ARD

Markus Söders Initiative, sämtliche bayerische Behörden mit Kreuzen auszustatten, stößt ausgerechnet bei den Kirchen auf Widerstand. Sie unterstellen Söder Wahl-Propaganda.

So schauen Sie Fußball live am iPad, iPhone und Mac

Überraschung bei der ARD: Neben Thomas Hitzlsperger setzt der Sender auch auf Hannes Wolf als Experte für die WM 2018 in Russland. Das ZDF muss derweil einen seiner angedachten Fachmänner ersetzen.

Der zehnte Fall Wotan Wilke Möhrings als Bundespolizist Thorsten Falke war ein cleveres Spiel mit alternativen Wahrheiten. Zusammen mit dem "Tatort: Verbrannt" war es der bisher beste "Tatort" mit Wotan Wilke Möhring. Wir vergeben eine Eins minus.

Angesichts der Diskussion um antisemitische Zeilen im deutschen Rap, wiederholte das Erste am Donnerstagabend die Reportage "Die dunkle Seite des deutschen Raps".

Spiele des DFB-Pokals werden ab der Saison 2019/20 zum ersten Mal live im frei empfangbaren Privatfernsehen übertragen.

Erst im Herbst haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihre Reformpläne für die kommenden Jahre vorgestellt. Doch den Länderchefs reicht das nicht und machen Druck für neue Einsparungen. Bis zum 20. April wollen sie mehr sehen.

Quizshowexperten sind sie beide, bald kommt die erste gemeinsame Show mit Jörg Pilawa und Günther Jauch. 

Die Eintracht hat's geschafft. Frankfurt steht zum zweiten Mal nacheinander im Pokalendspiel. Ein Fußballfest bekommen die Zuschauer auf Schalke nicht zu sehen. Dafür ist es ...

Vor dem Halbfinale im DFB-Pokal ist für Niko Kovac sein bevorstehender Wechsel als Trainer zum FC Bayern München allgegenwärtig. Der scheidende Coach von Eintracht Frankfurt aber versucht, das Thema auszublenden.

Tom Buhrow äußert sich zu den Vorwürfen der sexuellen Belästigung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Er findet: Alle Opfer sollten sich melden. Im Zentrum des Skandals steht ein ehemaliger ARD-Auslandskorrespondent.

Die Spiele der Fußballweltmeisterschaft übertragen seit jeher die öffentlich-rechtlichen Sender, so auch bei der WM 2018 in Russland. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Sendezeiten und Online-Streams.

Nach zwei Jahren Kunstpause kehrte die Freiburger "Tatort"-Kommissarin Ellen Berlinger in Mainz zurück. Außer Starschauspielerin Heike Makatsch bot das Feiertags-"Special" mit dem Namen "Zeit der Frösche" Durchschnittliches.

Das lange lange Osterwochenende steht vor der Tür - und auch TV-Sender haben sich gerüstet und buhlen mit ihren Highlights um die Gunst der Zuschauer. Damit Sie im Angebot aus Filmklassikern, Shows, Comedys und Action-Krachern den Überblick behalten, haben wir für Sie ein paar Schmankerl herausgepickt.

Die Affäre des in Großbritannien vergifteten Ex-Spions Skripal gewinnt nochmals an Fahrt. Der Westen zieht an einem Strang gegen Russland, sogar Trump ist dabei. Und der Geduldsfaden der Kanzlerin mit Putin scheint dünn geworden.

Erstmals kommen mehrere Serien aus dem Pay-TV zu Grimme-Preisen, darunter "Babylon Berlin". Aber auch der von "Circus HalliGalli" ausgedachte Gosling-Gag bei der Verleihung der Goldenen Kamera ist dabei.

Zwei deutsche Journalisten sind im Grenzgebiet zwischen Griechenland und der Türkei verhaftet worden. Die im Auftrag der ARD arbeitenden Reporter wollten eine Geschichte zu heimkehrenden Flüchtlingen drehen.

Nicht nur der Name erinnert an Pokémon, auch das Spielprinzip: Ziel von "Nexomon" ist es, zahlreiche Geschöpfe zu fangen und im Kampf zu stärken. "Nexomon" ist nur ein ...

Auch bei Sandra Maischberger dreht sich am Mittwochabend alles um den TV-Zweiteiler „Gladbeck“, in Anlehnung an das Geiseldrama von 1988. Eine Geisel von damals erhebt einen schweren Vorwurf gegen die ARD – und bringt Maischberger damit in Erklärungsnot.

Es waren zum Teil erbitterte Diskussionen. Doch das Ergebnis ist eindeutig. Die Schweizer stehen zur Rundfunkgebühr. Der Rundfunksender kündigt allerdings Sparprogramme und ...

Die Nordischen Kombinierer machen im Weltcup-Einzel dort weiter, wo sie bei Olympia aufgehört haben. Johannes Rydzek siegt erneut, diesmal ist Vinzenz Geiger Zweiter. Die Jagd ...

Heißer Abstimmungskampf, klares Ergebnis: In der Schweiz bleiben die Rundfunkgebühren. Der Druck zeigt aber Wirkung: Der Rundfunksender kündigt Sparprogramme und Reformen an. ...

Die Liechtensteinerin Tina Weirather steht vor dem Gewinn der Disziplinwertung im Super-G. In Crans-Montana ließ sie ihre Rivalin Lara Gut hinter sich. Das deutsche Team ...

Nach zwei Goldmedaillen in Pyeongchang hat sich Marcel Hirscher die erste Weltcup-Kristallkugel der Saison gesichert. Beim Riesenslalom in Kranjska Gora ließ er den ...

Die Schweizer stimmen am Sonntag über die Abschaffung des Rundfunkbeitrags ab. Hierzulande will die Mehrheit der Bevölkerung den öffentlich-rechtlichen Rundfunk beibehalten. ...

Die Schweizer stimmen über ihre Rundfunkbeiträge ab, Grund genug für Sandra Maischberger, über ARD und ZDF zu reden - mit viel Selbstkritik und einem Thomas Gottschalk, der sich ein wenig fehl am Platze fühlte.

Von Zwangsgebühren und staatlich gefördertem Monopolisten reden die einen, von einem wichtigen Instrument der Demokratie die anderen: Es geht um den gebührenfinanzierten Rundfunk. Eine Abstimmung in der Schweiz befeuert auch die Diskussionen in Deutschland.

Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei.

In Pyeongchang regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders gefragt ...

Yannic Seidenberg hat das deutsche Eishockey-Team ins olympische Viertelfinale geschossen. Der 34-Jährige traf in der Overtime zum Siegtreffer gegen die Schweiz.

Geldsegen bei ARD, ZDF und Deutschlandradio. Die Experten der KEF erwarten in der laufenden Beitragsperiode einen Überschuss in Millionenhöhe bei den Öffentlich-Rechtlichen. Wegen der hohen Geldsummen sieht die Kommission auch keine Notwendigkeit den aktuellen Rundfunkbeitrag anzupassen. 

Gegen Schweden steht Deutschlands Eishockeyteam dicht vor einem historischen Sieg bei Olympia. Vier Mal Latte oder Pfosten verhindern am Ende aber den möglichen ersten Sieg ...

Die SPD hofft, mit dem Stabwechsel an Andrea Nahles aus dem Tief herauszukommen. Da müssen die neuesten Umfragewerte wie ein Schock wirken: Die Partei rutscht auf ihren tiefsten Wert überhaupt.

Die Rodel-Einzel-Siegerin Natalie Geisenberger hat Probleme mit einer Probenflasche bei der Doping-Kontrolle. Eine der Flaschen konnte nicht ordnungsgemäß geschlossen werden.

Die Türkei hofft darauf, dass mit der neuen Bundesregierung auch eine "neue Seite" in den belasteten Beziehungen aufgeschlagen wird. Dem steht vor allem eines im Wege: Die Inhaftierung Deniz Yücels - der seit einem Jahr ohne Anklage in einem türkischen Gefängnis sitzt.

Der neue kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz geht davon aus, dass die Sozialdemokraten nach dem Wechsel an der Parteispitze zu alter Stärke zurückfinden. 

Ausgerechnet nach einer derart aufregenden Polit-Wochen wie der vergangenen wurde Deutschlands renommierteste Talkshows "Anne Will" nicht ausgestrahlt. Wie nun bekannt wurde, hatte die Redaktion durchaus versucht, kurzfristig eine Sendung auf die Beine zu stellen - allerdings fanden sich offenbar keine Gäste.

Die Olympischen Winterspiele 2018 sind eröffnet. Erstmals überträgt der Sender Eurosport die kompletten Wettbewerbe - und will die Übertragungen moderner gestalten. Die Öffentlich-Rechtlichen senden ebenfalls aus Pyeongchang, allerdings zeigen sie nicht alle Sportarten. Wir geben einen Überblick über Rechte und Formate.

Bayer Leverkusen hat seinen Cup-Fluch gegen Werder Bremen gebrochen und steht nach dem 4:2 (2:2, 1:2)-Erfolg nach Verlängerung erstmals seit neun Jahren wieder im Halbfinale ...

Im DFB-Pokal-Viertelfinale reist der FC Bayern zum SC Paderborn. Das Spiel des Rekordpokalsiegers beim Drittligisten wird bereits um 18:30 Uhr angepfiffen. Wir sagen Ihnen, welche weiteren Duelle im Viertelfinale auf Sie warten und wo die Spiele live zu sehen sind.

Blufft Kim Jong Un bei seinen Raketen? Das behaupten zwei Wissenschaftler aus München in der ARD-Dokumentation "Nervenkrieg um Nordkorea" - und machen sich über das vermeintliche Droharsenal regelrecht lustig. Besorgniserregend dagegen: Der Bundesverfassungsschutz verneint in der Doku nicht, dass Nordkorea in Deutschland Spionage betreibt.

Kurz vor Olympia haben Berichte über angebliche Doping-Manipulationen im Ski-Langlauf Besorgnis ausgelöst. Von 2001 bis 2017 sollen über 300 Medaillen bei Olympia und ...

Vom Bundesverband für Pflegeberufe kommt scharfe Kritik an den Beschlüssen der GroKo-Sondierer zur Zukunft der Pflegebranche. Um den Notstand in deutschen Heimen und Krankenhäusern zu beseitigen, gingen die Pläne nicht ansatzweise weit genug. 

Kurz vor der Olympia-Eröffnung herrscht riesige Verwirrung über den Umgang mit manipulierbaren Doping-Proben. Während Präsident Bach bei der Tour durch die Sportstätten voller ...

Das war ein harter Kampf für Viktoria Rebensburg! Mit einem zweiten Platz bei "brutalen" Bedingungen auf der Lenzerheide hat sie ihre Favoritenrolle für Olympia bestätigt. In ...

Die siebenmalige Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat sich in Form gekämpft. In der letzten Biathlon-Verfolgung vor Olympia feierte Deutschlands Sportlerin des Jahres den zweiten Saisonsieg. Und Franziska Preuß holte sich die Olympia-Norm.

Bei der Handball-EM kommt die deutsche Nationalmannschaft noch nicht richtig in Tritt. Zwischen Trainer Christian Prokop und den "Bad Boys" scheint es nicht zu stimmen.

Der DFB hat die Viertelfinal-Spiele im DFB-Pokal terminiert. Das Spiel zwischen Drittligist SC Paderborn und Rekordsieger Bayern München wird nicht im Free-TV zu sehen sein.