Oliver Glasner

Oliver Glasner ‐ Steckbrief

Name Oliver Glasner
Beruf Ehemaliger Fußballprofi, Fußballtrainer
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Salzburg/ Österreich
Staatsangehörigkeit Österreich
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun

Oliver Glasner ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Oliver Glasner ist ein ehemaliger Fußballspieler aus Österreich, der seit der Saison 2019/20 als Cheftrainer des VfL Wolfsburg tätig ist.

Oliver Glasner wird am 28. August 1974 im österreichischen Salzburg geboren. Seine ersten Erfahrungen auf dem Rasen sammelt er in der Jugendmannschaft des SV Riedau. 1993 wechselt der Innenverteidiger zur SV Ried. Zwei Jahre später steigt er mit dem Verein in die Bundesliga auf. In der Saison 1997/89 gewinnt er mit seiner Mannschaft den ÖFB-Cup.

In der Saison 2003/04 wechselt er für kurze Zeit zum Linzer Verein LASK, kehrt jedoch bald wieder zur SV Ried zurück. 2005 schafft der Verein den Wiederaufstieg und wird erneut Cupsieger. Drei Jahre später wird Glasner bei der Wahl zu Österreichs Fußballer des Jahres auf Platz fünf gewählt. 2006 schließt er zudem sein Studium als Diplom-Kaufmann an der Fernuniversität Hagen ab.

2011 muss Glasner sein Karriereende als Fußballer beenden: Nachdem er sich im Juli im Spiel gegen Rapid Wien bei einem Kopfballduell eine Gehirnerschütterung zuzog, wird nach einem Kopfballtraining ein Subduralhämatom festgestellt. Auf Anraten seines Arztes beendet Glasner nach der Blutung im Gehirn im August mit sofortiger Wirkung seine aktive Laufbahn.

Doch dem Fußball bleibt Glasner natürlich treu: Im Januar 2012 wird er Sportlicher Koordinator beim FC Red Bull Salzburg. Im gleichen Jahr übernimmt er den Posten als Co-Trainer. Gemeinsam mit Chef-Coach Roger Schmidt wird er österreichischer Meister und Cup-Sieger.

In der Saison 2014/15 wird er Cheftrainer seines Stammklubs SV Ried. 2015 kehrt er zum LASK zurück und wird dort Sportlicher Leiter und Cheftrainer. Zu seinen größten Erfolgen zählen der Aufstieg in die Bundesliga 2017 und der zweite Platz in der Liga in der Saison 2018/19. Mit einem Punkteschnitt von 1,97 Zählern in 155 Pflichtspielen hat Glasner einen neuen LASK-Rekord als Coach aufgestellt.

Für die Saison 2019/20 wechselt Glasner im Juni 2019 in die deutsche Bundesliga und wird Cheftrainer des VfL Wolfsburg. Er folgt damit auf Bruno Labbadia. Sein Vertrag läuft bis 30. Juni 2022. Vom Linzer ASK bringt Glasner seinen Co-Trainer Michael Angerschmid mit, zweiter Assistent wird Thomas Sageder, der bereits beim SV Ried Co-Trainer unter Glasner war. Sein Bundesliga-Auftaktspiel gewinnt Glasner mit seiner Mannschaft 2:1 gegen den Aufsteiger 1. FC Köln. Das erste Pokalspiel gewinnt der VfL Wolfsburg gegen den Halleschen FC mit 5:3.

Glasner ist verheiratet und hat drei Kinder.

Oliver Glasner ‐ alle News

Video Bundesliga

Diese Diskussion hat Oliver Glasner satt: "Unser System ist scheißegal!"

Frankfurt/Main

Glasner übt Selbstkritik: "Zu wenig, von mir auch"

Frankfurt/M.

Eintracht gegen Hertha: Glasner hofft auf ersten Heimsieg

Bundesliga

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern unterliegt Eintracht Frankfurt

Europa League

Frankfurt feiert ersten Saisonsieg: Last-Minute-Treffer bei Royal Antwerpen

Bundesliga

Platz eins ist weg: Wolfsburg patzt gegen Ex-Trainer Glasner

Bundesliga

Trennung in Sicht: Frankfurt strebt mit Younes "einvernehmliche Lösung" an

DFB-Pokal

VfL Wolfsburg und Trainer van Bommel zittern: Pokal-Aus wegen Wechselfehler?

Bundesliga

"Das war eine Katastrophe": Wolfsburg-Kapitän lässt kein gutes Haar an Glasner

Bundesliga

Neuer Trainer für Wolfsburg: Mark van Bommel kommt als "Wunschlösung"

Bundesliga

Glasner wechselt von Wolfsburg nach Frankfurt

Bundesliga

Gemeinsamer Jubel: RB ist Vize-Meister, Wolfsburg in der Champions League

Bundesliga

So sehen Sie heute Eintracht Frankfurt vs. Wolfsburg live im TV und im Stream

Bundesliga

Wolfsburger Bewerbung für die Champions League - Arminia chancenlos

Kolumne Schiedsrichter-Kolumne

Die Video-Assistenten sollen keine Detektive sein

von Alex Feuerherdt
Bundesliga

Wolfsburg stürmt gegen Freiburg auf Platz drei

Bundesliga

Trotz Corona-Sorgen: VfL Wolfsburg springt auf Platz vier

Bundesliga-Rückschau

Der BVB macht mal wieder BVB-Sachen - verstehen muss man das nicht

von Ludwig Horn
Bundesliga

Wolfsburg gegen Bremen: Spektakuläres Tor-Festival mit acht Treffern

Bundesliga

Schon wieder kein Sieg für Hertha - Wolfsburg weiter ungeschlagen

Bundesliga

Früher Geniestreich der Wolfsburger - Bielefeld wehrt sich zu spät

Europa League

Europa League: Starke Gegner für die deutschen Achtelfinalisten

Bundesliga

Rekord-Sieg für die Wölfe

Rekordmeister

Joshua Zirkzee: Wenn plötzlich ein 18-Jähriger den FC Bayern mitreißt

von Patrick Mayer
Bundesliga

Joshua Zirkzee erlöst Rekordmeister - Bangen um Javi Martinez