Stuttgart

Viele Wolken, vereinzelt Regen und vor allem kräftiger Wind: Am zweiten Adventswochenende wird das Wetter im Südwesten ungemütlich.

Drei Tage nach einem Brand in Stuttgart ist eine 62-Jährige gestorben.

Sein Geständnis und die nicht glaubhafte Aussage eines verdeckten Ermittlers des baden-württembergischen Landeskriminalamts (LKA) haben einem Angeklagten in einem Drogenprozess zu einer geringeren Strafe verholfen.

Der VfB Stuttgart setzt langfristig auf U19-Trainer Nico Willig.

Aufregung in der Manege: Bei der Probe einer schwierigen Pyramide auf dem Hochseil sind mehrere Artisten eines Zirkus in Stuttgart abgestürzt.

Die monatelange Sanierung der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Mannheim hat auch Folgen für die Pendler zwischen Karlsruhe und der Landeshauptstadt.

ICE-Verbindungen enden an der Grenze und die Tram zwischen Kehl und Straßburg fährt auch nicht.

Als Reptil des Jahres 2020 wird eine Echse in den Mittelpunkt gerückt, die tolle Muster auf dem Rücken trägt und sich grün färbt, wenn sie ein Weibchen sucht.

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat seine umstrittene Formulierung zur Ansiedlung Teslas in Brandenburg als "unglücklich" bezeichnet.

Das Land will ausgewählte Kommunen beim Anlegen von Zebrastreifen unterstützen und so den Fußverkehr stärken.

Daniel Didavi kann die aufkommende Kritik und die Debatte um die Zukunft von Trainer Tim Walter beim VfB Stuttgart verstehen.

Der fünfte Feinstaubalarm der Saison in Stuttgart endet in der Nacht zum Freitag. Dies teilte die Stadt am Donnerstag mit.

Der Stuttgarter Daniel Didavi sieht sich für das Zweitliga-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg am Montag einsatzbereit. "Von der Verletzung ist Stand jetzt nichts übrig geblieben.

Der Landrat für den Ostalbkreis, Klaus Pavel (CDU), soll neuer Vorsitzender der Härtefallkommission des Landes werden.

Mit viel Wind und einigem Regen wird das Wetter im Südwesten am Wochenende ungemütlich.

Mehrere Hochseilartisten sind am Mittwochabend bei der Generalprobe des "Weltweihnachtscircus" in Stuttgart in die Tiefe gestürzt.

Aufregung in der Manege: Bei der Probe einer schwierigen Pyramide auf dem Hochseil sind mehrere Artisten eines Zirkus in Stuttgart abgestürzt.

Auf Bahnstrecken im Raum Bretten (Kreis Karlsruhe) sollen einem Medienbericht zufolge mehrere Signale über Jahre nicht korrekt funktioniert haben.

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Ersatztorwart Jens Grahl um zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2022 verlängert.

Vom Flughafen gratis weiter mit Bus oder S-Bahn: Der Stuttgarter Airport will Passagieren, die in der Landeshauptstadt landen, im kommenden Jahr kostenlose Tickets für den öffentlichen Nahverkehr anbieten - im Rahmen eines mehrmonatigen Tests.

Studenten der Wirtschaftspädagogik beraten und helfen Flüchtlingen bei der Integration: Das Projekt der Universität Konstanz ist am Mittwoch in Stuttgart mit dem Landeslehrpreis ausgezeichnet worden.

Angesichts der Debatten um den Fortbestand der großen Koalition in Berlin hat CDU-Landesgeneralsekretär Manuel Hagel die SPD zu Entscheidungen aufgefordert.

Für das Pokal-Aus gegen den Titelverteidiger THW Kiel in eigener Halle muss sich der TVB Stuttgart nicht schämen. Wohl aber für die 45-minütige Unterbrechung des Handball-Krimis. Wegen eines defekten Grills mussten alle Spieler und Zuschauer die Halle verlassen.

FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke hält es für wahrscheinlich, dass die große Koalition in Berlin auch unter einer neuen SPD-Spitze bis 2021 hält.

Auf welche weiterführende Schule soll ein Kind gehen? Diese Entscheidung liegt bei den Eltern.