Bodo Ramelow

Bodo Ramelow ‐ Steckbrief

Name Bodo Ramelow
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Osterholz-Scharmbeck
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Links Homepage von Bodo Ramelow

Bodo Ramelow ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bodo Ramelow wird 1956 in Niedersachsen geboren und wächst in Rheinhessen und zwischen Marburg und Gießen auf. Nach seinem Hauptschulabschluss macht er eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, besucht danach eine Berufsaufbauschule und erreicht an der Fachoberschule Marburg die kaufmännische Fachhochschulreife.

Trotz fehlender SPD-Mitgliedschaft wird Ramelow 1981 Gewerkschaftssekretär in Mittelhessen, 1990 geht er nach Thüringen und ist bis 1999 Landesvorsitzender der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen. 1999 wird er als Mitglied der Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) in den Thüringer Landtag gewählt. 2004 fährt die PDS bei der Landtagswahl mit Ramelow als Spitzenkandidaten ihr bis dahin bestes Ergebnis in Thüringen ein.

Seit 2004 gehört Ramelow dem Bundesvorstand der Linkspartei an. Von 2005 bis 2009 war er Abgeordneter im Bundestag. Von 2009 bis 2014 erneut Vorsitzender der Linksfraktion im Thüringer Landtag.

Im Dezember 2014 wählte ihn der Thüringer Landtag zum Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen – damit ist er der bundesweit erste Regierungschef der Linkspartei.

Ramelow ist Protestant, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Bodo Ramelow ‐ alle News

Berlin

Linken-Chef sieht in Kommunalwahl keine "Testwahl"

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Linke Politik mit christlichen Werten

Erfurt

Ramelow: Katholikentag setzt starkes Zeichen für Demokratie

Politik

Linken-Chef sieht in Kommunalwahl in Thüringen keine "Testwahl"

Erfurt

Duell zwischen AfD und CDU bahnt sich nach Kommunalwahlen an

Kommunalwahlen

Kein Durchmarsch für AfD bei Landratswahlen in Thüringen

Erfurt

Ramelow besorgt wegen Orten ohne Bürgermeisterkandidaten

Erfurt

Glaube gab Ramelow in schwierigen Momenten Halt

Politik

Soll das Grundgesetz künftig Verfassung heißen? Ramelow fordert Volksabstimmung

Potsdam/Magdeburg

Haseloff und Woidke gegen Volksabstimmung über Grundgesetz

Wahlen

Ramelow mit Koalitionsofferte an die CDU - Voigt winkt ab

Erfurt

Jüdisches Leben wieder belebt: Schramm feiert 80. Geburtstag

Politik

Ramelow scherzt über Scholz auf Tiktok: "Aktentaschen finde ich saublöd"

Partei

Junge Union kritisiert Günther für Aussagen zur Linken scharf

Wahlen

Umfrage: BSW legt zu, AfD verliert leicht an Zuspruch

Politik

Thüringer Linke wählt Bodo Ramelow zum Spitzenkandidaten

Analyse Politik

Höcke wechselt seinen Wahlkreis – das steckt dahinter

von Max Zeising
Landtagswahl

Ramelow: Voigt verschafft Höcke Aufmerksamkeit

Politik

Heftiger Schlagabtausch zwischen Voigt und Höcke im TV-Duell

Kritik Markus Lanz

CDU-Landeschef Voigt hält Grünen-Politik für "übergriffig und problematisch"

von Natascha Wittmann
Landtagswahl in Thüringen

TV-Duell könnte CDU in ein Dilemma führen - und Höcke nutzen

Parteien

Schirdewan schließt Koalition mit BSW in Thüringen nicht aus

Politik

Ramelow beklagt aggressive Stimmung vor Kommunalwahlen

Streik

Schlichtung für Lufthansa-Bodenpersonal läuft wie geplant

Politik

Ramelow: Rechtsextremismus macht sich spirituelle Sehnsüchte zunutze