Thüringen

Bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen wollen die dortigen CDU-Verbände keine Auftritte von  Angela Merkel. Führende Landespolitiker sind davon überzeugt, dass die Unterstützung der Kanzlerin "keinen Mehrwert" für den Wahlkampf hätte. Im Gegenteil.

Die Anschuldigungen sind schwerwiegend: Eine Zwillingsmutter aus Thüringen wirft einem Ehepaar vor, sie zusammen mit ihren Kindern festgehalten zu haben, um sie im Ausland zu verkaufen. Die konnte wollte das Paar offenbar behalten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Menschenhandels und Entziehung Minderjähriger.

Ein Kindermord ist offenbar nach knapp 23 Jahren aufgeklärt: 1996 verschwand die damals zehn Jahre alte Ramona K. aus Thüringen, etwa ein halbes Jahr später wurde ihre Leiche gefunden. Nun hat eine sogenannte "Soko Altfälle" einen dringend Tatverdächtigen festgenommen.

Viele Eltern künftiger Erstklässler fragen sich: Wann ist Schulanfang? Was kommt alles auf uns zu? Was bis zum Schulanfang zu erledigen ist, finden Sie in unserer Übersicht.

Am Sonntag wandte sich der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring mit einem Video an die Öffentlichkeit. Der 47-Jährige ist schwer krank.

Grünen-Co-Chef Robert Habeck hat sich am Wochenende mit einer Aussage auf Twitter viel Spot zugezogen. Daraufhin kündigte der Co-Parteichef an, künftig auf Twitter und Facebook zu verzichten. Diese Entschiedung ist nun bei vielen Politikern auf Unverständnis gestoßen.

Thüringen ist kein "freies" und "demokratisches" Land? Robert Habeck hat sich am Wochenende mit einer Aussage, die genau das impliziert, jede Menge Unmut und Spott zugezogen. Nun hat sich der Co-Chef der Grünen zu dem Eklat geäußert und kündigt persönliche Konsequenzen an.

An Heiligabend kam im thüringischen Nordhausen ein Rentnerehepaar durch "massive Gewalteinwirkung" ums Leben. Laut Polizei könnten mehrere Täter an der brutalen Tat beteiligt gewesen sein.

Drama am dritten Advent: Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße bei Erfurt sterben drei Menschen. Ein Kind schwebt in Lebensgefahr.

Bei einem missglückten Überholmanöver auf einer Bundesstraße in Thüringen sind drei Menschen ums Leben gekommen. 

Chaos auf den Gleisen: Wegen des Warnstreiks der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat die Deutsche Bahn am Montagmorgen den Fernverkehr eingestellt - bundesweit. Inzwischen fahren wieder Züge, von Normalität kann aber keine Rede sein. Wir halten Sie hier über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Die Polizei liefert sich in Thüringen einen Schusswechsel mit einem Tatverdächtigen. Dieser wird tödlich getroffen.

Für die neue CDU-Vorsitzende beginnt nach der Nervenprobe bei der Wahl am Freitag nun der Alltag. Annegret Kramp-Karrenbauers erste wichtige Personalentscheidung wird bereits erwartet.

In Thüringen haben stinkende Schuhe für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wegen des Geruchs denn die Schuhe verbreiteten hatten  Bewohner eines Mehrfamilienhauses befürchtet, dass jemand verstorben sein könnte. 

Die zehnjährige Stephanie aus Thüringen ist vor 27 Jahren ermordet worden. Das Landgericht Gera hat jetzt einen 66-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. 

In Thüringen ist am Mittwoch die Leiche eines 15-Jährigen gefunden worden. Der Junge war nach der Schule nicht nach Hause gekommen. Die Todesursache ist derzeit noch unklar.

Bei einem Stallbrand in Thüringen hat ein Landwirt am Montagabend 140 Kühe ins Freie getrieben und so vor den Flammen gerettet. Ein Tier stirbt aber dennoch.

Weil die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen angeblich herabwürdigende Po-Werbung auf ihren Spielhosen tragen, schaltet sich wie im Vorjahr der Deutsche Werberat ein.

Bizarrer Vorfall in Thüringen: Eine junge Frau bedroht Mitarbeiter eines Betriebs mit einem Messer, lässt 200 Kühe aus einem Stall frei und flieht dann nackt mit ihrem Begleiter.

In Thüringen hat eine Spinne einen Autofahrer so erschreckt, dass dieser mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam.

In einer Milchviehanlage in Thüringen hat es am Freitagabend gebrannt. 70  Kälber starben. 

Ein Rechtsrock-Konzert in Thüringen läuft aus dem Ruder. Polizisten werden mit Steinen beworfen und verletzt.

Freundlichkeit ist nicht immer die Lösung: Ein Mann in Thüringen hat Polizeibeamte auf sich aufmerksam gemacht, weil er sie besonders freundlich gegrüßt hat. Gegen den 38-Jährigen besteht ein Haftbefehl wegen schweren Diebstahls.

Vor 17 Jahren ist dei damals neunjährige Peggy verschwunden, 15 Jahre später wurden Teile ihres Skeletts gefunden. Jetzt hat in dem Fall ein Mann ein Geständnis abgelegt. Das teilten das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bayreuth am Freitag in einer Pressekonferenz mit.

Kilometerlanger Stau auf der Autobahn - und das nur wegen einer Wespe. Ein Lkw-Fahrer wird dem Insekt nicht Herr und tut genau das Falsche.