Fußball

Fußball - News, Videos und Bildergalerien zu Bundesliga (Ergebnisse, Tabelle, Liveticker), Schweizer Super League, Champions League, Europa League und WM 2018. Wenn Sie zum Thema Fußball auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unsere Fußball-News per WhatsApp abonnieren: Hier geht's zur Anmeldung.

Noch nie zuvor war eine EM-Qualifikation so groß und so kompliziert. Nie zuvor auch waren von vornherein so viele Duelle ausgeschlossen. Fest steht, dass die deutsche Nationalmannschaft durch das Abrutschen in Lostopf zwei starke Kontrahenten drohen.

Der FC Bayern München siegt nach dem glanzvollen 5:1 über Benfica Lissabon in der Champions League mit Mühe am 13. Bundesliga-Spieltag in Bremen. Den Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund reduzierte der meister damit aber nicht.

Der unversöhnliche Umgang von Uli Hoeneß mit seinem früheren Mitspieler und Freund Paul Breitner gefällt nicht allen Fans des FC Bayern. Während der Jahreshauptversammlung kassiert Hoeneß für die Verbannung Breitners von der Ehrentribüne Kritik.

Der FC Ingolstadt gewinnt auch nach der Verpflichtung von Jens Keller als neuem Trainer nicht. Tabellenführer Hamburger SV entführt am 15. Spieltag der 2. Bundesliga alle drei Punkte aus Oberbayern. Den höchsten Tagesieg feiert HSV-Verfolger 1. FC Köln. Die ärgerlichste Schlussphase erlebt der FC St. Pauli in seinem Duell mit Dynamo Dresden.

Nach Platzverweisen stand es zwischen Junior Barranquilla aus Kolumbien und Santa Fe aus Argentinien am Ende 2:2. Nach Toren gewann Junior das Rückspiel im Halbfinale der Copa Sudamericana mit 1:0. In de Addition lagen die Kolumbianer am Ende mit 3:0 vorne und zogen ins Endspiel des zweitwichtigsten Klubwettbewerbs Südamerikas ein.

US Palermo hat den Besitzer gewechselt. Der italienische Traditionsverein kostet seinen Käufer etwas mehr als eine Packung Zigaretten.

Lukas Podolski gewinnt mit Vissel Kobe in Japan zwar das finale Saisonspiel, verpasst das Saisonziel aber deutlich. Damit das in der kommenden Saison nicht wieder passiert, verstärkt sich der Klub des deutschen Ex-Nationalspielers erneut mit einem früheren Weltklassestürmer.

Michael Frontzeck ist nicht mehr Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern. Ein 0:5 in Unterhaching bricht dem früheren Nationalspieler beim Drittligisten aus der Pfalz sportlich das Genick.

Bayern München streckt angesichts von neun Punkten Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund im Kampf um die Deutsche Meisterschaft nicht die Waffen. Präsident Uli Hoeneß sendet während der Jahreshauptversammlung der Bayern etliche Aufbruchsignale und verspricht, im kommenden Jahr "im größeren Stil" in die Erneuerung der Mannschaft zu investieren.

Die vergangenen Wochen haben beim FC Bayern Spuren hinterlassen. Längst muss Trainer Niko Kovac um seinen Job kämpfen. Ein Umbruch steht an. Dabei wird es im Sommer auch den ein oder anderen Star treffen.

In der A-League geht es hoch her: Zweimal Rudelbildung, Stefan Mauk ist mittendrin - und fliegt.

Oliver Kahns Eintritt in die Führungsspitze des FC Bayern München wird noch länger dauern als erwartet. Präsident Uli Hoeneß rechnet nicht mit einem baldigen Abdanken von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Mainz sichert sich in Düsseldorf drei Punkte und verschärft die Abstiegssorgen der Fortuna. Am Freitagabend reicht ein Treffer von Jean-Philippe Mateta zum glücklichen Erfolg.

Alle Bayern-Fans und interessierten Beobachter, die nach den vergangenen turbulenten Wochen einen Frontalangriff von Uli Hoeneß auf Konkurrenz und Kritiker erwartet hatten, wurden auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern enttäuscht. Selbst der FCB-Präsident gestand den Mitgliedern, keine vorzeitigen Weihnachtsgeschenke präsentieren zu können. Am Ende sorgte Hoeneß mit einer Aussage doch noch für Jubelstürme im Publikum.

Joker Julius Düker hat den erstaunlich starken Aufsteiger SC Paderborn vor der ersten Saison-Heimpleite in der 2. Fußball-Bundesliga bewahrt. Mit einem Lucky Punch stemmte sich Paderborn gegen eine Niederlage im Derby gegen Bielefeld. Auch in der umkämpften Partie zwischen Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue gab es ein Unentschieden.

personelles Gerüst gefunden zu haben. Dabei haben dem 47-Jährigen zahlreiche Verletzungen und Ausfälle geholfen: "Es fehlte der Druck von hinten." Insofern sei nun ein "Großteil" der Spieler "Fixstarter".

Das abgesagte Final-Rückspiel der Copa Libertadores zwischen den Boca Juniors und River Plate soll am 9. Dezember 2018 ab 20.30 Uhr im Bernabeu-Stadion in Madrid ausgetragen werden. Die Entscheidung stößt auf heftigen Widerstand beider Vereine und deren Fans.

Es ist mindestens der spektakulärste Nicht-Treffer des Europa-League-Spieltags: Sevilla-Keeper Tomas Vaclik klaubt einen nahezu unhaltbaren Ball irgendwie doch noch von der Linie.

Bayern-Boss Karl-Heinz Rumenigge spricht Klartext über Niko Kovac: Es sei der Wunsch des FC Bayern, "dass wir lange mit Niko Kovac zusammenarbeiten. Ich wünsche mir, dass er nicht nur an Heiligabend 2018 unser Trainer ist, sondern auch an Heiligabend 2019 und 2020."

Rapid ist in der Fußball-Europa-League seit Donnerstag auf Aufstiegskurs.

Ob durch ihren sportlichen Erfolg, ihre markante Art oder ihre berühmten Sprüche, diese Fußballtrainer wurden zu Kultfiguren der Bundesliga. Doch nicht alle von ihnen sind in den Ruhestand gegangen.

Als ein Journalist aus dem Süden Deutschlands Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre auf die neun Punkte Vorsprung des Tabellenführers der Bundesliga auf den Meister anspricht, lockert sich die Stimmung im Raum.

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Chefcoach Julian Nagelsmann wirft die TSG 1899 Hoffenheim ein Auge auf einen früheren Mitspieler von Jürgen Klopp.

Die TSG 1899 macht aus einem 0:2-Rückstand ein 2:2, um dann gegen Schachtjor Donezk wieder einmal zu beweisen, dass die europäische Reife noch fehlt.

Nun wird es in der Champions League für Jürgen Klopp eng. Die Niederlage seines FC Liverpool gegen Paris im Duell der deutschen Trainer mit Thomas Tuchel setzt Klopp vor dem letzten Spieltag unter Druck.

Der Münchner "Fußballgott" und Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat noch Bock und verlängert seinen Vertrag bei den Chicago Fire um ein weiteres Jahr.

Makaberes Schauspiel in Irland: Ein Fußballklub vermeldet den Tod eines Spielers, um nicht bei einem Auswärtsspiel antreten zu müssen.

Die Alten haben es wieder gerichtet: Der FC Bayern München steht nach seinem 5:1-Lebenszeichen gegen Benfica Lissabon im Achtelfinale der Champions League, ist aber keinen Schritt voran gekommen. Die Namen der Torschützen senden das falsche Signal.

Der FC Bayern München stritt sich in den 80er und den frühen 90er Jahren regelmäßig mit Werder Bremen um die Meisterschaft. Dazu gehörte das leidenschaftliche und lautstarke Manager-Duell zwischen Willi Lemke und Uli Hoeneß. Es flammt wieder auf.

Nach sexueller Belästigung im Stadion meldet sich Verein selbst zu Wort.

Streit zwischen Hoeneß und Breitner müsse endlich beendet werden.

Der FC Bayern München feiert gegen Benfica Lissabon einen Kantersieg und verschafft Trainer Niko Kovac ein wenig Luft. Phasenweise erinnerte der Auftritt an die siegtrunkenen Jahre - es bleibt nüchtern betrachtet aber dennoch genug Grund zur Skepsis.

Mats Hummels ist im Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon krankheitsbedingt ausgefallen. Das hat ihn aber nicht davon abgehalten, sich auf Twitter über den Sieg zu freuen und seine wortlose Genugtuung zum Ausdruck zu bringen - ein Seitenhieb gegen die Kritiker.

Das Krawall-Finale der Copa Libertadores hat einen neuen Termin. Das Spiel wird nun am 8. oder 9. Dezember stattfinden. Am Wochenende war es vor dem Rückspiel zu massiven Ausschreitungen zwischen den verfeindeten Fan-Blöcken gekommen.

Jupp Heynckes äußert sich in einem Interview erstmals zur Lage seines Ex-Vereins: Sein Trainernachfolger Niko Kovac habe es gerade schwer in München. Dafür nennt er auch Gründe.

Dem FC Bayern München drohen seine Probleme über den Kopf zu wachsen. Eines davon ist der abnehmende Respekt der Gegner. Niemand hat mehr die Hosen voll, wenn es ans Kräftemessen mit dem Rekordmeister geht.

Jetzt bekommen es sogar Bayern-Legenden mit der Wut des Uli Hoeneß zu tun: Paul Breitner ist auf Veranlassung des Präsidenten in der Ehrenloge der Münchner in der Allianz Arena nicht mehr erwünscht. Grund dürfte die scharfe Kritik Breitners nach Hoeneß' und Rummenigges Rundumschlag gegen Medien vor einigen Wochen sein.

Als Fußballlegende kennt sich Diego Armando Maradona mit allem aus, was mit dem runden Ball zu tun hat - oder doch nicht? Zumindest was seine neue berufliche Heimat als Coach des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa angeht, scheint die "Hand Gottes" noch Nachholbedarf zu haben.

Alexander Meier ist ein sogenannter Kult-Stürmer. Der 35-Jährige war Torschützenkönig der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Für Eintracht Frankfurt traf er in 14 Jahren 114-mal. Seit dem Pokalsieg ist Meier vereinslos.

Vor einer Urinprobe nach dem Spiel Málaga gegen Real Madrid wollte der Fußballer zuerst unter die Dusche - mit schweren Folgen.

Wer sich beim FC Bayern durchsetzt, hat die Chance auf eine große Karriere. Doch nicht jeder Spieler hat diese Chance in der Vergangenheit genutzt. Wir zeigen Ihnen die vergessenen Stars des Rekordmeisters.

Unschöne Szenen spielten sich in der japanischen J1-League beim Spiel Shimizu S-Pulse gegen Vissel Kobe, dem aktuellen Verein von Lukas Podolski, ab. Am Rande des Spielfelds kam es zur Prügelei . Der einstige Nationalspieler war mittendrin.

Der Hamburger SV gibt den Sieg im Spitzenspiel in der Endphase noch aus der Hand. Die Berliner bleiben in der 2. Fußball-Bundesliga das einzige Team ohne Niederlage. Ihr Trainer sah ein "tolles Fußballspiel".

Das 3:3 des FC Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf hat Niko Kovacs Position als Cheftrainer weiter geschwächt. Berichten, Arsène Wenger stehe als sein Nachfolger in den Startlöchern, begegnet der 47-Jährige jedoch kämpferisch - und bekommt Unterstützung von seinem ehemaligen Trainer beim FC Bayern.

Bundesligist Fortuna Düsseldorf ist zu einer Geldstrafe von 13.000 Euro verurteilt worden. Die Fans der Fortuna haben beim Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt mindestens zwölf Pyrotechnik-Gegenstände gezündet.

Die Spieler des FC Bayern sollen in Zukunft bei Heimspielen nur noch Trikots in den Farben Rot und Weiß tragen. Das gab der Klub am Montag bekannt. 

Niko Kovac steht nach dem 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf mit dem Rücken an der Wand. Sein Kredit in der Mannschaft ist angeblich aufgebraucht. Offiziell vertrauen ihm die Verantwortlichen noch. Die "Bild"-Zeitung aber berichtet von einem Kontakt zu Arséne Wenger. Der Franzose ist ein ernsthafter Kandidat. Es gibt aber weitere.

Nationalspieler Matthias Ginter hat beim 4:1-Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96 am Sonntagabend eine Fraktur der Augenhöhle und des Kiefers erlitten.

Diego Maradona hat mit dem mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa das Finale der Apertura-Meisterschaft erreicht. Damit fehlt nur noch ein Schritt zum ersehnten Aufstieg. Ordentlich gefeiert wird aber jetzt schon.

Der frühere Arsenal-Coach Arsène Wenger soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung im Falle einer Beurlaubung von Niko Kovac einer der Top-Kandidaten beim FC Bayern München sein.