Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ‐ Steckbrief

Name Robert Lewandowski
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Warschau (Polen)
Staatsangehörigkeit Polen
Größe 185 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.lewandowskirobert.com

Robert Lewandowski ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Fußballspieler Robert Lewandowski kann sowohl die deutsche, als auch die polnische Meisterschaft in seinem Steckbrief verbuchen.

Robert Lewandowski wird im polnischen Warschau geboren und spielt schon als Kind für den Verein "Partyzant Leszno". In den Folgejahren spielt er bei verschiedenen Vereinen in Warschau und wird 2006 beim Drittligisten "Znicz Pruszków" Torschützenkönig und führt seinen Verein zum Aufstieg. Auch in der zweiten Liga kann sich der Fußballspieler wieder als Torschützenkönig beweisen und unterschreibt 2008 einen Vertrag beim polnischen Erstligisten "Lech Posen", wodurch er zum Newcomer des Jahres gewählt wird.

2009 gewinnt Robert Lewandowski mit "Lech Posen" den polnischen Pokal und ein Jahr später sogar die Meisterschaft. In 58 Spielen schießt der Stürmer 32 Tore. Im Jahr 2010 wechselt der Sportler für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro zum Bundesligisten "Borussia Dortmund". Sein erstes Tor für die Schwarz-Gelben erzielt der Fußballspieler im Derby gegen "Schalke 04". Mit insgesamt acht Toren wird Lewandowski zum erfolgreichsten Joker der Bundesliga.

2011 wird Robert Lewandowski mit "Borussia Dortmund" "Deutscher Meister". In der folgenden Saison agiert er zunehmend als Stammspieler, was aus einer Verletzung von Stürmer Lucas Barrios resultiert. Für seine Darbietung wird er zum polnischen Fußballspieler des Jahres 2011 gewählt. 2012 gewinnt er erneut die Meisterschaft und steuert ganze 22 Tore in der Saison bei. Bereits 2008 wird Robert Lewandowski Stammspieler in der polnischen Nationalmannschaft. Bei der EM 2012 schießt er das erste Tor des Turniers, trotzdem scheidet Polen schon in der ersten Runde aus.

Mit Beginn der Saison 2014 wechselt Lewandowski zum FC Bayern München und wird 2015 erstmals mit den Bayern "Deutscher Meister", 2015, 2016 und 2017 folgen drei weitere Titel.

Im September 2015 schießt Lewandowski im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore in neun Minuten und bricht damit mehrere Bundesliga-Rekorde.

Privat ist Lewandowski seit 2013 mit einer Fitness- und Lifestyle-Beraterin verheiratet. Im Mai 2017 wird der Fußballstar erstmals Vater.

Robert Lewandowski ‐ alle News

Robert Lewandowski will den FC Bayern verlassen. Der FC Bayern möchte den Stürmer jedoch unbedingt halten. Berichte über eine mögliche Schmerzgrenze von 200 Millionen Euro hat Uli Hoeneß nun zurückgewiesen.

Der Rekordmeister stellt die älteste Mannschaft der Bundesliga, auf einer angeblichen Streichliste sind illustre Namen notiert - aber so richtig investieren will Präsident Uli Hoeneß nicht.

Bleibt er oder geht er? Das Theater um den möglichen Abgang von Robert Lewandowski beim FC Bayern geht in die nächste Runde. Bisher lehnen die Bayern einen Verkauf des Polen kategorisch ab. Doch offenbar hat auch der Rekordmeister eine Schmerzgrenze.

Lewandowski will die sofortige Freigabe für einen Wechsel, obwohl er noch bis 2021 bei Bayern unter Vertrag steht. Sein Berater will dem FCB helfen, einen Stürmer-Ersatz zu finden, und denkt über einen Stürmer-Tausch nach.

Richtig überraschen kann die Meldung vom Mittwochmorgen eigentlich niemanden mehr. Und doch hat es eine neue Qualität, wenn der Berater von Robert Lewandowski gegenüber der SPORTBILD nun auch offiziell bestätigt, dass sein Klient den FC Bayern im Sommer verlassen möchte.

Der FC Bayern muss sich aller Voraussicht nach auf die Suche nach einem neuen Top-Stürmer begeben. Robert Lewandowski hat den Rekordmeister um die Freigabe gebeten. Das bestätigte sein Berater. Grund für den Wechselwunsch sind offenbar weder Geld noch ein bestimmter Verein.

Robert Lewandowski soll den FC Bayern im Sommer verlassen wollen. Interessenten gibt es einige. Vor allem der FC Chelsea soll nun ernst machen und eine riesige Summe für den Stürmer bieten.

Eintracht Frankfurt hat zum 5. Mal den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale bezwang das Team von Niko Kovac den FC Bayern mit 3:1. 

Aus der Traum für Robert Lewandowski: Aus dem Transfer des Bayern-Stars zu Real Madrid wird einem Medienbericht zufolge nichts. Woran die Verhandlungen scheiterten, ist bislang nicht bekannt.

Robert Lewandowski wird zum dritten Mal Bundesliga-Torschützenkönig. Die einzige Frage ist, ob der Pole erneut die 30-Tore-Marke knackt. Trotzdem scheint es in der Beziehung zum Verein zu knirschen. Der Bayern-Chef beschwichtigt und positioniert sich klar zur Zukunft.

Mit seinem verweigerten Handschlag für Jupp Heynckes hat Robert Lewandowski am Samstag erneut für Unruhe gesorgt. Der Pole manövriert sich beim FC Bayern immer mehr ins Abseits - was ihm für seine eigenen Zwecke durchaus gelegen kommt.

Robert Lewandowski steht nach seiner schwachen Leistung im Hinspiel gegen Real Madrid ganz besonders im Fokus.

Attacke auf Robert Lewandowski: Ex-Bayern-Torwart Oliver Kahn ist mit der Leistung des Polen gegen Real Madrid überhaupt nicht einverstanden. Lewandowski tauche laut Kahn in den großen Spielen zu oft unter.

Klaus Augenthaler hat selbst oft gegen Real gespielt - im Interview verrät er unserem Portal exklusiv, wie er die Chancen der Bayern auf ein Weiterkommen einschätzt.

Der FC Bayern München ist nicht zu stoppen. Bei der hochgehandelten Elf von Bayer Leverkusen gewinnt der Rekordmeister im Pokalhalbfinale mit 6:2. Thomas Müller und Robert Lewandowski schießen die Münchner ins Endspiel nach Berlin.

Nach dem 6:0 gegen Hamburg und dem 6:0 gegen Dortmund bejubelt der deutsche Meister FC Bayern den nächsten klaren Heimsieg. Gladbach spielt gegen die Münchner nur eine Viertelstunde mit. Die nächste Bayern-Aufgabe wird sicher schwieriger.

Der FC Bayern steht im Halbfinale der Champions League. Den Münchnern reichte gegen den FC Sevilla nach dem 2:1-Erfolg im Hinspiel ein 0:0 fürs Weiterkommen.

Gleich sechs Fußball-Profis des FC Bayern München sind im Champions-League-Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Sevilla von einer Sperre im Halbfinale bedroht. 

Hannover 96 beschwert sich bei DFB und DFL über den Schiedsrichter und dessen Video-Assistenten - dabei lagen die Unparteiischen im entscheidenden Moment des Spiels gegen RB Leipzig richtig. Die Niedersachsen finden trotzdem, dass die Referees nicht anweisungsgemäß gehandelt haben, und äußern ihre Unzufriedenheit mit dem Videobeweis.

Bloß nicht wieder Adios: Triple-Trainer Jupp Heynckes soll eine schmerzhafte Bayern-Serie in der Champions League beenden. Seit dem Triumph 2013 gingen die Münchner stets gegen ...

Bloß nicht wieder Adios: Triple-Trainer Jupp Heynckes soll eine schmerzhafte Bayern-Serie in der Champions League beenden. Seit dem Triumph 2013 gingen die Münchner stets gegen ...

Fünf Spieler des FC Bayern sind vor dem Champions-League-Hinspiel beim FC Sevilla von einer Gelb-Sperre bedroht. Sollten die Münchner in gut einer Woche ins Halbfinale einziehen, fließen noch mal einige Millionen aufs Konto. 

Traumtore, Tempo, Tricksereien: Der FC Bayern hat auch ohne Meisterparty mächtig Spaß. Ein echter Sparringspartner für die Champions League sind Dortmunds Statisten beim 0:6 nicht. Rummenigge verrät den Trainer-Zeitplan und wettet auf die Lewandowski-Zukunft.

Traumtore, Tempo, Tricksereien: Der FC Bayern hat auch ohne Meisterparty mächtig Spaß. Ein echter Sparringspartner für die Champions League sind Dortmunds Statisten beim 0:6 ...

Beim Münchner Fußballfest gegen den BVB zeigt Robert Lewandowski erneut seine Abschlussstärke. Der Pole führt die Torjägerliste extrem souverän an. Alles andere als souverän ...

Das war meisterlich- auch wenn der 28. Titel noch nicht gefeiert werden kann. Der FC Bayern erteilt Borussia Dortmund beim 6:0 eine Lehrstunde. Das Champions-League-Viertelfinale gegen Sevilla kann kommen.

Das war meisterlich- auch wenn der 28. Titel noch nicht gefeiert werden kann. Der FC Bayern erteilt Borussia Dortmund beim 6:0 eine Lehrstunde. Das ...

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat in der offenen Trainerfrage beim FC Bayern München für die kommende Saison eine Entscheidung noch im Frühjahr angekündigt.

Das war meisterlich- auch wenn der 28. Titel noch nicht gefeiert werden kann. Der FC Bayern erteilt Borussia Dortmund beim 6:0 eine Lehrstunde. Der Coach spricht von einer ...

Ist eine Entscheidung gefallen? Robert Lewandowski soll den FC Bayern laut spanischem Medienbericht um die Freigabe für einen Wechsel zu Real Madrid gebeten haben. Die deutsche Rekordmeister soll sich derweil bereits nach einem Ersatz umschauen.

Bleibt er oder geht er ? Um die Zukunft von Robert Lewandowski wird seit Monaten spekuliert, zuletzt hieß es, der Pole vom FC Bayern habe eine Einigung mit Real Madrid erzielt. Jetzt spricht Karl-Heinz Rummenigge ein Machtwort. 

Robert Lewandowski darf den FC Bayern München offenbar nicht vorzeitig verlassen. Einem Bericht zufolge erteilt der Rekordmeister dem Polen keine Freigabe für einen vorzeitigen Wechsel. Real Madrid wurde zuletzt ein großes Interesse am Torjäger nachgesagt.

Erste Niederlage für den FC Bayern im Jahr 2018: Die Münchner verloren in Leipzig verdient mit 1:2. Bei 17 Punkten Vorsprung könnte es auch zu Ostern noch nicht für die vorzeitige Meisterschaftsfeier reichen. Keita und Werner treffen für die starke Hasenhüttl-Elf.

Erste Niederlage für den FC Bayern im Jahr 2018: Die Münchner verloren in Leipzig verdient mit 1:2. Bei 17 Punkten Vorsprung könnte es auch zu Ostern noch nicht für die ...

Bleibt er nun oder bleibt er nicht? Die Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Robert Lewandowski vom FC Bayern zu Real Madrid reißen nicht ab. Eine angebliche Einigung des Polen mit den Königlichen wird jetzt aber dementiert.

Die Spekulationen um einen Wechsel von Bayern-Torjäger Robert Lewandowski zu Real Madrid gehen weiter.

Wird Robert Lewandowski nächste Saison noch für den FC Bayern spielen? Einer spanischen Zeitung zufolge wird das nicht der Fall sein. Der Pole soll sich bereits mit Real Madrid einig sein.

Bei der möglichen Abschiedsvorstellung des HSV in München gibt es noch einmal eine deutliche Pleite. Als letzte Hoffnung bleibt die schwächelnde Konkurrenz, wie etwa der VfL ...

Der überragende Kantersieg des FC Bayern gegen den Hamburger SV wird von der möglicherweise schweren Verletzung von Corentin Tolisso überschattet.

Dreimal Lewandowski, zweimal Ribéry, einmal Robben - mit sechs Toren kommt der Hamburger SV bei der nächsten Pleite in München noch gut davon. Etwas Ungewöhnliches erlebt der ...

Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Labbadia noch ohne Sieg ist. Jubeln darf dagegen der FC Augsburg.

Meister FC Bayern hat den Hamburger SV vor dem nahenden Premieren-Abstieg aus der Fußball-Bundesliga noch einmal gedemütigt. Mit dem 6:0 (3:0) setzten die Münchner am Samstag ...

Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Labbadia noch ohne Sieg ...

Der FC Bayern München geht mit erstaunlich vielen Baustellen in die entscheidende Phase der Saison. Der anstehende Umbau der Mannschaft sollte eigentlich sanft ablaufen. Derzeit droht aber ein radikalerer Einschnitt.

Beim nur in der Anfangsphase starken SC Freiburg setzen sich die Bayern zum Abschluss des 25. Spieltags locker durch. Beim klaren Erfolg schonen die Münchner ihren Top-Torjäger. Im Fokus stand jedoch zunächst Freiburgs Trainer Streich.

Die Gerüchte um Robert Lewandowski und Real Madrid flammten in den letzten Tagen wieder auf, beim FC Bayern ist auch deshalb ein wenig Unruhe eingekehrt. Der Pole strebt nach dem ganz Großen, auf dem Weg zu einer Weltmarke dürften die Bayern für Lewandowski auf Dauer jedenfalls zu klein sein.

Beim FC Bayern ist es im Training zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Mats Hummels und Robert Lewandowski gekommen. Grund für den Zoff ist ein offener Schnürsenkel.

Pal Dardai knackt den Code des FC Bayern, Tayfun Korkut trainiert vielleicht bald die  Bayern und der HSV gehört SO nicht in die Bundesliga. Die Lehren des Spieltags.

Dieses Gefühl haben die Bayern lange nicht mehr erlebt. Erstmals seit sechs Jahren gibt es wieder ein 0:0 in der Allianz Arena. Hertha jubelt über den Punkt. Heynckes hätte ...

Das Rückspiel in Istanbul sollte nur noch Formsache sein. In Überzahl gelingt den Bayern in der Königsklasse ein Kantersieg gegen Besiktas. Jupp Heynckes spricht nach dem 5:0 ...