Brandenburg

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kommt zur heißen Wahlkampfphase vor der Landtagswahl nach Brandenburg. Heute ist sie in Bernau nordöstlich von Berlin zu Gast.

Am 1. September wird in Sachsen und Brandenburg gewählt. Die AfD könnte zum ersten Mal in zwei Bundesländern Landtagswahlen gewinnen. CDU und SPD sind derweil mit sich selbst beschäftigt.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) begrüßt den Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen für Kohleregionen. "Wir haben hart dafür gestritten.

Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen für den Strukturwandel in Kohleregionen vorgelegt.

Simone Thomalla (54) hat vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg dazu aufgerufen, gegen Rechts zu stimmen - und sieht sich dafür heftigen Anfeindungen ausgesetzt.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke begrüßt die weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

Polizei und Zollfahnder rücken gegen Schwarzarbeit aus: Fast 2000 Beamte waren am Mittwoch in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Einsatz.

Kurz vor der Landtagswahl sagt die Linke, was sie in Brandenburg in einem Sofortprogramm umsetzen würde - wenn sie denn Teil der Regierung würde.

Im vergangenen Jahr haben in Brandenburg erneut weniger Schüler und Studenten BAföG erhalten.

Das Landärzte-Stipendium der Brandenburger Landesregierung ist bereits in der ersten Runde sehr gefragt: Für das beginnende Wintersemester seien bei der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) bereits 74 Anträge von Medizinstudenten eingegangen, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch mit.

Überraschungsbesuch: Polizei und Zollfahnder rücken in Berlin und zwei Bundesländern an. Illegale Beschäftigung auf dem Bau soll aufgedeckt werden.

Bei der Wahlarena zur Landtagswahl in Brandenburg gerieten AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz und Kathrin Dannenberg (Linke) wegen der Flüchtlingspolitik aneinander. Ministerpräsident Dietmar Woidke lieferte einen blassen Auftritt ab. Und CDU-Herausforderer Ingo Senftleben schloss eine Koalition mit der AfD kategorisch aus.

Lange wurde darüber gestritten, ob Plattdeutsch eine in Brandenburg anerkannte Minderheitensprache ist.

Hasen, Wölfe und sogar ein Elch: Grünbrücken über Autobahnen in Brandenburg werden von Wildtieren gut angenommen.

Bis 2023 sollen in Brandenburg die weißen Flecken bei der Versorgung mit schnellem Internet nach Angaben der Landesregierung nahezu verschwunden sein.

Der Brandenburger Künstler Rainer Opolka unterstützt im Landtagswahlkampf die Regierungspartei SPD - mit der Finanzierung einer Wahlkampfzeitung.

Olaf Scholz hat eine Partnerin gefunden: Der wortkarge Hanseat geht mit einer erfahrenen Landespolitikerin aus dem Osten ins Rennen um den SPD-Vorsitz.

Die Baubranche in Brandenburg hat im ersten Halbjahr deutliche Zuwächse verzeichnet.

Wenn die Braunkohle geht, sollen Infrastrukturprojekte und neue Arbeitsplätze kommen - das ist der Plan auch für die Lausitz.

Bei der Landtagswahl in diesem Bundesland am 1. September dürften sich die Mehrheitsverhältnisse relativ deutlich ändern.

Berliner und Brandenburger können sich in den kommenden Tagen auf einen Mix aus Sonne und Wolken einstellen.

Kommunen haben zwei besonders wichtige eigene Einnahmequellen: Die Grundsteuer und die Gemeindesteuer.

Die Brandenburger zahlen im bundesweiten Vergleich die niedrigsten Steuern auf Grundstücke. Das geht aus einer Analyse des Beratungsunternehmens Ernst&Young vom Dienstag hervor.

Vor fünf Jahren verhängte die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Die damaligen Gründe sind immer noch vorhanden. Die Akzeptanz für die Sanktion schwindet aber.

Nach der UN-Behindertenrechtskonvention von 2009 haben alle Menschen das Recht auf gleiche Bildungschancen.