Suche nach Thema

Themen aus Reise von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Reise

Viele Menschen lassen sich während ihrer Reiseplanung von Fotos in sozialen Medien beeinflussen. Nur das die scheinbar einsamen Orte gar nicht mehr so einsam sind..

Reisen mit dem Auto ist beliebt, doch vor allem in Urlaubszeiten ist auf den Autobahnen viel los und der Verkehr gerät schnell ins Stocken. Muss man dann gleich eine Rettungsgasse bilden oder darf man im Stau auch rechts überholen? Diese Fragen klären wir hier.

Ein Großteil der Pauschalurlauber der insolventen deutschen Thomas Cook ist inzwischen wieder zurückgekehrt. Bitter sind die Folgen auch für Kunden, die ihre Reise wegen der Turbulenzen gar nicht erst antreten konnten.

Nach der Insolvenz von Thomas Cook müssen sich Kunden des Reiseveranstalters in Deutschland auch noch vor Abzocke durch betrügerische E-Mails wappnen.

Nach nur vier Jahren Bauzeit hat in der chinesischen Hauptstadt Peking ein gigantischer Flughafen eröffnet. Er gilt als der größte der Welt - flächenmäßig. An den größten Flughafen der Welt nach Passagierzahlen kommt er noch lange nicht heran. (ff/mit Material der dpa)

Gute Nachrichten für Reisende, die mit Thomas Cook derzeit unterwegs sind: An Hotels soll ab heute wieder Geld fließen. Für die Kunden, die noch nicht losgeflogen sind, gibt es hingegen schlechte Nachrichten.

Anscheinend haben Hotels auf Mallorca die Kunden von Thomas Cook zur Kasse gebeten - und das obwohl diese bereits gezahlt hatten. Das berichten mehrere Medien auf der Insel.

Zehntausende Menschen sind mit Thomas Cook im Urlaub oder warten auf ihre Reise. Die Pleite des Reisekonzerns trifft sie und auch die Mitarbeiter unvorbereitet. Was bleibt, sind Fragen, Verzweiflung und einzelne Schicksalsgeschichten.

Zehntausende Menschen sind mit Thomas Cook im Urlaub. Nun hat der britische Reise-Riese den Betrieb eingestellt. Die Folgen spüren auch Touristen aus Deutschland.

Für zwei Fans der Serie "Downton Abbey" könnte ein Traum wahr werden: Die Inhaber des Schlosses, das als Drehort dient, bieten eine Übernachtung in den Gemächern von Highclere Castle an. Dabei handelt es sich allerdings um eine einmalige Aktion, die nur ausgewählte Gäste erleben dürfen.