Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ‐ Steckbrief

Name Robert Lewandowski
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Warschau (Polen)
Staatsangehörigkeit Polen
Größe 185 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Links Website von Robert Lewandowski
Instagram-Account von Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Fußballspieler Robert Lewandowski kann sowohl die deutsche, als auch die polnische Meisterschaft in seinem Steckbrief verbuchen.

Robert Lewandowski wurde im polnischen Warschau geboren und spielte schon als Kind für den Verein "Partyzant Leszno". In den Folgejahren spielte er bei verschiedenen Vereinen in Warschau, wurde 2006 beim Drittligisten "Znicz Pruszków" Torschützenkönig und führte seinen Verein zum Aufstieg. Auch in der zweiten Liga konnte sich der Fußballspieler wieder als Torschützenkönig beweisen und unterschrieb 2008 einen Vertrag beim polnischen Erstligisten Lech Posen. Er wurde zum Newcomer des Jahres gewählt.

2009 gewann Robert Lewandowski mit Lech Posen den polnischen Pokal und ein Jahr später die Meisterschaft. In 58 Spielen schoss der Stürmer 32 Tore. Im Jahr 2010 wechselte der Sportler für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro zum Bundesligisten Borussia Dortmund. Sein erstes Tor für die Schwarz-Gelben erzielte der Fußballspieler im Derby gegen Schalke 04. Mit insgesamt acht Toren wurde Lewandowski zum erfolgreichsten Joker der Bundesliga.

2011 wurde Robert Lewandowski mit Borussia Dortmund Deutscher Meister. In der folgenden Saison agierte er zunehmend als Stammspieler, was aus einer Verletzung von Stürmer Lucas Barrios resultierte. Für seine Darbietung wurde er zum polnischen Fußballspieler des Jahres 2011 gewählt. 2012 gewann er erneut die Meisterschaft und steuerte 22 Tore bei. Bereits 2008 wurde Robert Lewandowski Stammspieler in der polnischen Nationalmannschaft. Bei der EM 2012 schoss er das erste Tor des Turniers - dennoch schied Polen in der ersten Runde aus.

Mit Beginn der Saison 2014 wechselte Lewandowski zum FC Bayern München und wurde 2015 erstmals mit den Bayern Deutscher Meister. 2015, 2016 und 2017 folgen drei weitere Titel.

Im September 2015 schoss Lewandowski im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore in neun Minuten und brach damit mehrere Bundesliga-Rekorde.

Privat ist Lewandowski seit 2013 mit einer Fitness- und Lifestyle-Beraterin verheiratet. Im Mai 2017 wurde der Fußballstar erstmals Vater.

Robert Lewandowski ‐ alle News

FC Bayern

Fan-Abstimmung verrät: Das sind die beliebtesten Bayern-Stars

von Oliver Jensen
FC Bayern

Barca macht neues Lewy-Angebot - doch Bayern bleibt angeblich hart

München

"Bild": Bayern will neues Angebot für Lewandowski ablehnen

FC Bayern München

Bayern-Neuzugang Sadio Mane: Wegen Robben und Ribery nicht früher verpflichtet

von Oliver Jensen
FC Bayern

Hoeneß äußert sich zu Spekulationen um Lewandowski-Wechsel

Aachen

Hoeneß: "Barcelona kann sich weiteres Angebot sparen"

Transfers

Erneutes Angebot: FC Barcelona legt bei Lewandowski nochmal nach

München

Mané: Bin falsche Person für Lewandowskis Zukunftsfrage

München

Medien: Barça erhöht Angebot für Lewandowski nochmals

Bundesliga

Lahm macht sich auch bei Lewandowski-Abgang keine Sorgen um die Bundesliga

92 Kommentare
Bundesliga

Querelen um Lewy und Gnabry: Matthäus kritisiert Bayern-Bosse

232 Kommentare
Berlin

Lahm über Götze und Mané: Bundesliga bleibt attraktiv

München

Matthäus: Mané-Verpflichtung setzt Gnabry unter Druck

Barcelona

Ex-Berater: Lewandowski will sich beim FC Barcelona beweisen

FC Bayern München

Kein Ronaldo für Bayern: Warum Weltstars einen Bogen um die Bundesliga machen

von Oliver Jensen
Berlin

Ex-Weltmeister Kohler: BVB "der absolute Top-Favorit"

Kolumne Fußball

Cristiano Ronaldo zum FC Bayern: Zu schön, um wahr zu sein

von Pit Gottschalk
Fußball

Wildes Transfer-Gerücht: Ronaldo für Lewandowski bei Bayern

Borussia Dortmund

BVB wirft für Haller seine bewährte Transferpolitik über den Haufen

von Stefan Rommel
Bundesliga

Bayern-Bosse bleiben bei Lewandowski auch nach Mané-Transfer hart

Kritik Club der guten Laune

Pipi-Gate und Geheimabsprachen: Quotenbringer muss Club verlassen

von Marie von den Benken
Neuer Bayernstar

"Mentalitätsmonster" Mané will mit den Bayern alle Titel holen

FC Bayern

Bestätigt: FC Bayern München verpflichtet Sadio Mané

Bundesliga

Transfergerüchte: Kehrt Mario Götze in die Bundesliga zurück?

FC Bayern

Joshua Zirkzee nimmt Schlüsselrolle in der Kaderplanung ein

139 Kommentare