Mario Götze

Borussia Dortmund hat sich mit einer beeindruckenden Leistung gegen Legia Warschau in der Champions League zurück gemeldet. Am Ende steht es 6:0 für den BVB, auch Rückkehrer Mario Götze trifft wieder im schwarz-gelben Trikot.

Die deutsche Nationalmannschaft ist erfolgreich in die Mission WM-Titelverteidigung gestartet. Gegen vollkommen überforderte Norweger gewann die DFB-Elf mühelos mit 3:0. Die wichtigste Erkenntnis des Spiels: Es "müllert" wieder – nach einer durchwachsenen EM wusste Thomas Müller im ersten WM-Quali-Spiel mit zwei Toren und einer Vorlage zu überzeugen. Aber die Partie hatte einen weiteren "Aha"-Moment: Die Nationalmannschaft steht vor einer Verjüngungskur.

Die schwache EM mit null Toren in sechs Spielen und einem kläglich verschossenen Elfmeter haben an Thomas Müller genagt und viele Experten rätseln lassen. Jetzt ist der Bayern-Star aber wieder voll da. Und hat noch lange nicht genug.

Wenig Spielpraxis, mangelnde Fitness, langwierige Blessuren. Die Rückkehr von Mario Götze bei Borussia Dortmund verläuft nicht ohne Probleme.

Mario Götze wird nach Informationen von "Bild.de" beim morgigen Liga-Start nicht mitspielen. Zudem werde der Nationalspieler die anstehende Länderspielwoche sowie das erste WM-Quali-Spiel in Oslo verpassen.

Mario Götze, André Schürrle, Thiago, Julian Draxler und Max Kruse: Sie alle haben ein sehr schwieriges Bundesliga-Jahr hinter sich. Nun soll unter neuen Voraussetzungen alles besser werden. Ansonsten droht der große Karriereknick.

Der FC Bayern München hat mit seinem neuen Trainer Carlo Ancelotti den ersten Titel der neuen Saison geholt. Die Münchner gewannen den Supercup 2016 durch ein 2:0 (0:0) bei Borussia Dortmund. Die Tore für den Rekordmeister, bei denen Neuzugang und Ex-Dortmunder Mats Hummels von Beginn an ran durfte, erzielten Arturo Vidal (58. Minute) und Thomas Müller (79.).

Beim Supercup zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Doublegewinner FC Bayern München stehen Mario Götze und Mats Hummels im Fokus. Erstmals spielen die beiden im Dortmunder Signal Iduna Park für ihren neuen (und alten) Verein. Beide müssen möglicherweise mit bösen Fanreaktionen rechnen – der eine mehr, der andere weniger.

Mit den Verpflichtungen von Mario Götze und André Schürrle ist die Zuversicht bei Borussia Dortmund zurückgekehrt. Speziell die Offensiv-Abteilung macht Mut, dass der BVB nun wieder titelreif ist. 

Nach Mario Götze wechselt mit Andre Schürrle ein zweites "Sorgenkind" des deutschen Fußballs nach Dortmund. Beim BVB sollen die Karrieren der beiden Spieler wieder richtig Fahrt aufnehmen. Das beste Umfeld und der beste Trainer stehen dafür bereit.

Nach Mario Götze wechselt mit Andre Schürrle ein zweites "Sorgenkind" des deutschen Fußballs nach Dortmund. Beim BVB sollen die Karrieren der beiden Spieler wieder richtig Fahrt aufnehmen. Das beste Umfeld und der beste Trainer stehen dafür bereit.

Das lange Hin und Her hat ein Ende: Mario Götze wechselt vom FC Bayern zurück zu Borussia Dortmund. Danach kann er sich zwei deutliche Seitenhiebe nicht verkneifen.

Im Finale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien schoss Mario Götze (24) mit dem linken Fuß das Siegtor für Deutschland. Später wurde der Schuh für zwei Millionen Euro ...

Mario Götzes Rückkehr nach Dortmund ist mehr als ein Transfer: Der Spieler und der Klub schlagen einen schwierigen Weg ein. Aber nur so kann der BVB in der kommenden Saison sein großes Ziel verfolgen: Den Angriff auf die Bayern. 

Laut Medienberichten steht Mario Götze vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund. Doch findet er beim BVB zu alter Stärke zurück? Wie nehmen ihn die Fans auf? Der Deal birgt Charme - und Risiken.

Medienberichten zufolge ist der Wechsel von Mario Götze vom FC Bayern zurück zu Borussia Dortmund perfekt. BVB-Manager Michael Zorc dementiert jedoch.

Julian Draxler, Mario Götze oder doch André Schürrle - diese Optionen hat der deutsche Nationaltrainer.

Die Nationalspieler Mario Götze und Lukas Podolski versteigern zur EM 2016 in Frankreich auf dem Online-Auktionsportal "United Charity" persönliche Fußballschätze für den guten Zweck. Kickerkollegen wie Jonas Hector und Mesut Özil tun es ihnen gleich und bieten Sammlerstücke für Fans an.

Der Ausfall von Mario Gomez stellt Bundestrainer Joachim Löw vor ein Problem. Wer soll nun als Sturmspitze agieren? Potenzielle Lösungen gibt es zwar genügend. Doch richtig ideal scheint keine davon zu sein.

Borussia Dortmund verliert mit Henrikh Mkhitaryan wohl einen dritten wichtigen Spieler. Umgekehrt stehen bisher sechs junge, talentierte Zugänge fest. Trainer Thomas Tuchel wird das Team also wieder neu erfinden müssen. Allerdings sind die Personalplanungen noch nicht abgeschlossen: Mindestens ein Hochkaräter dürfte noch zum BVB wechseln.

Deutschland trifft im Viertelfinale der EM 2016 in Frankreich auf Angstgegner Italien. Die ganze Fußballnation diskutiert, wie die DFB-Elf die "Squadra Azzurra" besiegen kann. Auch Ex-Kapitän Michael Ballack hat eine Meinung dazu. Er setzt auf Mario Götze.

Für Mario Götze war die Nationalmannschaft immer ein Luftkurort. Gegen die Slowakei rotierte er raus. Und Ersatz Julian Draxler brillierte. Besserung ist nicht in Sicht. Und das hat auch seine Gründe.

Mit einem lockeren 3:0-Sieg gegen die Slowakei hat Deutschland das Viertelfinale der EM 2016 erreicht. Beim klaren Erfolg durfte sogar einer mitmischen, den viele bereits abgeschrieben hatten: Lukas Podolski.

Deutschland gewinnt hochverdient 3:0 gegen die Slowakei und zieht ins Viertelfinale der EM 2016 ein. Mann des Spiels ist - nicht nur für die Uefa - Julian Draxler. Die Stimmen zum Spiel.

Deutschland dominiert die Slowakei im Achtelfinale der Fußball-EM 2016 und schlägt den Underdog auch in der Höhe verdient. Die deutsche Mannschaft präsentiert sich dabei in vielen Belangen bärenstark, der Trainer beweist erneut ein glückliches Händchen - und trotzdem dürfte diese Leistung noch nicht zum ganz großen Wurf reichen.