Sachsen

E-Autos sind in Sachsen bisher ein Ladenhüter.

Sachsens neue Regierung hat drei Wochen nach Arbeitsbeginn erste Prioritäten festgelegt.

Der Pfarrer der Dresdner Frauenkirche Sebastian Feydt, ist zum neuen Leipziger Superintendenten und Pfarrer der Nikolaikirche ernannt worden.

In einigen Städte in Sachsen wird das milde Winterwetter vor allem für Arbeiten in Grünbereichen genutzt.

Der Fahrer eines Transporters ist auf der Autobahn 13 bei Bestensee in Brandenburg an einer Erkrankung gestorben.

Der Dresdner Semperopernball vergibt in diesem Jahr auch einen St.-Georgs-Orden an den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi.

Porträts, Bilder vom DDR-Alltag und vom Wendeherbst: Eine Ausstellung im Dresdner Albertinum zeigt ab Sonntag einen Querschnitt des über 60-jährigen Schaffens der Künstlerin Evelyn Richter.

Leipzig (dpa/sn) - Das Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird bewölkt und trocken.

Wenn Wildtiere die Straße kreuzen, ist das für Autofahrer ein Schreck. Zuletzt stieg die Zahl der Unfälle mit verletzten Menschen im Freistaat.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will beim Kohleausstieg "keine Experimente" auf Kosten der Versorgungssicherheit in Deutschland akzeptieren.

Die Zeit drängt. Sachsen will sich so gut wie möglich vor der Schweinepest schützen. Zugleich fühlt sich das Land für den Ernstfall gut gerüstet.

Mit einem Festakt ist in Dresden das Jahr der Industriekultur 2020 in Sachsen eröffnet worden.

Zur Umsetzung eines digitalen Versorgungskonzepts bekommt das Parkinsonnetzwerk Ostsachsen 1,8 Millionen Euro Fördergelder vom Land Sachsen.

Mit 15 Millionen Euro fördert Sachsen einen Erweiterungsbau des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums in Kamenz.

Nach Razzien in mehreren Bundesländern, von denen Sachsen nicht betroffen war, ist die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten worden.

Die Angeklagten im Prozess gegen die Gruppierung "Revolution Chemnitz" am Oberlandesgericht Dresden werden vom sächsischen Verfassungsschutz als gewaltbereite Rechtsextremisten geführt.

Sachsen wappnet sich für die Afrikanische Schweinepest.

Sachsen stellt den Kommunen und Landkreisen zusätzliches Geld für 175 neue Busse bereit.

Die Regionalzeitungen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt haben immer mehr E-Abonnenten.

Der Mittelstand ist das Rückgrat der Wirtschaft Sachsens. Nun bietet er der Regierung eine Zusammenarbeit "auf Augenhöhe an".

Aus Sachsen sind am Mittwoch erneut abgelehnte tunesische Asylbewerber abgeschoben worden.

Die Afrikanische Schweinepest ist bis auf zwölf Kilometer an die deutsche Grenze herangerückt. Ein Nachweis der Tierseuche hierzulande hätte weitreichende Konsequenzen.

Trotz Sanierung der Felsenbühne Rathen in diesem und im nächsten Sommer müssen Fans nicht auf Theater in der Sächsischen Schweiz verzichten.

Die Sportwette Oddset hat seit Jahren einen schweren Stand gegen die Konkurrenz im Internet. In Sachsen müssen die Spieler nun ganz auf das Angebot verzichten.

Dynamo Dresden verschlankt den Kader für den Kampf um den Klassenerhalt. Nach Koné verlässt auch Nachwuchsspieler Taferner den Letzten der Zweiten Liga.