Holger Badstuber

Holger Badstuber ‐ Steckbrief

Name Holger Badstuber
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Memmingen / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 190 cm
Gewicht 72 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Website von Holger Badstuber
Facebook-Account von Holger Badstuber
Twitter-Account von Holger Badstuber
Instagram-Account von Holger Badstuber

Holger Badstuber ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Er gilt nicht als Lautsprecher, ist dennoch erfolgreicher Fußballer: Holger Badstuber gewann mit dem FC Bayern München bereits die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal.

Holger Badstuber kam in Memmingen zur Welt und wuchs zusammen mit seiner Schwester im Landkreis Biberach auf. Seine Fußball-Karriere wurde von seinen Eltern stets unterstützt, die ihn oft zum Fußballtraining beim VFB Stuttgart begleiteten, wo er in seiner Jugend spielte. Später wechselte er in die Jugendabteilung des deutschen Rekordmeisters. Auf dem Internat des "FC Bayern München" machte Holger Badstuber sein Fachabitur, an der "Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte" seinen Zivildienst. Sein Vater starb im März 2009 an Krebs, konnte aber noch den ersten Profivertrag seines Sohnes miterleben, den Holger Badstuber am 1. Februar 2009 beim "FC Bayern München" unterschrieb.

Sein Bundesligadebüt konnte sich der Innenverteidiger am ersten Spieltag der Saison 2009/2010 in seinen Steckbrief schreiben. Er durfte über die vollen 90 Minuten gegen TSG 1899 Hoffenheim spielen. In jener Saison schoss er auch sein erstes Bundesliga-Tor - im Dezember 2009 im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. In seiner ersten Bundesligasaison erlebte er im Sommer 2010 neben dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokal aber auch eine schmerzliche Niederlage im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand.

Schnell stieg Holger Badstuber zum Stammspieler bei den Bayern auf. Auch Joachim Löw wurde auf ihn aufmerksam. Im Mai 2010 feierte er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft. Das DFB-Dress durfte Badstuber jedoch bereits für die die U-19-, U-20- und U21-Mannschaften tragen. Am 7. September 2010 gelang Holger Badstuder sein erstes A-Länderspieltor im Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan zur Europameisterschaft 2012.

2012 musste sich Holger Badstuber mit dem FC Bayern erneut im CL-Finale geschlagen geben. Auch die Meisterschaft und der DFB-Pokal konnte der Rekordmeister in diesem Jahr nicht gewinnen. Nach zweijähriger Verletzungspause 2013 und 2014 stand Badstuber wieder regelmäßig im Kader des FC Bayern, bis ihn im April 2015 die nächste Verletzung traf. Kaum genesen erlitt der leidgeprüfte Badstuber im Februar 2016 die nächste Verletzung als er sich im Training das Sprunggelenk bricht.

Badstuber, dessen Vertrag bei München zum Saisonende 2016/17 auslief, spielte ab Januar 2017 als Ausleihspieler auf Schalke. Zur Bundesligasaison 2017/18 wechselte er zurück zum VfB Stuttgart.

Holger Badstuber ‐ alle News

Kolumne Bundesliga

Badstuber zum Topspiel: Bayern braucht wieder Souveränität und Arroganz

von Holger Badstuber
Kolumne Bundesliga

Badstuber gibt Meistertipp ab: Ein Team ist "extra gefährlich"

von Holger Badstuber
Kolumne Nationalmannschaft

Badstuber rechnet mit Nagelsmann und DFB-Spielern ab

von Holger Badstuber
Fußball

Das fragwürdige Erfolgsrezept des FC Girona

von Stefan Rommel
Analyse BVB

Warum Edin Terzic besonders unter Druck steht

von Stefan Rommel
Kolumne Nationalmannschaft

"Kein Trainer für Heim-EM" - Badstuber kritisiert Entscheidung für Nagelsmann

von Holger Badstuber
Kolumne Bundesliga

Badstuber erkennt beim FC Bayern "ein ernstes Problem"

von Holger Badstuber
Kolumne Bundesliga

Badstuber zeigt auf, welche Position die Bayern seit Jahren vernachlässigen

von Holger Badstuber
Kolumne FC Bayern München

Badstuber appelliert in Sachen Kane an die Verantwortlichen des FC Bayern

von Holger Badstuber
Bundesliga

Warum dieses Bayern-Talent den ganz Großen nacheifern könnte

von Oliver Jensen
Kolumne DFB-Team

Warum Deutschland momentan auch keinen Sieg verdient hat

von Holger Badstuber
Kolumne Bundesliga

Badstuber fällt deutliches Urteil über aktuelle Bayern-Mannschaft

von Holger Badstuber
FC Bayern München

Bayern-Krise: Tuchel ratlos, Vereinsbosse in der Kritik

von Oliver Jensen
Nationalmannschaft

Badstuber: EM-Uhr tickt gegen Bundestrainer Flick

Kolumne Nationalmannschaft

Olaf Thon: "Das Debakel gegen Belgien bleibt haften"

von Olaf Thon
Fußball

Ist Fußball-Profi wirklich ein Traumjob?

von Markus Bosch und Oliver Jensen
Interview Fußball

Holger Badstuber exklusiv: Müller und ich hätten Bayern fast verlassen

von Oliver Jensen
Analyse Bundesliga

Schiedsrichter-Analyse zum 23. Spieltag: Warum Thurams Schwalbe ungesühnt blieb

von Alex Feuerherdt
Interview Bundesliga

Hans Jörg Butt: Darum war Klinsmann beim FC Bayern nicht erfolgreich

von Oliver Jensen
WM 2022

Experte nennt möglichen Grund für viele verschossene Elfmeter in Katar

von Ludwig Horn
Live-Blog WM 2022

Fernab der Aufmerksamkeit: Menschliche Geste von Flick für Dauerreservist

von Sabrina Schäfer und Ludwig Horn
WM 2022

"One Love"-Eklat: DFB prüft rechtliche Schritte gegen Fifa

Fußball

Ex-Nationalspieler Holger Badstuber beendet seine Profi-Karriere

Porträt Geburtstag

David Alaba und der Fußball: Vom Frechdachs zum Welt-Star

von Stefan Rommel
2. Liga

Karlsruher SC gewinnt im Derby - Herber Rückschlag für VfB im Aufstiegskampf