Hamburg

Wer stationär behandelt wird, muss dafür tief in die Tasche greifen.

In Hamburg ist ein Mann von einem Wagen einer Achterbahn überrollt worden und ums Leben gekommen. 

In Hamburg ist Kokain im Wert von mehr als 30 Millionen Euro sichergestellt worden. Die Drogen waren in einer Kaffeelieferung versteckt worden.

Nach dem Schuss auf einen Mann in Hamburg sind die Hintergründe nach wie vor unklar. Der 42-Jährige wurde am Freitagabend angeschossen und dabei schwer verletzt.

Die rätselhafte Schussverletzung eines Mannes hat in der Hamburger Innenstadt einen Großeinsatz der Polizei und umfangreiche Mordermittlungen ausgelöst.

Wer kann mit wem? Wer kann mit wem nicht? Die Spekulationen sprießen, seit Angela Merkel ihren Rückzug aus der Politik verkündete. Wem nutzt was? Wer nutzt wem? Und was nützte überhaupt dieser GroKo?

Während in einem Teil der Bundesrepublik heute ein ganz normaler Arbeitstag ist, dürfen sich neun Bundesländer über einen Feiertag freuen. Aber was wird am Reformationstag eigentlich gefeiert? Und was war gleich nochmal an Allerheiligen?

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Polizist auf einen betrunkenen Autofahrer geschossen. Der Mann habe versucht zu flüchten.

Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz will im Dezember auf dem Parteitag der CDU in Hamburg für den CDU-Vorsitz kandidieren.

Seit 13 Jahren ist Angela Merkel Kanzlerin, seit April 2000 sogar schon CDU-Vorsitzende. Beim Parteitag Anfang Dezember in Hamburg will sie nun nicht erneut als Parteichefin antreten. Welche potenziellen Nachfolger haben welche Chancen?

Der HSV ist wieder in der Erfolgsspur. Das nur um eine Position veränderte Team von Hannes Wolf schenkte seinem Trainer zum Debüt einen Sieg in Magdeburg. Ach der SV Darmstadt konnte mit dem Sieg über Greuther Fürth eine Negativserie stoppen.

Kein Treffer für Union, kein Treffer für den HSV - die Verfolger des 1. FC Köln konnten die Gunst der Stunde nicht nutzen. Deshalb bleibt der FC vorerst vorn. Dagegen nimmt die Talfahrt des FC Ingolstadt bedenkliche Züge an.

Ein Raser hat einen Fußgänger in Hamburg angefahren und tödlich verletzt. Hintergrund des Unfalls in der Nacht zum Sonntag könnte ein illegales Rennen sein, wie die Polizei mitteilte.

In Hamburg hat sich ein Mann in einer Wohnung verschanzt, ersten Erkenntnissen nach soll er bewaffnet sein.

Am kommenden Wochenende müssen Urlauber und Wochenendausflügler mit einigen Staus auf den deutschen Autobahnen rechnen. Und auch in Österreich und der Schweiz kann es auf den Straßen voll werden.

Ein Aufschrei des Verbandes Deutscher Realschullehrer gegen "Denunziationsplattformen" und Kritik aus dem Bund und den Ländern: Die von der AfD derzeit in zwei Bundesländern eingerichteten Online-Melde-Plattformen für Lehrer, die aus ihrer Sicht ein "links-grünes Weltbild" propagieren, stoßen auf breite Kritik aus Verbänden und Politik. Ein AfD-Landtagsabgeordneter aus Baden-Württemberg will nun die vollen Namen betroffener Lehrer und Professoren veröffentlichen.

Jetzt hat es Deutschlands Hauptstadt erwischt. In Berlin wird der Diesel partiell und zeitweise aus der Innenstadt verbannt. Doch wen betrifft das Urteil?

Der Wolfsgruß ist das Zeichen türkischer Ultranationalisten. Österreich will die Geste verbieten lassne. In Deutschland formiert sich nun ebenfalls Widerstand gegen den Gruß.

Nach Stuttgart, Hamburg und Frankfurt führt die nächste deutsche Großstadt ein Fahrverbot für Diesel ein: Berlin. Das hat das Verwaltungsgericht in der Hauptstadt entschieden. Das Urteil gilt aber nicht für den kompletten Berliner Raum.

Im Hamburg gibt es eines, in Stuttgart und wohl auch in Frankfurt kommen sie 2019: Fahrverbote für ältere Diesel. Die Bundesregierung will mit ihrem neuen Diesel-Konzept Autofahrern die Möglichkeit geben, ihren alten Diesel nachzurüsten oder loszuwerden. Welche Option ist die beste? Und was passiert, wenn man nichts von alldem macht?

Zwischen Berlin und Hamburg rasen die ICE-Züge der Deutschen Bahn auf einer der wichtigsten Verkehrsachsen Deutschlands. Wegen eines Oberleitungsschadens ist nun einer von ihnen auf freier Strecke liegen geblieben - mit unangenehmen Folgen für die Reisenden.

Den Feiertag hat sich diese junge Frau sicherlich anders vorgestellt. Weil sie ihr Fahrzeug falsch betankte, ging dieses in Flammen auf. Jetzt erwartet die 39-Jährige sogar eine Anzeige wegen Brandstiftung. Die sieht die Schuld allerdings beim Hersteller.

Eine 73-jährige Frau hat ihren toten Ehemann (74) eineinhalb Jahre lang in der gemeinsamen Wohnung aufbewahrt.

Kuriose Rettungsaktion in Hamburg: Ein ausgebüxtes Pferd war durch die Abdeckplane eines angrenzenden Pools gefallen und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Heizöl, Sprit, Nahrungsmittel: Das Leben in Deutschland ist derzeit teuer wie lange nicht. Zuletzt lagen die Verbraucherpreise im November 2011 auf einem höheren Wert. Lediglich beim Strom sind für Privathaushalte Einsparungen möglich - und die sind eher rechnerisch und marginal.