SV Werder Bremen

Der Fußballclub der Freien Hansestadt Bremen trägt viele Namen: SV Werder Bremen steht offiziell für Sport-Verein "Werder" v. 1899 e.V., doch SV Werder oder nur Werder sind die gängigeren Bezeichnungen für den Bundesligisten, der 1899 gegründet wurde. Werder ist im Übrigen die Abkürzung für Stadtwerder, eine Halbinsel im Bremer Fluss Weser, auf der sich einst das Trainings- und Spielgelände des Vereins befand. Die aktuelle Spielstätte - das Weserstadion - liegt auf dem Peterswerder und fasst mehr als 40.000 Zuschauerplätze. Der SV Werder war ein Gründungsverein der Bundesliga im Jahr 1963 und konnte sich bereits in der zweiten Saison den deutschen Meistertitel holen. Nach jahrelangem Auf und Ab in den 1970ern begann der Verein die 1980er jedoch in der 2. Liga - bis dato die einzige Saison außerhalb der Bundesliga. Anschließend stellten sich unter Trainer Otto Rehhagel erneut Erfolge ein: Deutscher Meister 1988 und 1993. Bis zum Ende der 1990er Jahre durchlitt der Club eine mäßige Durststrecke, die erst um die Jahrtausendwende beendet wurde. In der Saison 2003/04 gewann SV Werder dann das Double: Deutscher Meister und Pokalsieger. In den vergangenen Jahren landete Bremen meist im Tabellen-Mittelfeld. In den Reihen bekannter Werder-Spieler finden sich Namen wie Rudi Völler, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Ailton, Miroslav Klose, Claudio Pizzaro und Torsten Frings.

Bundesliga

Investoren-Einstieg ohne Protest: Werder-Modell als Vorbild?

Bundesliga

Ducksch hält Werder-Abschied für möglich

Kölner Stadt-Anzeiger

Nationalspieler: Florian Wirtz und Julian Köster beantworten in Pulheim Fragen von Schülern

von Maria Machnik
Fußball

Rapid-Spieler sorgen nach Derby in Wien für Eklat – die Liga reagiert

Bremen/Wien

Werder-Neuzugang entschuldigt sich nach homophoben Gesängen

Dortmund

Sieg in Dortmund soll für TSG zum "Momentum-Changer" werden

Darmstadt

Darmstadt ohne gesperrten Coach Lieberknecht in Bremen

Bremen

Werders wildes Remis gegen Darmstadt

Bundesliga

Darmstadts Ärger über Handspielregel

Bremen

Verdacht auf erneut schwere Verletzung bei Darmstadts Mehlem

Bremen

Nach doppeltem Videobeweis-Pech: Darmstadt gibt sich trotzig

Bremen

Ducksch: "Ich glaube, ich habe einen Kontakt gespürt"

Bundesliga

Werder im doppelten Videobeweis-Glück gegen Darmstadt

Bremen

Logische Entscheidung: Fritz zum Geschäftsführer befördert

Bundesliga

Investoren-Debakel der DFL: Gewinner und Verlierer

Bundesliga

Fritz wird Baumann-Nachfolger bei Werder Bremen

Video Bundesliga

Fritz wird Baumann-Nachfolger bei Werder

Darmstadt

Darmstadt ohne Coach Lieberknecht in Bremen

Bremen

Werder-Boss: Gefahr für 50+1 nach Ende des Investoren-Deals

Fußball

DFL-Clubs begrüßen Aus für Investoren-Deal

Bundesliga

Werder-Kapitän Friedl fällt mehrere Wochen aus

Bundesliga

Kölner Schiri-Wut: "Die dürfen ja machen, was sie wollen"

Video Bundesliga

Dämpfer für Köln im Abstiegskampf

Bundesliga

Jubel auf Krücken: Njinmah wieder Matchwinner gegen Köln

Bundesliga

Dämpfer für 1. FC Köln im Abstiegskampf gegen Werder Bremen