Europäische Union - EU

Europaflagge

Die Europäische Union (EU) vereint derzeit 28 europäische Länder mit insgesamt mehr als einer halben Milliarde Menschen (Stand 2018) und bildet somit den größten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt (gemessen am BIP). In den 1950er Jahren wurde die EU unter dem Namen Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) von sechs Staaten gegründet. Den größten Zuwachs bekam die EU nach der Maueröffnung 1989 und der damit angestoßenen Öffnung des Ostblocks. Seit dem Vertrag von Maastricht 1992 heißt die Gemeinschaft "Europäische Union - EU". Die EU-Organe haben folgende Sitze: Kommision, Rat der Europäischen Union und der Europäische Rat sitzen in Brüssel; das Europa-Parlament befindet sich in Straßburg; die Zentralbank in Frankfurt am Main; der Gerichst- und Rechnungshof in Luxemburg.

Live-Ticker Corona-Pandemie

WHO verlangt vorübergehenden Stopp von Auffrischimpfungen gegen Corona

München

MAN ersetzt Rückspiegel am Lkw durch Kamera

Wiesbaden

Radweg am früheren Eisernen Vorhang nun voll beschildert

Belarus

Oppositionelle Kolesnikowa in Belarus vor Gericht - unfairer Prozess befürchtet

Unterwössen

Neue Koalitionshakelei um Tierwohl: Aber vereint gegen Wölfe

Umwelt & Verkehr

Streitfrage Tempolimit: Machen E-Autos Tempo 130 wirklich überflüssig?

von Stefan Matern
Live-Ticker Corona-Pandemie

Rasant steigende Coronazahlen - Israel erlässt neue Beschränkungen

von Julia Wolfer
Bundestagswahlen 2021

Das Wahlprogramm der AfD: Generalabrechnung mit Regierung

von Adrian Arab
Live-Ticker Corona-Pandemie

Alle Kinder ab 12 Jahren sollen Impfangebot bekommen

von Anita Klingler
Brüssel

EU schützt Bayerischen Bärwurz

Corona-Regeln

Überblick: Italien, Österreich und andere Reiseländer verschärfen Einreiseregeln

Emden

Brexit: McAllister fürchtet jahrelange Beeinträchtigungen

Halle

Etwas mehr ausländische Beschäftigte: Bedarf wächst

Live-Ticker Corona-Pandemie

Trotz Demoverbots für "Querdenker": Tausende protestieren in Berlin

von Thomas Pillgruber
Internationale Beziehungen

Polnischer Politiker erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutschland

Warschau

Polens Vize-Minister: Deutschland gefährdet Meinungsfreiheit

Schwerin

Kohlekraftwerk Rostock: Grüne und Linke für Aus bis 2025

Corona-Pandemie

Einreise-Testpflicht: Seehofer kündigt Kontrollen an - Bußgelder drohen

Wirtschaft

Kapitaleinbußen für Banken im Krisentest - in Summe aber gerüstet

Potsdam

Brandenburg fordert Schweinepest-Hilfe vom Bund

Frankfurt/Main

Fluggewerkschaften gegen EU-Pläne zu Start- und Landerechten

Wirtschaft

Erneuter Krisentest: Wie stressresistent sind Europas Banken?

Corona-Pandemie

Alle Meldungen zum Coronavirus vom 29. Juli 2021

von Merja Bogner
Heringsdorf

Baumwipfelpfad auf Usedom feierlich eingeweiht

Brüssel

EU-Kommission erlaubt Millionen-Hilfe für deutsche Fischer