SV Werder Bremen

Fans vom SV Werder Bremen.

Der Fußballclub der Freien Hansestadt Bremen trägt viele Namen: SV Werder Bremen steht offiziell für Sport-Verein "Werder" v. 1899 e.V., doch SV Werder oder nur Werder sind die gängigeren Bezeichnungen für den Bundesligisten, der 1899 gegründet wurde. Werder ist im Übrigen die Abkürzung für Stadtwerder, eine Halbinsel im Bremer Fluss Weser, auf der sich einst das Trainings- und Spielgelände des Vereins befand. Die aktuelle Spielstätte - das Weserstadion - liegt auf dem Peterswerder und fasst mehr als 40.000 Zuschauerplätze. Der SV Werder war ein Gründungsverein der Bundesliga im Jahr 1963 und konnte sich bereits in der zweiten Saison den deutschen Meistertitel holen. Nach jahrelangem Auf und Ab in den 1970ern begann der Verein die 1980er jedoch in der 2. Liga - bis dato die einzige Saison außerhalb der Bundesliga. Anschließend stellten sich unter Trainer Otto Rehhagel erneut Erfolge ein: Deutscher Meister 1988 und 1993. Bis zum Ende der 1990er Jahre durchlitt der Club eine mäßige Durststrecke, die erst um die Jahrtausendwende beendet wurde. In der Saison 2003/04 gewann SV Werder dann das Double: Deutscher Meister und Pokalsieger. In den vergangenen Jahren landete Bremen meist im Tabellen-Mittelfeld. In den Reihen bekannter Werder-Spieler finden sich Namen wie Rudi Völler, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Ailton, Miroslav Klose, Claudio Pizzaro und Torsten Frings.

Zuzenhausen

Hoffenheim gewarnt vor Bremer Sturmduo Ducksch und Füllkrug

Bremen

Werder will Corona-Maßnahmen wieder verschärfen

Bremen

Auswärtsstarke Bremer wollen auch in Hoffenheim glänzen

Bremen

Füllkrug zu WM?

Berlin

Hamann zu WM-Nominierung von Füllkrug: Fehlt die Fantasie

Mönchengladbach

Trainer Farke nach positivem Schnelltest in Isolation

Frankfurt/Main

Sieg gegen Bremen: Eintracht-Frauen weiter auf Erfolgskurs

Bremen

Farke erklärt Pleite auch mit Verletzungen und Erkrankungen

Bundesliga

Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord

Mönchengladbach

Kramer wieder Kandidat für die Gladbacher Offensive

Bremen

Stark vor Startelf-Debüt: "Er brennt auf seinen Einsatz"

Mönchengladbach

Farke über Ducksch: "Ich musste ihn wach küssen"

Analyse Bundesliga der Frauen

Bremen macht den Bayern das Leben schwer: Fünf Erkenntnisse zum 2. Spieltag

von Justin Kraft
Fußball

Abschied mit vier Treffern: Toller Fußball-Abend für Claudio Pizarro

16 Kommentare
Galerie Karrierende

Eine Legende bekommt endlich ihren Abschied - Claudio Pizarro im Wandel der Zeit

von Ludwig Horn
Fußball

Johan Micoud dabei: Pizarro nennt weitere Gäste von Abschiedsspiel

Bundesliga

FCB noch nicht bereit: Fünf Erkenntnisse zum Auftakt der Frauen-Bundesliga

von Justin Kraft
Kritik Sommerhaus der Stars

Tränenmeer im Sommerhaus: Bei "Stefarina" Dürr hängt der Haussegen schief

von Marie von den Benken
Bundesliga

Zehn Tore, zehn Schützen: Dortmund verlagert Haaland-Abgang auf mehr Spieler

von Stefan Rommel
Bundesliga

Nach 982 Tagen: WM-Held Götze trifft wieder in der Bundesliga

Fußball-Bundesliga

Tor-Spektakel am Sonntagabend: Kein Happy-End für Werder gegen die Eintracht

Borussia Dortmund

Neuer Klub, alte Diskussion: Niklas Süle und die Fitnessdiskussion

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Dortmund muss auf Dahouds Rückkehr hoffen - oder einen Neuzugang

von Stefan Rommel
Video Bundesliga

Zahlen, bitte! Der Faktencheck zum 3. Spieltag

Bundesliga

FC Bayern zeigt nächste Machtdemonstration: Torfestival in Bochum