Suche nach Thema

Themen aus Panorama von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Panorama

Ein Fahrer in der englischen Stadt Sheffield übersah auf der Flucht vor der Polizei einen Kreisverkehr. Das viel zu schnelle Auto flog über das gesamte Hindernis und krachte in parkende Fahrzeuge.

Von Sonne über Regen bis hin zu Schnee im Bergland ist alles dabei: Vor allem am Freitag gibt es in Deutschland große Temperaturunterschiede zwischen Süden und Osten. Dabei können die Höchstwerte bis zu 12 Grad erreichen. Für November ist das ungewöhnlich warm.

Zwei Männer in einem gestohlenen Mietwagen sind in einem Regenrückhaltebecken in Hamburg ums Leben gekommen. Das Auto war am Mittwochvormittag von einem vorbeifahrenden Lkw-Fahrer kopfüber in dem Becken liegend gefunden worden, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

In der Slowakei kommt es zu einem schweren Busunglück. Möglicherweise sind Schüler unter den Opfern.

Die Türkamera eines Hauses filmte ein beeindruckendes Naturschauspiel: Ein Meteor machte die Nacht im US-Bundesstaat Missouri für einen kurzen Moment zum Tag.

Für einige österreichischen Autobahnabschnitte sollen Autofahrer ab dem 15. Dezember keine Maut mehr bezahlen müssen.

Heftige Regenfälle haben in Venedig zu schweren Überschwemmungen geführt. In der Nacht zum Mittwoch stieg das Hochwasser auf den höchsten Wert seit mehr als 50 Jahren. Bürgermeister Luigi Brugnaro sprach von einer "Katastrophe". (mit Material der dpa)

Für die städtischen Behörden durchlebte das von Hochwasser überspülte Venedig "eine der längsten Nächte". Schon jetzt ist erkennbar, dass die Schäden enorm sein dürften. Mindestens zwei Menschen sollen ums Leben gekommen sein.

Ein Urteil entscheidet: Geschwindigkeiten dürfen nicht von Privatfirmen gemessen werden

Elefantendame Mwana (37) aus dem Magdeburger Zoo hat sich an einem Tor ihren Rüssel eingequetscht. Dabei habe sie einen etwa zehn Zentimeter langes Teil der Spitze des Rüssels verloren, sagte Zoo Direktor Kai Perret am Mittwoch.