Lara Gut-Behrami

Bei der Ski-WM in St. Moritz häufen sich die schlimmen Stürze, gerade in den Speed-Disziplinen. Sind die Strecken zu brutal oder einige Fahrer schlicht überfordert? Die Sicherheitsdebatte hat längst wieder Fahrt aufgenommen - eine Lösung der Probleme ist aber trotzdem kaum in Sicht.

Anna Veith am Podest, Ausfall von Lara Gut, ein vierter Platz von Mikaela Shiffrin: Dieser Super-G war für Überraschungen gut. Ilka Stuhec entscheidet das Rennen für sich.

Lara Gut sichert sich in Cortina d'Ampezzo den ersten Abfahrtssieg dieser Saison - fünf Hundertstel vor Sofia Goggia. Lindsey Vonn stürzt wie schon im Training in der Panorama-Kurve.

Beim Riesenslalom der Damen in Marburg hat am Samstag die Französin Tessa Worley gesiegt. Die Amerikanerin Mikaela Shiffrin verpasste einen Podestplatz.

Beim RTL-Rennen der Herren in Alta Badia siegte Marcel Hirscher am Sonntag. Die Schweizerin Lara Gut war die Gewinnerin beim Super-G in Val d'Isere.

Österreich atmet auf: Max Franz und Cornelia Hütter haben am Samstag die Durststrecke des ÖSV mit einem ersten und einem zweiten Platz beendet. Verliererin des Tages ist die Schweizerin Lara Gut.

Vorhang auf zur 50. Saison im Ski-Weltcup: Bei den Frauen muss sich Titelverteidigerin Lara Gut zweier US-Girls erwehren. Und bei den Männern hängt dem großen österreichischen Dominator ein Quartett aus Norwegen im Nacken.

Skirennfahrerin Lara Gut hat sich vorzeitig den Sieg im Gesamtweltcup gesichert. Der Schweizerin reichte dafür am Sonntag ein dritter Platz in der Kombination von Lenzerheide.

Am 24. Oktober starten die Ski-Damen und -Herren in die neue Saison. Der Weltcup umfasst in der Saison 2015/16 zusammengefasst 85 Rennen in 15 Ländern. Die Termine der Rennen und Highlights des Alpinen Skiwinters im Überblick.

Lindsey Vonn baut ihre Führung im Gesamtweltcup trotz Verletzung aus: Im Duell mit Verfolgerin Lara Gut geht sie am Sonntag als Gewinnerin hervor. Das Rennen holt aber eine andere: Marie-Michele Gagnon aus Kanada.

Skirennfahrerin Lara Gut hat die Weltcup-Premiere in La Thuile gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen.