Suche nach Thema

Themen aus Wissen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Wissen

Bei besonders verheerenden Unwettern ist häufig von einer Superzelle die Rede. Diese Gebilde sind langlebiger, stärker und gefährlicher als gewöhnliche Gewitterwolken.

Wenn es regnet, obwohl die App Sonnenschein angesagt hat, ist der Ärger groß. Wie wird eigentlich eine Wettervorhersage gemacht und warum kommt es zu Ungenauigkeiten?

Ein paar graue Haare, aber sonst topfit: Faultier Paula aus dem Bergzoo in Halle ist 50 Jahre alt geworden. 

Elefantenbabys sind an sich schon furchtbar süß – wenn kleine Dickhäuter beim Schlafen auch noch schnarchen, ist das einfach nur entzückend.

Wissenschaftler haben den Fund auf etwa 40.000 Jahre datiert.

Alcmonavis Poeschli lebte nach Angaben der Wissenschaftler im Jura-Zeitalter vor grob 150 Millionen Jahren.

Der Kakapo ist erneut vom Aussterben bedroht. Dabei standen die Zeichen zuletzt auf Besserung.

Ein riesiges Loch im Eis des Südpolarmeeres weckt seit Jahren das Interesse von Wissenschaftlern. Bei der Erforschung der Entstehung des Phänomens und seiner Auswirkungen auf das Weltklima kommen auch tierische Helfer zum Einsatz.

Was ist im Gehirn los, wenn einem ein bekanntes Wort nicht einfallen will?

Dieser Buckelwal im Pazifischen Ozean treibt entspannt im Meer und winkt Touristen zu.