Die aktuelle Spielstätte - das Weserstadion - liegt auf dem Peterswerder und fasst mehr als 40.000 Zuschauerplätze. Der SV Werder war ein Gründungsverein der Bundesliga im Jahr 1963 und konnte sich bereits in der zweiten Saison den deutschen Meistertitel holen. Nach jahrelangem Auf und Ab in den 1970ern begann der Verein die 1980er jedoch in der 2. Liga - bis dato die einzige Saison außerhalb der Bundesliga. Anschließend stellten sich unter Trainer Otto Rehhagel erneut Erfolge ein: Deutscher Meister 1988 und 1993. Bis zum Ende der 1990er Jahre durchlitt der Club eine mäßige Durststrecke, die erst um die Jahrtausendwende beendet wurde. In der Saison 2003/04 gewann SV Werder dann das Double: Deutscher Meister und Pokalsieger. In den vergangenen Jahren landete Bremen meist im Tabellen-Mittelfeld. In den Reihen bekannter Werder-Spieler finden sich Namen wie Rudi Völler, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Ailton, Miroslav Klose, Claudio Pizzaro und Torsten Frings.

Bremen 

Kohfeldt fordert auf Schalke Reaktion der Mannschaft

Gelsenkirchen

Selbst Sportchef rückt ab: Spiel der Wahrheit für Wagner

Gelsenkirchen

Paciência nach 0:8-Pleite: Nicht reden, mehr arbeiten

Bremen

Friedl: Schalke-Spiel "wichtig für die nächsten Wochen"

Gelsenkirchen

Wegen Neuinfektionen: Schalke wartet noch mit Ticketvergabe

Bremen

Eilts warnt Werder vor Krisensaison: "Wehret den Anfängen!"

Gelsenkirchen

Corona-Fallzahlen: Schalke gegen Werder ohne Zuschauer?

Gelsenkirchen

Corona-Fallzahlen: Erstes Schalke-Heimspiel ohne Zuschauer?

Kritik Bundesliga-Rückschau

Der FC Bayern ist am 1. Spieltag nicht nur zu seinen Fans nett

von Sabrina Schäfer
Bremen

Werder-Profi Klaassen hofft auf Nationalmannschafts-Comeback

Berlin

Kapitän und Mannschaftsrat bei Hertha BSC "sicherlich bald"

Gelsenkirchen

Nach Schalker "Schande": Wagner unter eheblichem Druck

Bundesliga

Hertha erstürmt Weserstadion - keine Heimsiege am Nachmittag

Gelsenkirchen

Schalke-Sportchef Schneider will deutliche Steigerung

Berlin

Hertha obenauf, Union ernüchtert: Gefühlswelten nach Start

Berlin

Selke: Klinsmann nicht Grund für Abschied von Hertha BSC

Bremen

Baumann über möglichen Transfer: "Würden gerne etwas machen"

Bremen

8500 Anhänger im Rücken: Fan-Unterstützung macht Werder Mut

Berlin

Bundesliga-Start für Hertha: Rehabilitierung und Rückenwind

Bremen

Bode: "Viele im Fußball, die gar nichts verändern wollen"

Bremen

Werder startet mit 8500 Zuschauern in neue Bundesliga-Saison

Bremen

Wegen Corona-Hotspot: Werder lädt Fans aus Cloppenburg aus

Bundesliga 20/21

Bielefeld, Mainz - oder doch Schalke? Wer um den Klassenverbleib zittern muss

von Manuel Behlert
Osnabrück 

Heyer-Weggang trübt Osnabrücker Freude auf den Liga-Start

Bremen

Trainer Kohfeldt sieht sich nach Fast-Abstieg gestärkt