Dieter Nuhr

Dieter Nuhr ‐ Steckbrief

Name Dieter Nuhr
Beruf Kabarettist, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Wesel / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
Links www.nuhr.de

Dieter Nuhr ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dieter Nuhr war der erste und bisher einzige, der sowohl den "Deutschen Kleinkunstpreis" in der Kategorie Kabarett, als auch den "Deutschen Comedypreis" gewonnen hat.

Dieter Herbert Nuhr wuchs in Düsseldorf auf. Nach seinem Abitur am Leibniz-Gymnasium studierte er Kunstpädagogik und Geschichte auf Lehramt in Essen. 1988 bestand Dieter Nuhr das Erste Staatsexamen.

Schon ein Jahr zuvor trat Dieter Nuhr das erste Mal als Kabarettist in Sommerhausen auf. Doch erst seit 1994 tritt er mit einer Soloshow auf. Für sein Bühnenprogramm "Nuhr weiter so" konnte sich Dieter Nuhr 1998 den "Deutschen Kleinkunstpreis" in der Sparte "Kabarett" in den Steckbrief schreiben. Den "Deutschen Comedypreis" für den besten Liveauftritt heimste der Kabarettist 2003 ein.

Vor allem durch seine Fernsehauftritte wurde Dieter Nuhr auch einem breiteren Publikum bekannt. Zu den TV-Shows, in denen er zu sehen war, gehören die "Harald Schmidt Show", "Genial daneben", die "Schillerstraße", der "Quatsch Comedy Club" und "7 Tage, 7 Köpfe". Dieter Nuhr gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kabarettisten: Allein sein Bühnenprogramm "Ich bin’s nuhr" wurde von einer halben Million Zuschauern besucht.

Auch als Moderator trat der Kabarettist schon in Erscheinung. 2005 moderierte Dieter Nuhr auf Sat.1 einen lustigen Jahresrückblick, im Folgejahr dann auch auf dem ZDF. Im Zweiten hatte Dieter Nuhr 2009 auch die vierteilige Comedy-Reihe "Nuhr so". Außerdem war er 2008 bis 2011 der Moderator des "Deutschen Comedypreises". Seit 2011 präsentiert Dieter Nuhr den "Satire Gipfel" auf der ARD. Bei dem Radiosender "WDR 2" läuft wöchentlich eine Sendung des Kabarettisten.

Der leidenschaftliche Fotograf stellte seine Arbeiten schon in Galerien und sogar Museen aus. 2008 war die erste Foto-Ausstellung von Dieter Nuhr in Hamburg zu sehen. Außerdem ist Dieter Nuhr Autor von diversen Büchern wie "Gibt es intelligentes Leben?" (2006) und "Der ultimative Ratgeber für alles" (2011). Zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er in Ratingen.

Dieter Nuhr ‐ alle News

Nach Medienberichten, Dieter Nuhr habe die Anhänger der Klimaaktivistin Greta Thunberg mit denen von Hitler oder Stalin verglichen, wehrt sich der Comedian nun auf Facebook. Auch von seinem Sender bekommt er Rückendeckung.

Kaum eine Branche scheint so stabil zu sein wie die Comedy-Szene. Dieter Nuhr ist auch dieses Jahr wieder bester Komiker, Carolin Kebekus beste Komikerin. Überraschend war ...

Kohl und Kunst und ironische Seitenblicke. Die Künstler auf der "art Karlsruhe" zeigen sich detailversessen und dann wieder verliebt in die großen Gesten. Der Fotografie wird ...

Facebook-Streit: Jan Böhmermann legt sich mit dem Kollegen an.

Eine Satirezeitschrift veröffentlicht Karikaturen über den Propheten Mohammed, und zwölf Menschen sind tot. Der Anschlag auf das französische Magazin "Charlie Hebdo" wirft einmal mehr die Frage auf: Wo hat Satire ihre Grenzen?

Die Petition gegen den "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz sorgte in den letzten Tagen für hitzige Diskussionen. Das Portal "openpetition" hat daraus Konsequenzen gezogen und möchte keine Petitionen gegen Personen mehr zulassen. Die Anti-Lanz-Forderung soll aber online bleiben.