WM 2018 in Russland

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Die Elf von Bundestrainer Joachim Löw trifft in Gruppe F auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Alle WM-Gruppen im Überblick.

Laut Medienberichten droht Spanien der Ausschluss von der Fußball-WM 2018. Der Grund: Die spanische Regierung soll Einfluss auf den Fußballverband des Landes genommen haben. 

Auf das wohlige Confed-Cup-Feeling müssen Deutschlands Fußballer bei der WM in Russland weitgehend verzichten. Der DFB hat sich für ein zentrales Quartier nahe des ...

Manuel Neuer braucht nach seiner komplizierten Fußverletzung weiter Geduld, von einem WM-Start im kommenden Sommer ist er aber weiter überzeugt. Eine Zeitplan für die Rückkehr ...

Fährt Jürgen Klinsmann als Trainer zur Weltmeisterschaft 2018 nach Russland? Australien ist auf der Suche nach einem neuen Coach - Klinsmann soll sein Interesse signalisiert haben.

Die deutsche Nationalmannschaft startet am 17. Juni die Mission Titelverteidigung in Russland. Auftaktgegner der Elf von Joachim Löw ist Mexiko. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben ihren TV-Plan für die WM veröffentlicht.

Die WM-Gruppen sind bekannt, jetzt beginnt für die 32 Teilnehmer die gezielte Vorbereitung auf die Vorrundengegner. Gastgeber Russland hat bis Mitte Juni aber noch einiges mehr ...

Routiniert hat Joachim Löw die Auslosung der ersten WM-Kontrahenten registriert. Die Gedanken des Bundestrainers kreisen aber nicht primär um Mexiko, Schweden und Südkorea. Für ...

Deutschland bekommt es in der Gruppenphase der WM 2018 in Mexiko, Schweden und Südkorea mit drei sehr unterschiedlichen Mannschaften zu tun. Zwar könnte jedes einzelne Spiel seine Tücken haben, Deutschland ist trotzdem der klare Favorit in Gruppe F.

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Alle WM-Gruppen im Überblick.

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Alle WM-Gruppen im Überblick.

So lief die große Show im Moskauer Kreml.

... in der Gruppenphase könnte es direkt einen Kracher geben. Wir blicken auf die härtesten möglichen Gegner der deutschen Nationalmannschaft.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppe F gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Gruppenauslosung am Freitag im Kremlpalast in ...

Gastgeber Russland trifft im Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft am 14. Juni im Moskauer Luschniki-Stadion auf Saudi-Arabien. Das ergab die Gruppenauslosung am ...

Schweden ist der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als zweiter Gruppengegner zugelost worden. Die Partie findet am 23. Juni in Sotschi statt. Zuvor war bereits Mexiko am ...

Jetzt wird die WM-Planung konkret. Der Weltmeister muss sich im kommenden Sommer in Russland mit Mexiko, Schweden und Südkorea auseinandersetzen. Es soll nur der Auftakt eines ...

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der WM 2018 in Russland in der Gruppenphase zunächst auf Mexiko. Die erste WM-Turnierpartie des DFB-Auswahl findet am 17. ...

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der WM 2018 in Russland ihre Spiele in der Gruppe F in Moskau, Sotschi und Kasan.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der WM 2018 in Russland ihre Spiele in der Gruppe F in Moskau, Sotschi und Kasan. Im Achtelfinale könnte es zu einem ...

Als Titelverteidiger ist Deutschland automatisch einer der Favoriten auf den WM-Titel. Es gibt aber mindestens drei bärenstarke Konkurrenten - und eine Mannschaft, die unter Umständen gerade noch rechtzeitig zu alter Stärke zurückfinden könnte.

Die Welt blickt gespannt nach Russland: Heute werden die Gruppen der WM 2018 ausgelost. Auch der Iran liegt im Lostopf - doch möglicherweise werden die Fans des Landes kein Live-Bild sehen. Der Grund: Das Kleid von Moderatorin Maria Komandnaja.

Endlich werden die WM-Planungen konkret. Mit den Losen im Moskauer Kreml-Palast werden nicht nur die Vorrundengegner des DFB-Teams beim Unternehmen Titelverteidigung bekannt. ...

Droht Australien ein WM-Ausschluss? Hintergrund ist ein Konflikt zwischen dem australischen Fußball-Verband (FFA) und der FIFA. Doch diese dementiert.

Der Weltfußball ist in Moskau versammelt. Und Moskau will der Welt "russische Emotionen" liefern - natürlich positive. Bundestrainer Löw wird die WM-Gruppenauslosung im Kreml ...

Bei der WM-Auslosung am Freitag (16.00 Uhr/MEZ) in Moskau werden die acht Vorrundengruppen für die Fußball-WM 2018 ausgelost.

Fußballfans in mehr als 200 Ländern können am Freitag die Auslosung der Vorrundengruppen für die WM 2018 im TV verfolgen. Beim Mega-Event im Moskauer Kremlpalast werden auch ...

Einen Bonus für den Titelverteidiger gibt es nicht. Weltmeister Deutschland drohen bei der Auslosung der WM-Gruppen auch unangenehme Konstellationen. Bundestrainer Löw ...

Im Kremlpalast im Herzen von Moskau werden am Freitag (16.00 Uhr/MEZ) die acht Vorrundengruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland ausgelost. Moderiert wird die Show, für die ...

Kevin Kuranyi könnte bei der WM als Berater für Außenseiter Panama dabei sein. Im Januar gibt es konkrete Gespräche mit dem einstigen deutschen Nationalstürmer.

Irans Fußball-Fans machen sich Gedanken um das mögliche Outfit der Sportjournalisten Maria Komandnaja bei der WM-Auslosung. Sie bitten die Russin, sich nicht zu sexy anzuziehen.

Wenn am Freitag in Moskau die WM-Gruppengegner gezogen werden, entscheidet sich auch die Wahl des WM-Quartiers für das deutsche Fußball-Nationalteam. Für Bundestrainer Joachim ...

Jorge Sampaoli hält nicht viel von der deutschen Nationalmannschaft. Das macht er in einem Interview deutlich.

Gian Piero Ventura ist Geschichte. Auch Italiens Fußballverbands-Präsident steht in der Kritik - und muss deshalb aus eigenem Interesse schnell einen neuen Trainer für die ...

Erst verbreitete "Der Postillon" diese Idee aus Spaß, doch nun könnte sie Realität werden: Womöglich wird es im kommenden Sommer in den USA eine "WM der Frustrierten" mit einigen in der Qualifikation gescheiterten Teams geben.

32 Mannschaften werden bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 um den Titel kämpfen. Bis zur Eröffnung der WM in Russland dauert es zwar noch eine Weile, aber nun stehen immerhin alle Teilnehmer fest. Unter ihnen befinden sich auch zwei WM-Debütanten. Diese Nationalmannschaften fahren zur WM.

Mit Spannung erwartet die deutsche Nationalmannschaft die Auslosung der WM-Gruppen am 1. Dezember. Es könnte bereits zu einem frühen Duell mit Spanien oder England kommen.

Peru hat sich das 32. und letzte WM-Ticket gesichert - und damit stehen nun auch die Lostöpfe für die WM-Auslosung am 1. Dezember (16.00 Uhr/MEZ) in Moskau fest. 

Am 1. Dezember werden die Vorrundengruppen für die Fußball-WM 2018 ausgelost. Viele interessante Konstellationen dürfte es dann nicht geben. Einige Top-Nationen und ...

Jetzt ist das Teilnehmerfeld für die Fußball-WM komplett. Als letztes Team qualifizierte sich Peru in dem Play-Off gegen Neuseeland.

In sieben Monaten startet die Fußball-WM in Russland. Viele Fans wollen live im Stadion mitfiebern. Tickets gibt es noch. Ob man eins bekommt, kann aber Glückssache sein. Was Fans wissen müssen.

Der italienische Fußballverband hat seine Konsequenzen aus der verpassten WM-Qualifikation gezogen und trennt sich von Trainer Gian Piero Ventura.

Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat der italienische Fußballverband Gian Piero Ventura als Trainer der Nationalmannschaft beurlaubt.

Dänemark im Fußball-Himmel. Das junge Team fährt zur WM. Die meisten Spieler kennen so ein Turnier nur als Zuschauer. Besonders einen lassen sie nach der "Wahnsinnsnacht" von ...

Der 31. der insgesamt 32 WM-Teilnehmer steht fest: Australien hat sich dank eines 3:1-Erfolgs gegen Honduras für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert.

Australien hat sich dank Kapitän Mile Jedinak als vorletztes Team die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gesichert. In Sydney gewann der Gastgeber das ...

Nach der verpassten WM-Qualifikation ringt der italienische Fußball um einen Neustart - ohne Coach Gian Piero Ventura, der am Mittwochabend beurlaubt wurde. Auf der Liste ...

Ein Jahr war Mario Götze nicht bei der Nationalmannschaft. Eine knappe halbe Stunde darf er zum Jahresabschluss wieder mitspielen und zeigt mit einem feinen Pass seine Qualität ...

Dänemark hat sich als letztes Team aus Europa für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert.

Bundestrainer Löw stuft die WM-Tests gegen Frankreich und England als gelungen ein. Auch ohne Sieg nimmt er wichtige Erkenntnisse mit. Die Offensiv-Palette ist größer, ein ...

Bundestrainer Joachim Löw hat seine Startformation für das letzte Länderspiel des Jahres gegen Frankreich im Vergleich zum 0:0 gegen England gleich auf sechs Positionen verändert.