Hamburg

Ein Dreivierteljahr nach der Einstellung der staatsanwaltlichen Ermittlungen ist der ehemalige Leiter der Hamburger Cold-Cases-Einheit Steven Baack auch in einem Disziplinarverfahren entlastet worden.

Mit dem Fahrplanwechsel im Februar verliert der Hamburger Hafen zwei Container-Liniendienste.

Formen mit einem Spiegel untersuchen, Zungenbrecher üben oder Rollenspiele machen: Die Hamburger Schulbehörde hat ein 229 Seiten starkes neues Bildungsprogramm für die Vorschule vorgestellt.

Mehr als 730 Kandidierende für die Hamburger Bürgerschaftswahl können ab sofort über das Internet direkt befragt werden. Die unabhängige Internetplattform abgeordnetenwatch.de bietet zudem einen kurzen Steckbrief der Bewerber und gibt Auskunft über ihre politischen Ziele.

Fußball-Profi Josha Vagnoman vom Zweitligisten Hamburger SV ist nach Informationen der "Bild"-Zeitung ein Kandidat für die deutsche Olympia-Auswahl.

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers muss auch im Punktspiel bei den Hakro Merlins Crailsheim am Sonntag (15.00 Uhr) auf Malik Müller verzichten.

Nach einem Personenunfall auf den Bahngleisen bei Tornesch in Schleswig-Holstein ist die Strecke zwischen Hamburg und Elmshorn am Freitagmorgen für etwa drei Stunden gesperrt worden.

Mit dem Fahrplanwechsel im Februar verliert der Hamburger Hafen zwei Container-Liniendienste.

Die Stiftung St. Michaelis würdigt den Gestorbenen. Die Tafeln sind auf dem Boden vor dem Michel eingelassen und erinnern an berühmte Persönlichkeiten.

Die Stiftung St. Michaelis würdigt den Schauspieler Jan Fedder ("Großstadtrevier") mit einer eigenen Michel-Tafel.

Die Klimabewegung Fridays for Future will in diesem Jahr verstärkt Unternehmen in die Verantwortung nehmen.

Seit Dezember rollt der Verkehr auf der A7 durch beide Röhren des Lärmschutztunnels in Hamburg-Schnelsen. Jetzt kommt in beiden Fahrtrichtungen eine dritte Spur hinzu.

Wie viel wusste der ehemalige SS-Wachmann von den Gräueltaten im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig? Und stand er hinter den Ideologien?

Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" hat von Wilhelmshaven Kurs aufs Mittelmeer genommen.

Die CDU-Bundesspitze trifft sich heute in Hamburg zur Jahresauftakt-Klausur.

Hamburgs CDU-Chef Roland Heintze hat die Entscheidung des Norddeutschen Rundfunks kritisiert, dass sich nur der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) zum TV-Duell treffen.

Der Schauspieler Jan Fedder ist am Donnerstag auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg beigesetzt worden.

Wegen des Protests von rund 150 Menschen gegen die Teilnahme von AfD-Fraktionschef Alexander Wolf an einer Diskussionsrunde ist die Veranstaltung in der Max-Brauer-Schule abgesagt worden.

Wenn Ende März zum 56. Mal der Grimme-Preis vergeben wird, können sich auch norddeutsche Filme, Beiträge und Sendungen Hoffnungen machen.

Wollten zwei Männer und eine Frau aus der linken Szene Brandanschläge zum zweiten Jahrestag des G20-Gipfels verüben? Das muss das Hamburger Landgericht zurzeit klären.

Schreck für eine 80-jährige Hamburgerin: Obwohl die Frau noch lebte, hatte das Standesamt Altona den Tod der Seniorin beurkundet.

Vorlieben, drohendes Übergewicht und Vitaminhaushalt spielen wichtige Rollen bei der Versorgung exotischer Tierarten im Tropen-Aquarium Hagenbeck.

Hamburger Mediziner und die Gesundheitsbehörde hätten sich in Sachen Organspende eine andere Entscheidung aus Berlin gewünscht.

Hamburg muss mehr für seine Luftqualität tun. Das hat das Oberverwaltungsgericht entschieden. Neue Dieselfahrverbote an wichtigen Verkehrsachsen seien dafür unerlässlich.

Wenn Ende März zum 56. Mal der Grimme-Preis vergeben wird, können sich auch norddeutsche Filme, Beiträge und Sendungen Hoffnungen machen.