Robert Habeck

Robert Habeck ‐ Steckbrief

Name Robert Habeck
Beruf Vizekanzler, Bundeswirtschaftsminister, Politiker, Schriftsteller
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Lübeck
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Links Website von Robert Habeck
Twitter-Account von Robert Habeck

Robert Habeck ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Grünen-Politiker, Parteivorsitzende und Bundesminister für Wirtschaft und Klima Robert Habeck wurde am 2. September 1969 in Lübeck geboren. Nach seinem Abitur 1989 absolviert er den Zivildienst beim ehemaligen Hamburger Spastikerverein.

Anschließend studierte Habeck Philosophie, Germanistik und Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, der Universität Roskilde in Dänemark und an der Universität Hamburg und promovierte 2000 in Philosophie.

Robert Habeck: Vom Schriftsteller zum Politiker

Schon während seines Studiums arbeitete Habeck als freier Schriftsteller. Gemeinsam mit seiner Frau Andrea Paluch veröffentlicht er die Romane "Hauke Haiens Tod" (2001), "Der Schrei der Hyänen" (2004), "Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf" (2005), "Zwei Wege in den Sommer" (2006), "Unter dem Gully liegt das Meer" (2007) und "SommerGIG" (2009).

2002 wurde Habeck Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Kreisvorsitzender in Schleswig-Holstein, 2004 wurde er zum Landesvorsitzenden gewählt.

2008 war er Spitzenkandidat der Grünen bei der Kommunalwahl im Kreis Schleswig-Flensburg und wurde zum Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Schleswig-Flensburg gewählt.

2021: Der Grünen-Vorsitzende Habeck wird Vizekanzler und Minister

2009 wiederholte Habeck mit Monika Heinold seine Kandidatur - allerdings auf Landesebene und wurde Fraktionsvorsitzender im Kieler Landtag. 2012 wurde er Minister für Energiewende und 2017 im Amt bestätigt. Allerdings trat er 2018 zurück, um sich gemeinsam mit Annalena Baerbock zum Bundesvorsitzenden wählen zu lassen.

Nach der Bundestagswahl 2021 wurde Habeck als Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Teil der Ampel-Regierung und ist nun Vizekanzler.

Habeck ist seit 1996 mit Andrea Paluch verheiratet. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder und wohnt in Flensburg.

Robert Habeck ‐ alle News

Erfurt

Habeck: Ausbau erneuerbarer Energien ist Standortvorteil

Beliebtheitsranking

Baerbock und Habeck am beliebtesten – drei SPD-Politiker verlieren an Ansehen

Ettersburg

Ramelow hofft auf Neubewertung von Pumpspeicherkraftwerken

Ettersburg

Habeck: Müssen Windräder bundesweit gerecht verteilen

Ettersburg

Habeck will Austauschprogramm für Öl- und Gasheizungen

Berlin

Ostbeauftragter erwartet neue Struktur: Rosneft-Raffinerie

München

Bayern will doppelt so viel erneuerbaren Strom bis 2030

Reportage Wirtschaftsminister

Robert Habeck wirbt für Optimismus: "Es wird gut weitergehen"

von Fabian Busch
Ettersburg

Ergebnisse von Regierungsklausur werden vorgelegt

Göttingen

Klimaaktivisten kleben sich auf Kreuzung fest

Magdeburg/Leuna

Osten gleichbehandeln: "Klare Perspektive" für Leuna

Klimaschutz

Windkraft: Söder warnt Habeck vor Wortbruch

München

Söder warnt Habeck vor Wortbruch: Umstrittene 10H-Regel

Erfurt

Landesregierung beginnt Klausur: Erwartungen an Habeck

Magdeburg

Habeck: Ostdeutschland bei Energieversorgung im Blick

Magdeburg

Habeck äußert sich nicht zu Regierungsbildung in NRW

Kolumne Wochenrückblick

Wenn die Masken fallen: Bahnfahren mit der intellektuellen Vorhut Deutschlands

von Marie von den Benken
Magdeburg/Leuna

Habeck besucht Sachsen-Anhalt mit Chemiestandort Leuna

München

Habeck fordert Bayern zu Umdenken bei Windkraft auf

München

Habeck bei Parteitag der bayerischen Grünen zu Gast

Köln

Habeck warnt Ukraine-Hilfe-Gegner: Kriegstreiber im Kreml

Düsseldorf

Störer klebt sich bei Habeck-Rede in Düsseldorf an Bühne

Leipzig

Klima-Aktivisten räumen nach zwei Nächten besetzten Hörsaal

Berlin/Schwedt/Oder

Brandenburgs Minister fordert Milliardenhilfen für Schwedt

Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine: Die News vom 12. Mai 2022 zum Nachlesen

von Tanja Ransom