Suche nach Thema

Themen aus Wissen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Wissen

Eine Familie im Norden Thailands bekam am Mittwoch Zuwachs und erlebte eine große Überraschung: Ein Ferkel aus einem frischen Wurf, wurde mit zwei Köpfen geboren. Das Schweinchen Song-Si avancierte sofort zum Familienliebling.

Russland hat seinen ersten humanoiden Roboter ins All geschickt. Der Roboter mit dem Namen Fedor startete am Donnerstagmorgen an Bord einer unbemannten Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation (ISS). 

Vermutlich werden sich bisher nur wenige Menschen diese Frage gestellt haben. Trotzdem wurde sie vor kurzem mit einem inoffiziellen Weltrekord beantwortet.

Auf dem Mond oder dem Mars soll künftig Gemüse angebaut werden können. Ein Antarktis-Projekt zeigt, wie es funktionieren könnte.

Die Bedrohung durch Klimawandel und Raubbau an Ressourcen scheint in der Gesellschaft angekommen, nicht zuletzt dank Greta Thunberg und der "Fridays for Future"-Bewegung. Und dennoch sind die wenigsten Menschen bereit, ihr Verhalten grundlegend zu ändern. Sind wir an einem Punkt in der Geschichte angekommen, an dem Appelle ins Leere laufen und nur noch Verbote helfen?

Fast überall auf der Welt werden Sie verstanden, wenn Sie mit "O. K." Ihre Zustimmung zu etwas äußern. Ebenso weit verbreitet wie das Kürzel selbst sind allerdings zahlreiche Legenden über die Herkunft des Ausdrucks. Wir klären auf.

Forschern in Florida ist etwas Erstaunliches gelungen: Im "The Florida Aquarium" hat sich eine Gruppe von Korallen im Labor zwei Tage hintereinander eigenständig vermehrt. Das macht Wissenschaftlern Hoffnung.

Um den mysteriöse Roopkund See im indischen Himalaya-Gebirge ranken sich schaurige Geschichten. Doch nun machten Forscher des Jenaer Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte eine erstaunliche Entdeckung.

Im Himalaya-Gebirge liegt der Roopkund-See, der von den Einheimischen auch Skelett-See genannt wird. Auf seinem Grund liegen die Gebeine Hunderter Menschen. Forscher haben die Skelette untersucht und sind zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen. Ergebnissen, die alle bisherigen Annahmen widerlegen.

Wenn man von Hanf spricht, denken viele Menschen gleich an Drogen. Doch die Pflanze mit dem charakteristischen Aussehen ist weitaus mehr als der Stoff, aus dem Joints gemacht sind. Denn sie ist quasi ein Alleskönner. Erfahren Sie hier, welchen Nutzen die grüne Kraft als Lebensmittel, Arznei und Rohstoff haben kann.