Stuttgart

Im Abstiegskampf liegen die Nerven blank: Der VfB Stuttgart beendet sein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen nur zu zehnt und hängt auf dem Relegationsplatz fest. Bayer 04 hingegen marschiert gemeinsam mit Gladbach und Bremen Richtung Europa. Leipzig baut gegen Wolfsburg seine Serie ungeschlagener Spiele auf zwölf aus und zementiert seinen Champions-League-Platz.

Die bundesweit wohl bekannteste Messstation ist durch einen Schwelbrand komplett zerstört worden. Unbekannte legten in Stuttgart direkt an der Anlage Feuer. Die Polizei tappt im Dunkeln.

Erneuter Autobahn-Zwischenfall mit Hochzeitsgesellschaft: Mit mindestens vier teuren Sportwagen wurde auf der A81 laut Behördenangaben der Verkehr blockiert. Danach hätten die Beteiligten den entstehenden Stau gefilmt.

Pokalsieger Frankfurt bleibt im Jahr 2019 ungeschlagen und nimmt Kurs auf die Königsklasse. Gegen Abstiegsanwärter Stuttgart avanciert Filip Kostic zum Matchwinner. Den VfB erwartet eine wichtige Woche.

Ein Intercity-Zug der Deutschen Bahn ist nach dem Fund eines verdächtigen Pakets gestoppt worden. 

Als Franz Beckenbauer am 11. April 1998 nach einem 3:1-Derbysieg über den Stadtrivalen 1860 München live auf der Anzeigentafel des Olympiastadions erscheint, kassiert er gellende Pfiffe der Bayern-Fans. Der Kaiser verkündet die bevorstehende Trennung von Giovanni Trapattoni. Der Italiener ist in drei Jahren in München nur ein Mal Meister geworden. Für die Fans aber ist er Kult. In alle Ewigkeit. Nicht nur in München, und nicht nur wegen seiner legendären Wutrede.

27-Jähriger wurde wegen Schwarzfahrens von Staatsanwaltschaft Stuttgart gesucht

Der FC Schalke 04 hat den Huub-Effekt nicht genutzt: Beim Comeback-Spiel von Trainer Huub Stevens unterlagen die Königsblauen am Samstag gegen RB Leipzig mit 0:1 (0:1) und sind somit am 26. Spieltag wie Hannover 96 ein Verlierer im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

Stuttgart darf durchatmen. Durch den höchsten Bundesliga-Sieg seit 2012 vergrößert der VfB den Abstand zu den direkten Abstiegsplätzen auf fünf Zähler. Für Hannover wird die Rettung dagegen ganz schwer, zumal die Leistung desolat war.

Die Polizeibeamtin Nadine Berneis aus Stuttgart ist die neue "Miss Germany".

Der VfB Stuttgart muss weiter auf den ersten Sieg im Jahr 2019 warten, hat mit dem 1:1 (1:1) bei Werder Bremen aber zumindest ein Lebenszeichen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga gesendet.

Donald Trump versetzt die deutschen Autohersteller seit zwei Jahren immer wieder in Aufregung: Kommen die hohen Zölle auf Autos oder kommen sie nicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Thema finden Sie hier.

Wieder einmal waren das Handspiel und der Videobeweis die Aufregerthemen des Spieltags: in Stuttgart, in Schalke, in Wolfsburg. Nach Einschätzung des DFB lief dabei alles korrekt ab. Trotzdem bleiben viele Entscheidungen für Außenstehende unklar.

Der Hitzlsperger-Effekt bleibt aus. Stuttgart verliert auch gegen Leipzig und befindet sich als Tabellen-16. weiter in akuter Not. Nicht besser steht es um Hannover, das in Hoffenheim 0:3 untergeht. Wolfsburg springt dagegen auf einen Europacup-Platz.

Ein leiser Abschied wäre nicht sein Stil gewesen. Mit einem Paukenschlag verabschiedet sich Porsches streitbarer Betriebsratschef Uwe Hück - vorerst. Zumindest in Baden-Württemberg dürfte man bald wieder von ihm hören.

Die Verantwortlichen von Manchester City sind in der Fußball-Welt dafür bekannt viel Geld für ihre Star-Truppe auszugeben. Was viele Fans aber nicht wissen: Der Scheich-Klub bildet auch Talente wie kaum ein anderer Verein aus. Die Teenager des englischen Spitzenvereins sind in Europa heiß begehrt - allen voran in der Bundesliga.

Der Rückrundenauftakt verläuft für die Schiedsrichter recht ruhig. Nur in Stuttgart wird es am Schluss ein wenig turbulent. Auch die Video-Assistenten sind kein Thema. Mit ihnen ist der DFB in dieser Saison bislang ohnehin zufrieden, und die Zahlen geben ihm Recht.

Mit mehr als neun Stunden Verspätung kamen Passagiere von British Airways an ihrem Ziel an. Geld bekommen sie dennoch nicht zurück. Das hat der BGH entschieden und unterstreicht damit, dass Reisende nicht bei jeder größeren Verspätung mit einer Ausgleichszahlung rechnen können. 

Nach Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart jetzt Frankfurt: Am Dienstag wird der größte deutsche Flughafen bestreikt.

Für Flugreisende gibt es am Donnerstag unerfreuliche Nachrichten: Das Sicherheitspersonal in Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart streikt, es kommt zu zahlreichen Flugausfällen - und zwar deutlich mehr als unlängst in Berlin.

Der Wechsel von Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart zum FC Bayern ist perfekt. Das teilten die Münchner am Mittwoch per Twitter mit. Sportdirektor Hasan Salihamidzic äußerte sich außerdem zu Chelsea-Talent Callum Hudson-Odoi, Atlético-Profi Lucas Hernandez und Franck Ribéry.

Der Ansturm auf deutsche Immobilien ist mittlerweile selbst Experten unheimlich. Ein oft vorausgesagtes Ende des Preisanstieges ist nicht in Sicht. Vor allem in Großstädten werden die Wohnungen unbezahlbar. Wie geht es 2019 weiter?

Vizemeister Schalke hat das Kellerduell mit Stuttgart gewonnen und kann zum Hinrunden-Abschluss erst einmal durchatmen. Für den VfB gibt es wie für Hannover und Nürnberg noch viel zu tun. Leipzig festigt Platz vier. In Leverkusen muss Trainer Herrlich trotz Sieg zittern.

Nach der Entwarnung mit Blick auf mutmaßliche Ausspähungen am Stuttgarter Flughafen reduziert die Polizei ihre Kräfte im Südwesten wieder. 

Die Polizei gibt bezüglich einer Gefahrenlage an den Flughäfen in Stuttgart und Paris Entwarnung. Der Verdacht, dass Anschläge auf die beiden Airports geplant sein könnten, habe sich nicht erhärtet.