Hannover

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werden. Aber wer macht eigentlich den meisten Dreck?

Der Tabellenletzte Hannover 96 hat eine große Chance im Abstiegskampf verspielt, Hertha BSC die erste Etappe der Abschiedstour für Trainer Pal Dardai verpatzt.

Hannover 96-Boss Martin Kind hat einen Auftritt im "Aktuellen Sportstudio" des ZDFs abgesagt. Der Klubchef will damit unangenehmen Diskussionen über die neue Machtkonstellation bei Hannover entgehen.

Hannover 96 hat sich von seinem Manager Horst Heldt getrennt. Das gab der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag bekannt.

In großen Städten steigen die Mieten in atemberaubenden Tempo. Gegen den "Mietenwahnsinn" wollen am Samstag bundesweit Tausende auf die Straße gehen. In Berlin geht eine Initiative noch weiter und löst eine Diskussion über Enteignungen aus.

Ein Jahr nach der tödlichen Beißattacke des Hundes Chico auf seine beiden Besitzer ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover immer noch in dem Fall.

Königsblau kann sich drei wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern.

Ein junger Autofahrer überholt an einer Kreuzung und rammt frontal einen Schulbus. Viele Kinder werden verletzt.

Nach der Sprengung von zwölf Fahrkartenautomaten in der Region Hannover hat die Polizei vier Tatverdächtige gefasst.

Eine 66 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ist bei einem Brand in ihrer Wohnung in Hemmingen bei Hannover ums Leben gekommen.

Dass sich niemand widerstandslos den Ball ins Gesicht schießen lässt, ist verständlich. Doch wer die Hand zu Hilfe nimmt, um nicht getroffen zu werden, wird bestraft, denn "Schutzhand" gibt es im Fußball nicht, wie nun auch ein Dortmunder erfahren musste. Hannovers Trainer Thomas Doll zeigt sich derweil als ganz schlechter Verlierer.

Nach dem nächsten Frust-Erlebnis im Abstiegskampf legt sich Hannovers Trainer Thomas Doll mit Schiedsrichter Manuel Gräfe an. Beim Katakomben-Krach geht's um Regelkunde und Umgangsformen. 96-Manager Horst Heldt gibt ein Versprechen ab.

Der FC Schalke 04 hat den Huub-Effekt nicht genutzt: Beim Comeback-Spiel von Trainer Huub Stevens unterlagen die Königsblauen am Samstag gegen RB Leipzig mit 0:1 (0:1) und sind somit am 26. Spieltag wie Hannover 96 ein Verlierer im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

Hundetrainer Martin Rütter kann wohl mit verbundenen Augen fühlen, ob ein 200 Meter entfernter Dobermann gerade kuscheln oder doch lieber zwei Zwergpinscher fressen will.

Der Winter kehrt plötzlich zurück - und wirft in Hannover einige Fragen auf, die der Unparteiische beantworten musste. Tat er es richtig? In Dortmund und Bremen ist dagegen der Video-Assistent gefragt und sorgt in beiden Fällen für Diskussionen - zu Recht?

Zwischenzeitlich hatte sich Hannover 96 für die starke Moral in einem turbulenten Spiel im Schneegestöber belohnt. Aus einem 0:2 gegen Bayer Leverkusen machten die abstiegsbedrohten Niedersachsen ein 2:2 - mussten sich am Ende aber doch geschlagen geben.

Stuttgart darf durchatmen. Durch den höchsten Bundesliga-Sieg seit 2012 vergrößert der VfB den Abstand zu den direkten Abstiegsplätzen auf fünf Zähler. Für Hannover wird die Rettung dagegen ganz schwer, zumal die Leistung desolat war.

Linksverteidiger Matthias Ostrzolek hat sich im Training des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 offenbar schwer verletzt. 

Hannover 96 hat am 23. Spieltag der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt keine Chance - weil sich die Offensive der Hessen in Topform und die 96-Abwehr zeitweise im Tiefschlaf befindet. Zwei Wochen nach dem Sieg über Nürnberg ist die Aufbruchstimmung in Hannover schon wieder verflogen.

Kurioser Unfall in Hannover: Zwei Polizeiwagen sind zusammengekracht, dabei haben sich mehrere Beamte verletzt, eine Polizistin schwer.

Hannover-Boss Martin Kind spricht Klartext: Ein Abstieg seines Vereins in die 2. Bundesliga würde ihm überhaupt nicht schmecken. An einen Sieg am Sonntag gegen Frankfurt, der wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt bedeuten würde, glaubt aber selbst der Präsident nicht.

Ein Streit zwischen zwei Gruppen in der Innenstadt von Hannover ist eskaliert. Ein junger Mann wird mit einem Messer attackiert und erliegt später seinen Verletzungen.

Rockerboss Frank Hanebuth droht in Spanien eine langjährige Gefängnisstrafe. 

Der Hitzlsperger-Effekt bleibt aus. Stuttgart verliert auch gegen Leipzig und befindet sich als Tabellen-16. weiter in akuter Not. Nicht besser steht es um Hannover, das in Hoffenheim 0:3 untergeht. Wolfsburg springt dagegen auf einen Europacup-Platz.

Nördlich von Hannover geht der Wolf um: Das Leittier des Rodewalder Rudels hat vermutlich ein acht Monate altes Isländerpferd gerissen. Die Menschen sind alarmiert, das Umweltministerium von Niedersachsen will den Leitwolf nun töten lassen. Die Frage ist jedoch: Löst das das Problem oder muss an einer ganz anderen Stelle angesetzt werden?