Ungarn

Er gab sich nach seiner Corona-Infektion noch optimistisch, wirkte aber schon angeschlagen. Jetzt hat sich Boris Johnsons Zustand so stark verschlechtert, dass er auf die Intensivstation musste.  Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Die Autokraten in China, Russland, Ungarn und anderswo satteln in der Corona-Krise noch einmal drauf und ziehen die Daumenschrauben fester an. Es gibt Sondergesetze und härtere Strafen. Und einer droht sogar mit Erschießung.

Eigentlich sollten Italien und Griechenland durch EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern 2015 entlastet werden. Stattdessen schufen die Entscheidungen tiefe Gräben, die bis heute bestehen.

Der Vorstand der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung will über eine Aberkennung des Franz Josef Strauß-Preises an Ungarns Regierungschef Viktor Orban beraten.

Das ungarische Parlament hat am Montag einen Gesetzesentwurf gebilligt, der die Macht des Ministerpräsidenten Viktor Orban vergrößert. Kritiker fürchten einen Missbrauch der neuen Sonderrechte.

Ende der Zitterpartie: Der Rekordnationalspieler konnte endlich in seine Wahlheimat Ungarn zurückkehren. Zuvor saß der 59-Jährige am Flughafen in Dubai fest.

Dem Coronavirus wird europaweit mit bisher nicht gekannten Maßnahmen entgegengetreten. Ungarn, Polen und Großbritannien gehen allerdings noch ein Stück weiter: Die dortigen Regierungen nutzen die Krise, um ihre Macht auszudehnen.

Victor Orbán hat eine ungewöhnliche Maßnahme angekündigt: Er möchte für jedes Neugeborene in Ungarn zehn Bäume pflanzen lassen.

Das DHB-Team bestreitet gegen Portugal das Spiel um Platz fünf der Handball-EM 2020. Hier erfahren Sie, wo Sie die Begegnung live im Free-TV und Online-Stream verfolgen können.

Um die Erderwärmung zu stoppen, plant die neue EU-Kommission ein Riesenprogramm mit Gesetzen und Initiativen für ein klimafreundliches Europa. Ab 2050 sollen von EU-Seite aus keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Einigen Kritikern ist das nicht konkret genug, anderen schon viel zu konkret.

Bei einem EU-Ministertreffen in Brüssel hat der ungarische Regierungssprecher Zoltan Kovacs für einen Eklat gesorgt. Er veröffentlichte Kommentare zu Positionen anderer EU-Mitgliedsstaaten auf Twitter, obwohl die Sitzung als nicht-öffentlich eingestuft wurde. Der Vorsitz rügte Ungarn daraufhin.

Sophia Thomalla wurde in der ProSieben-Sendung "Das Duell um die Welt" mit verbundenen Augen aus einem Helikopter geschubst. Im Netz löste das eine heftige Diskussion aus. Viele Fans sind sich sicher: Thomalla wusste vorab von der Aufgabe.

Wow! Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der EM 2020 auf den amtierenden Weltmeister und den amtierenden Europameister. Das hat die Auslosung der Gruppenphase am Samstag in Bukarest ergeben. Dennoch ist die deutsche Gruppe noch nicht komplett. Die EM-Auslosung in der Ticker-Nachlese.

Ungarn sagt die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2020 ab. Einen offiziellen Grund gibt es bisher nicht. Es wird allerdings vermutet, dass die Absage homophobe Gründe hat.

Am 22. November werden die EM-Playoffs ausgelost, bei denen die letzten vier Startplätze für die Europameisterschaft im nächsten Jahr vergeben werden. Der Modus ist höchst kompliziert. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel.

Deutschland freut sich über drei Heimspiele bei der Fußball-EM 2020. Ermöglicht hat das Wales - und der komplizierte Spielmodus.

Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der EM 2020 dabei sein, stehen zwei der drei DFB-Gruppengegner so gut wie fest. Wie kann das ohne Auslosung sein? Möglich macht das der komplizierte Turnier-Modus.

Heute ist es 30 Jahre her, dass die Berliner Mauer gefallen ist: Zu Ehren dieses Tages ließ Hertha BSC im Berliner Olympiastadion vor dem Spiel gegen RB Leipzig die Vergangenheit aufleben.

Ungarn schießt quer: Wie der Außenminister am Dienstag erklärt hat, befürwortet das Land die Militäroffensive der Türkei im Norden Syriens - im Unterschied zu allen anderen EU-Staaten. 

Den Wahlkampf beherrschten Sex-Enthüllungen, harte Bandagen und schmutzige Tricks. Für Budapest prognostizierten die Meinungsforscher ein knappes Ergebnis. Doch dieses fiel am Ende deutlicher aus als erwartet.

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat vor dem Rechtsausschuss des Europaparlaments eine personelle Schlappe erlitten. Zwei ihrer Kommissionskandidaten fielen bei der Prüfung durch. Das bringt von der Leyen nichtnur zeitlich in Schwierigkeiten.

Ein Monat noch, dann soll Ursula von der Leyen ihr Amt an der Spitze der EU-Kommission antreten. Der Weg dorthin ist allerdings steinig. Fünf Probleme, die sie angehen muss.

Wegen rassistischen Verhaltens ihrer Fans müssen die Fußball-Nationalmannschaften der Slowakei und Ungarns in der EM-Qualifikation jeweils ein Heimspiel ohne Zuschauer bestreiten. 

Deutsche Rentner leben gerne im Ausland. Die Zahl derjeniger, die zum Beispiel nach Ungarn, Rumänien, Kroatien oder Griechenland auswandern ist deutlich gestiegen.  Heute sind es etwas doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren.