Österreich

Lange war der Nordosten von Todesfällen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verschont geblieben. Nun ist ein 57-Jähriger gestorben. Er war zuvor in Österreich Ski fahren.

Mit Hilfe dieser Tests, die Antikörper gegen das Virus im Blut nachweisen, könnte der Grad der Immunisierung der Bevölkerung gegen das Coronavirus in einer bestimmten Region oder einer bestimmten Berufsgruppe wie Pflegerinnen ermittelt werden.

Das Coronavirus hat Deutschland, Europa und die Welt fest im Griff. Die Zahl der Toten in Deutschland steigt weiter. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Live-Blog.

So können Corona-Patienten mit eher milden oder mittelschweren Krankheitsverläufen betreut werden. Die Anzahl soll in absehbarer Zeit erhöht werden.

Die meisten Corona-Fälle in Sachsen-Anhalt gehen direkt oder mittelbar auf Reisen nach Österreich zurück. Das teilte das Gesundheitsministerium auf Anfrage mit.

Das Zillertal hat seine Gäste aufgerufen, auf mögliche Symptome einer Coronavirus-Infektion zu achten. Wer kürzlich dort gewesen sei und sich in Après-Ski-Lokalen und Bars aufgehalten habe, solle seinen "Gesundheitszustand genau beobachten", hieß es in einer Mitteilung der beliebten österreichischen Wintersport-Region.

An den bayerischen Grenzen zu Tschechien und Österreich blieb der Verkehr auch am Sonntag weiterhin entspannt.

Bayern setzt als erstes Bundesland eine Ausgangsbeschränkung, die sich am Nachbarland Österreich orientiert, um. Eine Ausgangssperre ist das noch nicht, auch wenn die Eingriffe ins private und öffentliche Leben teils drastisch sind. Doch was bedeuten Ausgangsbeschränkung und Ausgangssperre konkret?