Ansgar Brinkmann

Ansgar Brinkmann ‐ Steckbrief

Name Ansgar Brinkmann
Beruf Reality / Casting, Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Vechta / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 181 cm
Geschlecht männlich

Ansgar Brinkmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der ehemalige Fußballspieler Ansgar Brinkmann startete seine Karriere als A-Jugendlicher.

Im Alter von 15 Jahren entdeckten ihn Talentscouts von Bayer 05 Uerdingen, woraufhin er aus seiner Heimat Vechta nach Krefeld zog. Neben seiner Tätigkeit als Kicker machte er nebenbei ein Berufsbildungsjahr im Kfz-Handwerk. 1987, mit 18 Jahren, begann schließlich die Profilaufbahn von Ansgar beim VfL Osnabrück in der Zweiten Bundesliga.

1990/1991 wechselte er schließlich zum Ligarivalen Preußen Münster, mit denen er in die Oberliga Westfalen abstieg. Zwei Jahre später unterschrieb der am 5. Juli 1969 geborene Fußballspieler einen Vertrag beim 1. FSV Mainz 05 und kehrte somit zurück in die Zweite Bundesliga.

1995 wechselte er erneut und landete schließlich in Münster, Gütersloh, Verl und Cloppenburg, um anschließend zu Eintracht Frankfurt zu gehen, mit der er im Jahr 1998 in die Bundesliga aufstieg. 2002 erzielte Ansgar bei Arminia Bielefeld in 30 Spielen 2 Tore.

Zu LR Ahlen wechselte Brinkmann ein Jahr später und kickte zur Winterpause 2003/04 für den österreichischen Bundesligisten FC Kärnten. 2005 ging er zu Dynamo Dresden und 2006 zurück zu Preußen Münster, mit denen er erneut in die Oberliga abstieg. Sein letztes Spiel als Profifußballer absolvierte Ansgar Brinkmann am 13. Mai 2007 in der Oberliga-Partie gegen die zweite Mannschaft vom FC Schalke 04.

Sein Abschiedsspiel in der Bielefelder SchücoArena fand am 27. März 2009 vor 4.100 Fans statt. In dem Spiel Team Ansgar gegen Arminia-Allstars heimste er sich zum Schluss symbolisch eine letzte rote Karte ein und drehte, während das Lied "Dieser Weg" von Xavier Naidoo lief, eine Ehrenrunde über das Fußballfeld.

Seine A-Trainerlizenz erwarb er Mitte/Ende 2009 in der Sportschule Hennef und arbeitet inzwischen als Spielerscout für eine Sportagentur in Köln. Für den Kreisligist TSV Juist Brinkmann lief er bis zur Saison 2016/2017 auf. Teil des Legendenteams des KFC Uerdingen 05 ist Brinkmann seit dem Winter 2016.

Bis heute zählt er zu den Spielern mit den meisten Vereinswechseln in Deutschland. Außerdem ist Ansgar Brinkmann offizieller Pate des Kinderhospiz Bethel.

Im Januar 2018 zog Brinkmann ins RTL-Dschungelcamp ein und entwickelte sich dort zum Sympathieträger. Aus Ärger über eine drohenden Bestrafung - der Ex-Fußballer hatte sein Mikrofon nicht getragen - zog er vorzeitig aus und muss deshalb mit der Kürzung seiner Gage rechnen.

Ansgar Brinkmann ‐ alle News

Thorsten Legat ist sauer auf Ansgar Brinkmann: Der Ex-Dschungelcamper hätte als Sportler nicht freiwillig aufgeben dürfen und stattdessen seine Mitcamper anleiten sollen. Der fühlte sich jedoch von RTL durch diverse Strafen ungerecht behandelt. Auf welcher Seite stehen nun jedoch die Zuschauer?

Ich bin ein Star und wieder da: Vor zwei Wochen schloss das Dschungelcamp 2018. Beim großen Wiedersehen durfte die Truppe um Dschungelkönigin Jenny Frankhauser am Sonntagabend aber noch einmal im großen Stil schmutzige Wäsche waschen.

Am Samstagabend wurde die neue Dschungelkönigin Jenny Frankhauser gekürt. Auch in diesem Jahr wurde in 16 Tagen Dschungelcamp wieder einiges geboten.

Nachdem Ansgar Brinkmann tags zuvor mit dem Schleudersitz freiwillig aus dem Dschungelcamp katapultierte, dürfen an Tag elf wieder die Zuschauer entscheiden, wer fliegt - Tina York ist es nicht.

Ansgar Brinkmann platzte im Dschungelcamp der Kragen: Weil er erneut für einen Regelverstoß bestraft werden sollte, verließ er das Camp. Im Interview mit unserer Redaktion steht er zu seinem Ausstieg und sagt: Weder Spielregeln noch RTL bestimmen, wie ein Ansgar Brinkmann zu leben hat!

Es ist bisher wohl eine der größten Überraschungen der diesjährigen Staffel: Ansgar Brinkmann hat das Dschungelcamp freiwillig verlassen. Das ist der Grund für seinen Ausstieg.

Ansgar Brinkmann und Daniele Negroni bestreiten dieses Mal die Dschungelprüfung. Sie müssen neun Fragen richtig beantworten und gewinnen mit jeder korrekten Antwort einen Stern. Hätten Sie alles gewusst?

Nach Giuliana Farfalla gibt es die nächste freiwillige Aufgabe beim Dschungelcamp 2018. Es ist eine große Überraschung.

Micaela Schäfer hat einen Dschungel-Favoriten! Holt sich Außenseiter Ansgar Brinkmann die Krone?

Kaum ist Jenny Frankhauser Teamchefin, da beschwert sich Matthias Mangiapane schon über sie, was das Zeug hält. Das Camp ist dreckig und unaufgeräumt? Alles ihre Schuld! Und dann müssen alle Stars unter ihrer Führung auch noch einen Luxusartikel abgeben.

Sieben Tage "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" - das sind sieben Tage voller Entbehrungen und Ekel-Prüfungen. Aber auch die Bewohner im "Dschungelcamp" mussten leiden. Dabei geht jeder ganz unterschiedlich mit den Herausforderungen um.

Im Dschungelcamp erhitzen am Lagerfeuer die Gemüter der Kandidaten und das Netz freut sich via Twitter.

Das Dschungelcamp wird nicht im Studio aufgezeichnet, sondern tatsächlich im australischen Urwald – und da gibt es bekanntlich Tiere. Und die versetzen die "Stars" mitunter in Angst und Schrecken.

Kleine Anekdote zu Jürgen Klopp: Im Dschungelcamp 2018 spricht Ansgar Brinkmann über den heutigen Star-Coach des FC Liverpool. Und sagt: "Kein Gegenspieler hat mich mehr beschimpft wie Jürgen Klopp."

Welcome to the Jungle: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" aka "Das Dschungelcamp" wartet auch 2018 mit einem standesgemäßen Nicht-Star-Aufgebot auf. Inhaltlich schleppt es sich noch ein wenig, aber es sind ja auch erst drei Tage rum. Unser erstes Zwischenfazit.

Fünf Ladys und ein Ansgar Brinkmann im Dschungelteich - für den 48-Jährigen geht bei IBES ein Traum in Erfüllung! Bei aller Freude hat ihn die geballte Nixen-Power aber auch ein bisschen überfordert. 

Der frühere Fußballprofi Ansgar Brinkmann ist noch nicht lange im Dschungelcamp und bekommt schon die Rote Karte von Dr. Bob. Ein sportliches Fehlverhalten ist jedoch nicht der Grund für seine Sperrung bei der Ekelprüfung.

Das Dschungelcamp 2018 ist im vollen Gange. In der ersten Prüfung holen die Kandidaten acht Sterne, Tina York säuft fast ab und Ansgar Brinkmanns Kneipenbesuch hat sich gelohnt. So lief die Auftaktshow des Dschungelcamps 2018.

Hier knistert es schon vor dem Einzug ins Dschungelcamp: Ansgar Brinkmann hat offenbar ein Auge auf Camp-Kollegin Kattia Vides geworfen!

Im Promiflash-Interview verraten Komiker Chris Tall und Ex-Kandidat Willi Herren, was sie von Dschungelcamper und Fußballer Ansgar Brinkmann halten

Es geht los ins Dschungelcamp: Jenny Frankhauser, Matthias Mangiapane, Sandra Steffl und Ansgar Brinkmann starten als Erste ins Abenteuer "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" – Promiflash checkt die Stimmung am Flughafen in Frankfurt.

Das Dschungelcamp 2018 ist voll. Alle zwölf Teilnehmer stehen laut einem Medienbericht fest. Doch ernsthaft: Diese Dschungel-Heinis will doch wirklich keiner sehen.

Schöne Ablenkung für den Krisenklub: In der Zeit, in der Borussia Dortmund sein Winter-Trainingslager im spanischen La Manga aufschlägt (10. bis 18. Januar), befinden sich auch die Spielerinnen der schwedischen Nationalmannschaft im Hotel der BVB-Profis. Eine Situation wie gemalt für die eine oder andere Anekdote, die Kevin Großkreutz und Co. einmal ihren Kindern erzählen werden.